Angela Schmid (Politikerin)

Angela Schmid (* 1. August 1943 in Nordhausen; geborene Schlumm) ist eine deutsche Politikerin.

Angela Schmidt studierte nach dem Abitur Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sie war von 1999 bis 2004 Stadträtin in Stuttgart und ab 2004 für ein Jahr als Nachrückerin für Tanja Gönner Mitglied des Deutschen Bundestags für die CDU. Den Wiedereinzug ins Parlament schaffte sie nicht, sie unterlag gegen Ute Kumpf (SPD).

Ihre Domänen sind Jugend- und Sozialpolitik. Sie ist verheiratet und hat eine Tochter und zwei Söhne. Seit Ende 2005 ist Angela Schmid Vorsitzende von Donum Vitae in Baden-Württemberg.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angela Schmid — ist der Name folgender Personen: Angela Schmid (Schauspielerin) (* 1936), deutsche Schauspielerin Angela Schmid (Politikerin) (* 1943), deutsche Politikerin (CDU) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung m …   Deutsch Wikipedia

  • Schmid — Verteilung des Namens Schmid in Deutschland Schmid ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist eine Variante des Familiennamens Schmidt. Zu Etymologie des Namens etc. siehe dort. Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Schm — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 1943 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | ► ◄◄ | ◄ | 1939 | 1940 | 1941 | 1942 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. August — Der 1. August ist der 213. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 214. in Schaltjahren). Es bleiben 152 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Juli · August · September 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Nordhausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gesamtliste der Träger des Bundesverdienstkreuzes — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Renate Pokorny — Renate Schmidt Renate Schmidt geb. Pokorny (* 12. Dezember 1943 in Hanau) ist eine deutsche Politikerin (SPD). Sie war von 2002 bis 2005 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und von 1990 bis 1994 …   Deutsch Wikipedia

  • Anke Nevermann — Anke Fuchs, 1982 Anke Fuchs 1988 auf dem SPD Parteit …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”