Anna Klöcker

Anna Klöcker (* 25. Juli 1895 in Waldfeucht-Bocket; † 16. Januar 1977 in Stolberg (Rheinland)), kämpfte für die Gleichberechtigung der Frau und war von 1920 bis 1933 Mitglied der Zentrumspartei und seit 1945 der CDU.

Von 1945 bis 1972 war sie Stadtverordnete des Herzogenrather Stadtrats, von 1946 bis 1969 des Kreistags des Kreises Aachen und von 1947 bis 1970 des Landtags von Nordrhein-Westfalen. Sie ist Mitbegründerin der CDU-Ortspartei und -Kreispartei des Kreises Aachen und wirkte in erster Linie in Herzogenrath und Eschweiler.

Sie setzte sich in Eschweiler unter anderem für Schulen, Jugendheime, das Kinderheim St. Josef, Kirchen sowie für den Neubau des St.-Antonius-Hospitals und für den Erhalt des Alten Rathauses ein.

Nach ihr ist die „Anna-Klöcker-Straße“ in Herzogenrath und der Weg „Anna-Klöcker-Anlage“ zwischen Talbahnhof und Amtsgericht in Eschweiler-Mitte benannt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klöcker — ist der Name von Anna Klöcker (1895−1977) kämpfte für die Gleichberechtigung der Frau und war von 1920 bis 1933 Mitglied der Zentrumspartei und seit 1945 der CDU Dieter Klöcker (* 1936), deutscher Klarinettist und Dirigent Michael Klöcker (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Maria Ehrenstrahl — Anna Maria Ehrenstrahl: König Karl XII …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Maria Ehrenstrahl — Anna Maria Ehrenstrahl, as married Wattrang , (1666 1729), was Swedish painter, the first female painter in her country. She was a baroque artist and painted allegorys, portraits and group portraits in the style of the Baroque. Biography Born as… …   Wikipedia

  • David Klöcker Ehrenstrahl — The Crown of Immortality, held by the Allegoric figure Eterna (Eternity) on the Swedish House of Knights Fresco by David Klöcker Ehrenstrahl David Klöcker Ehrenstrahl (23 September 1628 – 23 October 1698) was a Swedish nobleman and portrait… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßen in Eschweiler — Alte Straßenschilder Ecke Uferstraße/Neustraße Modernes Straßenschi …   Deutsch Wikipedia

  • 16. Jänner — Der 16. Januar (in Österreich und Südtirol: 16. Jänner) ist der 16. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben noch 349 Tage (in Schaltjahren 350 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 1. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Die Abgeordneten des nordrhein westfälischen Landtags in der 1. Wahlperiode vom 20. April 1947 bis zum 17. Juni 1950 Zusammensetzung Der Landtag setzt sich nach der Wahl vom 20. April 1947 wie folgt zusammen: Fraktion Sitze CDU 92 SPD 64 …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 2. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Die Abgeordneten des nordrhein westfälischen Landtags in der 2. Wahlperiode vom 5. Juli 1950 bis zum 4. Juli 1954 Parlaments und Fraktionsvorsitzende Landtagspräsident: Josef Gockeln (CDU) Fraktionsvorsitzende: SPD: Fritz Henßler, ab 14. Dezember …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 3. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Die Abgeordneten des nordrhein westfälischen Landtags in der 3. Wahlperiode vom 13. Juli 1954 bis zum 12. Juli 1958 Parlaments und Fraktionsvorsitzende Landtagspräsident: Josef Gockeln (CDU) Fraktionsvorsitzende: SPD: Fritz Steinhoff, ab 1. März… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”