AnadoluJet
AnadoluJet
Logo der AnadoluJet
Boeing 737-800 der AnadoluJet
IATA-Code: KT[1]
ICAO-Code: AJA[1]
Rufzeichen: ANADOLUJET[1]
Gründung: 2008
Sitz: Ankara, TurkeiTürkei Türkei
Drehkreuz:

Istanbul-Sabiha Gökçen,
Ankara-Esenboğa

Heimatflughafen: Ankara-Esenboğa
Unternehmensform: Tochtergesellschaft
der Turkish Airlines
Leitung: Sami Alan
Flottenstärke: 24
Ziele: National und international

AnadoluJet ist eine türkische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Ankara und eine Tochtergesellschaft der Turkish Airlines.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Als Fluggesellschaft von Turkish Airlines im Februar 2008 gegründet, übernimmt die AnadoluJet einige nationale Flugstrecken. Der Flugbetrieb wurde am 23. April 2008 aufgenommen. Die Fluglinie verwendet als Drehkreuz den internationalen Flughafen von Ankara (Esenboğa) und hat als Billigfluggesellschaft alle von Ankara aus angeflogenen Inlandsziele der Muttergesellschaft Turkish Airlines übernommen. Hier von ausgenommen ist Istanbul, welche weiterhin von der Muttergesellschaft Turkish Airlines bedient wird. Im Jahr 2009 wurde das Streckennetz noch mit Flügen von Istanbul Sabiha Gökçen nach Ankara und Bodrum erweitert.[2]

Ab Mai 2010 wurde auch der Flugplan auf Ziele außerhalb der Türkei erweitert. Dabei sind Flüge von Ankara nach Frankfurt, Düsseldorf, Amsterdam, Tehran und Damaskus. Es sind weitere Ziele, auch vom Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen aus, geplant. [3][4]

Flotte

Mit Stand Februar 2011 besteht die Flotte der AnadoluJet aus 24 Flugzeugen:[5]

Flugzeugtyp aktiv bestellt Anmerkungen
Airbus A320-200 020 00 betrieben durch Sky Airlines
ATR 72-500 020 00 betrieben durch Borajet
Boeing 737-700 0100 00
Boeing 737-800 0100 00
Gesamt 24

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. a b c europelowcost.com: IATA, ICAO, Rufzeichen usw. der AnadoluJet
  2. Pressemitteilung von Anadolujet (tr)
  3. Bordmagazin Mai 2010
  4. Pressemitteilung von Anadolujet vom 24. März 2010
  5. ch-aviation.ch – Flotte der AnadoluJet (englisch) abgerufen am 24. Februar 2011

Weblinks

 Commons: Turkish Airlines – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AnadoluJet — Codes AITA OACIL Indicatif d appel TK AJA …   Wikipédia en Français

  • Anadolujet — Infobox Airline airline = AnadoluJet logo size = 300px IATA = ICAO = callsign = parent = Turkish Airlines founded = 2008 headquarters = key people = Temel Kotil (Director General) hubs = Esenboğa International Airport frequent flyer = Miles… …   Wikipedia

  • Flughafen Ankara-Esenboğa — Esenboğa Havalimanı …   Deutsch Wikipedia

  • Турецкие Авиалинии — Turkish Airlines Türk Hava Yolları ИАТА TK ИКАО THY Позывной TURKISH/Tango Hotel Yankee Дата основания 1933 Хабы Стамбул А …   Википедия

  • Турецкие авиалинии — Turkish Airlines Türk Hava Yolları ИАТА TK ИКАО THY Позывной TURKISH/Tango Hotel Yankee Дата основания 1933 Хабы Стамбул А …   Википедия

  • THY — Turkish Airlines …   Deutsch Wikipedia

  • THY Turkish Airlines — Turkish Airlines …   Deutsch Wikipedia

  • Turkiye Devlet Hava Yollari — Turkish Airlines …   Deutsch Wikipedia

  • Türk Hava Yolları — Turkish Airlines …   Deutsch Wikipedia

  • Türk Hava Yolları A.O. — Turkish Airlines …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”