2002 MN
Asteroid
2002 MN
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Apollo-Typ
Große Halbachse 1,816 AE
Exzentrizität 0,498
Perihel – Aphel 0,912 AE – 2,720 AE
Neigung der Bahnebene 1,047°
Siderische Umlaufzeit 2,446 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit  ? km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser 50 bis 120 Meter
Masse ca. 5,4 · 108 kg
Albedo  ?
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode  ?
Absolute Helligkeit 23,3 mag
Spektralklasse
(nach Tholen)
 ?
Geschichte
Entdecker LINEAR
Datum der Entdeckung 17. Juni 2002
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

2002 MN ist ein kleiner erdnaher Asteroid des Apollo-Typs, der am 17. Juni 2002 durch die automatische Himmelsüberwachung LINEAR (Lincoln Near Earth Asteroid Research) entdeckt wurde. Der Durchmesser des Asteroiden wird auf 50 bis 120 Meter geschätzt und seine Masse auf 5,4 · 108 kg.
Nach seiner Entdeckung wurde festgestellt, dass 2002 MN am 14. Juni 2002, also bereits drei Tage vor seiner Entdeckung, in nur etwa 120.000 km Entfernung an der Erde vorbei geflogen war, wobei die Geschwindigkeit relativ zu dieser etwa 10,6 km/s betragen hatte. Diese Distanz entspricht etwas weniger als einem Drittel der mittleren Entfernung des Mondes und war damit zu diesem Zeitpunkt die zweitnäheste bekannte Annäherung eines Kleinkörpers an die Erde (nach jener von 1994 XM1 acht Jahre zuvor). Diese Tatsache und der Umstand, dass der Asteroid erst drei Tage nach seiner größten Annäherung entdeckt worden war, sorgte für einige Publizität in den Medien. Der Vorbeiflug von 2002 rangiert auch heute noch unter den nächsten bekannten Annäherungen eines Asteroiden; Bahnbestimmungen haben aber gezeigt, dass 2002 MN auf absehbare Zeit keine Gefahr für die Erde darstellen wird.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 2002 MN — Discovery[1] and designation Discovered by MIT Lincoln Laboratory Discovery date June 17, 2002 Orbital characteristics …   Wikipedia

  • Mn — steht für: MAN Nutzfahrzeuge, einen internationalen Nutzfahrzeughersteller Mindelheim, Kraftfahrzeugkennzeichen des Landkreises Unterallgäu Meganewton, eine Million Newton (physikalische Einheit der Kraft) Provinz Mantua, eine Provinz in Italien… …   Deutsch Wikipedia

  • MN — steht für: MAN Nutzfahrzeuge, einen internationalen Nutzfahrzeughersteller Mindelheim, Kraftfahrzeugkennzeichen des Landkreises Unterallgäu Meganewton, eine Million Newton (physikalische Einheit der Kraft) Provinz Mantua, eine Provinz in Italien… …   Deutsch Wikipedia

  • 2002 — This article is about the year 2002. For other uses, see 2002 (disambiguation). 2002 : January · February · March · April · May · June · July · August  …   Wikipedia

  • MN-043 — Chowd Aimag Ховд Аймаг …   Deutsch Wikipedia

  • 2002 Iowa Hawkeyes football team — NCAATeamFootballSeason Year=2002 Team=Iowa Hawkeyes ImageSize=150 Conference=Big Ten Conference Division= ShortConference=Big Ten CoachRank=8 APRank=8 Record=11 2 ConfRecord=8 0 HeadCoach=Kirk Ferentz OffCoach=Ken O Keefe DefCoach=Norm Parker… …   Wikipedia

  • Mars 2002 — Années : 1999 2000 2001  2002  2003 2004 2005 Décennies : 1970 1980 1990  2000  2010 2020 2030 Siècles : XXe siècle  XXIe siècle …   Wikipédia en Français

  • June 2002 — January February March April May June July August September October November December Events See also: * Timeline of the War in Afghanistan (June 2002) June 5, 2002 * Sweden passes a law that allows homosexual couples to apply for both the natio …   Wikipedia

  • Iso 3166-2:mn — ISO 3166 2 données pour la Mongolie Aïmags MN 1 Oulan Bator MN 073 Arhangay MN 069 Bayanhongor MN 071 Bayan Ölgiy MN 067 Bulgan MN 037 Darhan Uul MN 061 Dornod MN 063 Dornogovi MN 059 Dundgovi MN 065 Govi Altay MN 064 Govisümber MN 039 Hentiy MN… …   Wikipédia en Français

  • Miss America 2002 — Date September 22, 2001 Presenters Tony Danza Venue Boardwalk Hall, Atlantic City, New Jersey Broadcaster ABC Winner …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”