Anatol Regnier

Anatol Regnier (* 6. Januar 1945) ist ein Schriftsteller, Chansonsänger und Gitarrist.

Anatol Regnier wurde 1945 als zweites Kind von Pamela Wedekind und Charles Regnier geboren. Schon früh lernte er das Gitarrenspiel. Er studierte am Royal College of Music in London und reiste dann als Gitarrist durch In- und Ausland. Lange dozierte er am Konservatorium in München. 1985 wanderte er mit seiner Frau, der bekannten israelischen Sängerin Nehama Hendel (*1936 - †1998), und seinen Kindern nach Australien aus. 1997 veröffentlichte er "Damals in Bolechow", ein Buch über das Schicksal einer jüdischen Familie aus Galizien. Im Jahre 2003 erschien seine Familienbiographie "Du auf deinem höchsten Dach", in dem er die Lebensgeschichte seiner Großmutter, der Schauspielerin Tilly Wedekind (*1886 - †1970) erzählt. 2005 veröffentlichte Regnier eine Audio CD "Greife wacker nach der Sünde" mit Bänkelliedern und Gedichten seines Großvaters Frank Wedekind, die er gemeinsam mit seiner Schwester Carola Regnier interpretierte. 2008 folgte die Biographie "Frank Wedekind - Eine Männertragödie", ein Standardwerk über den Dramatiker. Heute lebt Anatol Regnier in zweiter Ehe in München und am Starnberger See.

Im Jahr 2005 erhielt Regnier den Ernst-Hoferichter-Preis der Stadt München.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Regnier — ist der Familienname folgender Personen: Anatol Regnier (* 1945), deutscher Autor, Gitarrist, Chansonsänger Carola Regnier (* 1946), deutsche Schauspielerin Charles Regnier (1914–2001), deutscher Schauspieler, Vater von Anatol und Carola Regnier… …   Deutsch Wikipedia

  • Anatol — bezeichnet: Anatol (Schauspiel), Schauspiel von Arthur Schnitzler Anatol (Comic), Comicserie von Raymond Macherot Orkan Anatol, Orkan Anatol ist der Künstlername folgender Personen: Anatol, Künstlername von Karl Heinz Herzfeld (* 1931), Bildhauer …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Régnier — Charles Regnier (rechts) mit Puppenspieler Gerd J. Pohl während der Arbeit zu „Hänsel und Gretel“ Charles (Friedrich Antonio) Régnier (* 22. Juli 1914 in Freiburg im Üechtland, Schweiz; † 13. September 2001 in Ba …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Regnier — (1998) Charles Regnier, Zeichnung v …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Régnier — Pour les articles homonymes, voir Régnier. Charles Régnier …   Wikipédia en Français

  • Frank Wedekind — Frank Wedekind, 1883 Frank Wedekind …   Deutsch Wikipedia

  • Pamela Wedekind — (Anna Naema) Pamela (Kadega) Wedekind [1] (* 12. Dezember 1906 in Berlin; † 9. April 1986 in Ambach am Starnberger See) war eine deutsche Schauspielerin, Sängerin und Übersetzerin. Sie war die Tochter des Dramatikers Frank Wedekind und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Reg — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Pamela Wedekind — Saltar a navegación, búsqueda (Anna) Pamela Wedekind (Berlín, 12 de diciembre de 1906 Ambach junto al lago Starnberg, 9 de abril de 1986), actriz, cantante y traductora alemana. Contenido 1 Biografía 2 Traducciones …   Wikipedia Español

  • Kadidja Wedekind — Epiphanie Kadega „Kadidja“ Mathilde Franziska Wedekind (* 6. August 1911 in München; † Oktober 1994 in Schwabing)[1] war eine deutsche Schriftstellerin, Journalistin, Illustratorin und Schauspielerin. Sie war die Tochter des Dramatikers Frank… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”