Alvise Cadamosto
Alvise Cadamosto

Alvise Cadamosto (* um 1432 in Venedig; † 16. Juli 1483),[1] auch Ca' da Mosto oder Da Mosto genannt, war ein italienischer Seefahrer und Entdecker im Dienste des portugiesischen Infanten Heinrich des Seefahrers.

Cadamosto wurde als Sohn des Fernkaufmanns Giovanni Da Mosto geboren und trat in das Geschäft seines Vaters ein. Wegen verschiedener Vergehen wurde sein Vater aus Venedig ausgewiesen und betrieb seine Geschäfte im Ausland. Als Kaufmann und Seefahrer befuhr Cadamosto das Mittelmeer und den Atlantik von Alexandria bis Flandern.

1454 musste er auf einer Reise nach Flandern an der portugiesischen Küste in der Nähe des Kap São Vicente wegen starken Sturmes seine Reise unterbrechen. Er betrat an der Algarve portugiesischen Boden und erhielt als erfahrener Seefahrer und Kaufmann das Angebot, in den Dienst Heinrichs des Seefahrers zu treten. Cadamosto entschied, das Angebot anzunehmen und in Portugal zu bleiben.

Mit einer Karavelle von 45 Tonnen lief er am 22. März 1455 zu seiner ersten Reise im Dienste der Portugiesen aus. Über Madeira und Cabo Branco erreichte er das Mündungsgebiet des Senegal-Flusses. Weiterhin auf südlichem Kurs traf er auf zwei portugiesische Schiffe, die von dem ebenfalls in Diensten Heinrichs stehenden Genuesen Antoniotto Usodimare befehligt wurden. Beide scheiterten jedoch bei ihren Versuchen, auf dem Gambia-Fluss ins Landesinnere vorzudringen, am Widerstand der Einheimischen.

Im Folgejahr beauftragte Heinrich Cadamosto, die Erkundung des Mündungsgebietes des Gambia fortzusetzen. Im März 1456 verließ Cadamosto den Hafen von Lagos.[2] Auf südwestlichem Kurs gelang ihm die Entdeckung mehrerer der Kapverdischen Inseln, die beiden östlichen Boa Vista (Kap Verde) und Maio sowie die Hauptinsel Santiago. Nach einem kurzen Landaufenthalt auf Boa Vista und Santiago setzte er seine Reise zum Gambia-Fluss fort, den er diesmal ca. 100 km aufwärts befuhr; es gelang ihm, mit den Bewohnern Handelsbeziehungen anzuknüpfen. Zurück auf dem Atlantik stieß er, nach der Umrundung des Cap Roxo noch bis zum Gêba-Delta vor. Da dort eine Verständigung mit den Einheimischen und somit eine weitere Erkundung des Gebietes nicht mehr möglich war, brach er die Reise ab und kehrte nach Portugal zurück.[3]

Nach seiner Rückkehr verbrachte Cadamosto weitere sieben Jahre in Portugal. Danach kehrte er nach Venedig zurück, nahm aktiv am politischen Geschehen der Stadt teil und betrieb die Handelsgeschäfte seiner Familie.

Cadamosto war der einzige der im Dienste Heinrich des Seefahrers segelnden Seefahrer, der Berichte über seine Fahrten schriftlich niederlegte. In diesen Berichten der Jahre 1464 und 1465 ist auch die erste europäische Beschreibung des bekannten Sternbildes der südlichen Breiten, des Kreuz des Südens, enthalten. Er beschrieb darin seine Beobachtungen über die Geographie, die Bevölkerung sowie die wirtschaftlichen Verhältnisse der von ihm erkundeten afrikanischen Gebiete, berichtete jedoch auch über eine von Pedro de Sintra durchgeführte Reise an die westafrikanische Küste. Seine Berichte wurden erstmals 1507 von Fracanzano da Montalboddo in der Anthologie Paesi novamente retrovati (Vicenza) veröffentlicht.

Literatur

  • Ankenbauer, Norbert (2010): "das ich mochte meer newer dyng erfaren". Die Versprachlichung des Neuen in den Paesi novamente retrovati (Vicenza, 1507) und in ihrer deutschen Übersetzung (Nürnberg, 1508). Berlin: Frank & Timme.

Einzelnachweise

  1. Vgl. Ankenbauer (2010), S. 80-81.
  2. Vgl. Ankenbauer (2010), S. 84.
  3. Vgl. Ankenbauer (2010), S. 86.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alvise Cadamosto — (o también Alvise da Ca da Mosto, Alvise Ca da Mosto o Alvise da Mosto o en portugués Luís Cadamosto) (Venecia, 1432 – Venecia, 18 de julio de 1488) fue un explorador y navegante italiano. Cadamosto exploró el océano Atlántico y la costa de… …   Wikipedia Español

  • Alvise Cadamosto — Alvise Cadamosto, ou Alvide da Ca da Mosto, également connu en portugais sous le nom de Luís Cadamosto ou Luigi Cada Mosto (Venise, 1432 Venise, 18 juillet 1488) est un navigateur vénitien engagé par le prince portugais Henri le Navigateur pour… …   Wikipédia en Français

  • Alvise Cadamosto — or Alvide da Ca da Mosto, also known in Portuguese as Luís Cadamosto ( c. 1432 ndash; July 18 1488), pron. IPA2|aɫ viz(ɨ) kɐða moʃtu, was an Italian sea captain and explorer, who was hired by the Portuguese prince Henry the Navigator.He was born… …   Wikipedia

  • Cadamosto — Alvise Cadamosto (* um 1432 in Venedig; † 18. Juli 1488 in Rovigo), auch Ca da Mosto genannt, war ein italienischer Seefahrer und Entdecker im Dienste des portugiesischen Infanten Heinrich des Seefahrers. In der Literatur finden sich auch 1487… …   Deutsch Wikipedia

  • Cadamosto, Alvise — Ca da Mosto, Alvise …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Cadamosto — Cadamọsto,   Ca da Mọsto, Alvise, italienischer Seefahrer in portugiesischen Diensten, * Venedig um 1426, ✝ Rovigo Juli 1483; unternahm im Auftrag Heinrichs des Seefahrers zwei Entdeckungsreisen (1455 und 1456) längs der Nordwestküste Afrikas;… …   Universal-Lexikon

  • Ca' da Mosto, Alvise — ▪ Italian navigator Ca da Mosto also spelled  Cadamosto   born 1432, Venice died July 18, 1488, Venice       Venetian traveler and nobleman, who wrote one of the earliest known accounts of western Africa.       Accompanied by Italian explorer… …   Universalium

  • Alois Cadomosto — Alvise Cadamosto (* um 1432 in Venedig; † 18. Juli 1488 in Rovigo), auch Ca da Mosto genannt, war ein italienischer Seefahrer und Entdecker im Dienste des portugiesischen Infanten Heinrich des Seefahrers. In der Literatur finden sich auch 1487… …   Deutsch Wikipedia

  • Luigi Cada-Mosto — Alvise Cadamosto Alvise Cadamosto, ou Alvide da Ca da Mosto, également connu en portugais sous le nom de Luís Cadamosto ou Luigi Cada Mosto (Venise, 1432 Venise, 18 juillet 1488) est un navigateur vénitien engagé par le prince portugais Henri le… …   Wikipédia en Français

  • Luigi cada-mosto — Alvise Cadamosto Alvise Cadamosto, ou Alvide da Ca da Mosto, également connu en portugais sous le nom de Luís Cadamosto ou Luigi Cada Mosto (Venise, 1432 Venise, 18 juillet 1488) est un navigateur vénitien engagé par le prince portugais Henri le… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”