Andrea Noce Noseda

Andrea Noce Noseda ist Tessiner Schauspieler, Erzähler und Theaterregisseur und wohnt in Au SG.

Seit 1993 ist er Mitglied der Gruppe Confabula und spielt in verschiedenen Erzähl- und Improvisationsaufführungen im Tessin und in Italien. Mit der Associazione Giullari di Gulliver nimmt er an den verschiedensten Projekten der Theaterkreation teil (Improvisationswerkstätten, Lager für Jugendliche, Kollektivtheater). Ab 1995 besuchte er die Scuola Teatro Dimitri in Verscio und schloss diese 1998 ab. Danach folgen, mit der Compagnia Teatro Paravento Locarno, verschiedene Produktionen im Stil der Commedia dell’Arte und des Stummfilmes (Venedig, St. Petersburg, Tokyo, Caceres, Santiago de Chile, Berlin...). Mit dem Trickster Teatro befasst er sich mit dem Forumtheater nach Augusto Boal, wobei das Stück „La Fiera di San Bartolomeo” (Milano, 2002) für Jugendliche entsteht. Mit dem argentinischen Regisseur und Dramaturgen Pablo Ariel Bursztyn ist er Gründungsmitglied des Teatro della Memoria Attiva (TMA) und bringt zwei Monologe als Erzähler auf die Bühne: „68 Giri in kodachrome” (2003), „Terra Bruciata” (2004). TMA ist heute weiter aktiv unter der Führung von Pablo Bursztyn. Seit 2004 ist Noce Noseda als Regisseur und freischaffender Schauspieler tätig. Er gibt Theater- und Improvisationskurse und hält öffentliche Lesungen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Noseda — Andrea Noce Noseda ist Tessiner Schauspieler, Erzähler und Theaterregisseur und wohnt in Au SG. Seit 1993 ist er Mitglied der Gruppe Confabula und spielt in verschiedenen Erzähl und Improvisationsaufführungen im Tessin und in Italien. Mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/No — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • performing arts — arts or skills that require public performance, as acting, singing, or dancing. [1945 50] * * * ▪ 2009 Introduction Music Classical.       The last vestiges of the Cold War seemed to thaw for a moment on Feb. 26, 2008, when the unfamiliar strains …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”