Andrés Nocioni
Basketballspieler
Andrés Nocioni
Andrés Nocioni.jpg
Spielerinformationen
Spitzname Chapu
Geburtstag 30. November 1979
Geburtsort Santa Fe, Argentinien
Größe 201 cm
Position Small Forward /
Power Forward
NBA Draft ungedrafted (2004)
Vereinsinformationen
Verein Philadelphia 76ers
Liga NBA
Trikotnummer 5
Vereine als Aktiver
1996–1997 ArgentinienArgentinien Tuerto Olimpia Venado
1997–1999 ArgentinienArgentinien Pico Independiente General
1999–2000 SpanienSpanien TAU Cerámica
2000–2001 SpanienSpanien TDK Bàsquet Manresa
2001–2004 SpanienSpanien TAU Cerámica
2004–2008 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chicago Bulls
2009–2010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sacramento Kings
Seit002010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Philadelphia 76ers
Nationalmannschaft1
Seit 0 1999 Argentinien

Andrés „Chapu“ Nocioni (* 30. November 1979 in Santa Fe, Argentinien) ist ein argentinischer Basketballspieler in der NBA.

Am 11. August 2004 wurde er von den Chicago Bulls als Free Agent verpflichtet. Nocioni spielte zuvor für TAU Cerámica Vitoria in der ULEB Euroleague und der spanischen Liga ACB.

Andrés spielt auch für die argentinische Nationalmannschaft, mit der er unter anderem 2004 die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Griechenland gewann.

Seine Besonderheit ist sein unstillbarer Ehrgeiz. Oft läuft er trotz Verletzungen auf, bei denen andere Spieler das Feld meiden würden. Aus diesem Grund verdiente er sich den Spitznamen "Chapu", nach dem lateinamerikanischen Comic-Superhelden El Chapulin Colorado.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrés Nocioni — Peñarol de Mar del Plata Small forward / Power forward Personal information …   Wikipedia

  • Andrés Nocioni — Andrés Nocioni …   Wikipédia en Français

  • Andrés Nocioni — Datos personales Nombre completo Andrés Marcelo Nocioni Apodo …   Wikipedia Español

  • Andres Nocioni — Andrés Nocioni Andrés Nocioni, Andrés Marcelo Nocioni, né le 30 novembre 1979 à Santa Fe, est un joueur de basket ball argentin Possédant la double nationalité italo argentine, il débute dans la ligue argentine. Ses débuts lui offrent… …   Wikipédia en Français

  • Andrés Nocioni — nació el 30 de noviembre de 1979 en Santa Fe (capital), y es uno de los mejores jugadores de baloncesto de los últimos tiempos. Juega como Alero y mide 2,00 metros de altura …   Enciclopedia Universal

  • Andres Nocioni — Andrés Nocioni Spielerinformationen Spitzname Chapu Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Andrés Marcelo Nocioni — Andrés Nocioni Andrés Nocioni, Andrés Marcelo Nocioni, né le 30 novembre 1979 à Santa Fe, est un joueur de basket ball argentin Possédant la double nationalité italo argentine, il débute dans la ligue argentine. Ses débuts lui offrent… …   Wikipédia en Français

  • Andres — ist ein männlicher Vorname, kommt aber auch als Familienname vor. Herkunft und Bedeutung des Namens griechisch:andros = Mann (Genitiv), also nach seiner Männlichkeit benannt. Bekannte Namensträger Vorname Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • Nocioni — Andrés Nocioni Spielerinformationen Spitzname Chapu Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Носиони, Андрес — Андрес Носиони Andrés Nocioni …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”