Amelia Bloomer
Bloomer-Kostüm, 1851
Amelia Bloomer in dem nach ihr benannten Bloomer-Kostüm, aus The Lily, 1851

Amelia Jenks Bloomer (* 27. Mai 1818 in Homer, New York; † 30. Dezember 1894 in Council Bluffs, Iowa) war eine US-amerikanische Frauenrechtlerin.

Amelia Bloomer war zunächst Hauslehrerin. Sie lebte mit ihrem Mann Dexter Bloomer, Redakteur und Mitinhaber des liberalen Seneca County Couriers, in Seneca Falls im US-Bundesstaat New York. Dort war sie Mitglied der Abstinenzbewegung. 1848 wurde dort der Verein Ladies Temperance Society gegründet, dessen Vorstand Bloomer angehörte. Ab 1849 gab der Verein eine eigene Zeitschrift mit dem Titel The Lily mit Amelia Bloomer als Herausgeberin und einziger Redakteurin heraus. Die Zeitschrift erschien zunächst als kleine Broschüre in einer Auflage von maximal 300 Exemplaren. 1850 änderte Bloomer Titel und Inhalt des Blattes und nannte es nun The Lily. Devoted to the Interests of Women; es war nun im Abonnement zu beziehen. In der Folgezeit wurde Bloomers Zeitschrift als Sprachrohr der amerikanischen Frauenbewegung und vor allem der Reform der Frauenkleidung bekannt.

Amelia Bloomers Name ist seit 1851 mit den Bemühungen um eine Reform der Kleidung verbunden, die Frauen mehr Bewegungsfreiheit und dadurch mehr Möglichkeiten zur aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen, politischen und Arbeitsleben geben sollte. Dazu gehörte die Abschaffung des Korsetts, ein auf Knielänge verkürzter Rock und eine unter dem Rock getragene, knöchellange Pluderhose. 1851 stellte sie erstmals öffentlich einen entsprechenden Anzug vor, der nach ihr Bloomer-Kostüm genannt wurde, obwohl sie selbst immer wieder betonte, dass die eigentliche Erfinderin Elizabeth Smith Miller (1822-1909) war. Diese ersten Frauenhosen stießen bei Frauenrechtlerinnen auf reges Interesse, wurden von der breiten Öffentlichkeit aber nicht akzeptiert, sondern riefen Hohn und Spott hervor. Knapp zehn Jahre später resignierte Bloomer und erklärte ihren Reformversuch für gescheitert.

Literatur

  • Gundula Wolter: Hosen, weiblich. Kulturgeschichte der Frauenhose. Jonas Verlag, 1994

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amelia Bloomer — Amelia Jenks Bloomer (May 27, 1818 mdash;December 30, 1894) was an American women s rights and temperance advocate. She created the Loose Bloomer for women s comfort. Bloomer came from a family of modest means and received only a few years of… …   Wikipedia

  • Amelia Bloomer — Amelia Jenks Bloomer (27 mai 1818 – 30 décembre 1894) était une militante du droit des femmes et du mouvement pour la tempérance. Employée des postes, elle édita la revue The Lily, consacrée principalement à la tempérance mais qui ouvrit… …   Wikipédia en Français

  • Amelia Bloomer Project — The Amelia Bloomer Project is an annual book list published by the Feminist Task Force of the American Library Association s Social Responsibilities Round Table for the purpose of honoring children s books with feminist themes published during… …   Wikipedia

  • Bloomer-Kostüm — Bloomer Kostüm, 1851 Amelia Bloomer in dem nach ihr benannten Bloomer Kostüm, aus The Lily, 1851 Amelia Jenks Bloomer (* 27. Mai 1818 in …   Deutsch Wikipedia

  • Bloomer — may refer to:* Bloomer, a type of loaf of bread a crusty white loaf with rounded ends, and typically with several parallel diagonal slashes across its top * Bloomers (clothing), a type of clothing for women * Bloomer (occupation), an Old English… …   Wikipedia

  • Bloomer — steht für einen Ort in den USA, Bloomer (Wisconsin) eine kurze Sporthose für Mädchen im Schulunterricht in Japan, siehe Burumā Bloomer ist der Familienname folgender Personen: Amelia Bloomer (1818–1894), US amerikanische Frauenrechtlerin Shirley… …   Deutsch Wikipedia

  • Amelia (name) — Infobox Given Name Revised name = Amelia imagesize= caption= pronunciation= A meal yuh, A mil e a, A meal e a gender = Female meaning = work , industrious, fertile region = origin = related names = Emily footnotes = Amelia is a female given name …   Wikipedia

  • Bloomer — Culottes bloomer (burumā) japonais Un bloomer (ブルマー, burumā?) est un …   Wikipédia en Français

  • Bloomer Girl — Infobox Musical name= Bloomer Girl caption= music= Harold Arlen lyrics= E.Y. Harburg book= Sig Herzig and Fred Saidy basis= productions= 1944 Broadway awards= Bloomer Girl was a Broadway musical that premiered on October 4, 1944. Sig Herzig and… …   Wikipedia

  • bloomer — I. noun Date: 1727 1. a plant that blooms 2. a person who reaches full competence or maturity < he was a late bloomer as a writer > 3. [blooming] a stupid blunder II. noun Etymology: Amelia Bloomer …   New Collegiate Dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”