Anna Seghers-Preis

Der Anna Seghers-Preis ist ein internationaler Literaturpreis, den die Anna-Seghers-Stiftung jährlich vergibt. Der Preis geht auf die deutsche Schriftstellerin Anna Seghers zurück, die in ihrem Testament verfügt hat, dass mit den Einkünften aus ihrem Werk Nachwuchsautoren gefördert werden sollen. Die Auszeichnung ist mit 15.000 Euro dotiert, die zu gleichen Teilen jeweils an einen Autor aus dem deutschsprachigen sowie aus dem lateinamerikanischen Raum vergeben wird.

Der Preis wird seit 1986 vergeben, bis 1994 durch die Akademie der Künste (Berlin), danach durch die Anna-Seghers-Stiftung.

Um den Anna Seghers-Preis kann man sich nicht bewerben. Der Vorstand der Anna Seghers-Stiftung beruft alljährlich eine Persönlichkeit als Juror, die die beiden Preisträger vorschlägt.

Preisträger

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anna-Seghers-Preis — Der Anna Seghers Preis ist ein internationaler Literaturpreis, den die Anna Seghers Stiftung jährlich vergibt. Der Preis geht auf die deutsche Schriftstellerin Anna Seghers zurück, die in ihrem Testament verfügt hat, dass mit den Einkünften aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Seghers — Anna Seghers, 1966 Anna Seghers (* 19. November 1900 in Mainz; † 1. Juni 1983 in Berlin; bürgerlich Netty Radványi, gebürtig Reiling) war eine deutsche …   Deutsch Wikipedia

  • Seghers — Seghers,   1) [ zeːgərs], Anna, eigentlich Netty Reiling, verheiratete Radványi [ rɔdvaːnji], Schriftstellerin, * Mainz 19. 11. 1900, ✝ Berlin (Ost) 1. 6. 1983. Seghers, aus dem jüdischen Bürgertum stammend, studierte in Köln und Heidelberg… …   Universal-Lexikon

  • Jan Seghers — Matthias Altenburg während einer Lesung 2008 Matthias Altenburg (* 1958 in Fulda), Pseudonym: Jan Seghers, ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Leben Matthias Altenburg wuchs auf im nordhessischen …   Deutsch Wikipedia

  • Büchner-Preis — Der Georg Büchner Preis, auch Büchnerpreis genannt, ist der bedeutendste bundesdeutsche Literaturpreis. Er wurde 1923, zu Zeiten der Weimarer Republik, vom Landtag des Volksstaates Hessen in Erinnerung an Georg Büchner gestiftet und nur an… …   Deutsch Wikipedia

  • Kleist-Preis — Der Kleist Preis ist ein deutscher Literaturpreis. Inhaltsverzeichnis 1 Erste Epoche 1.1 Preisträger 1.2 Literatur 2 Der erneuerte Kleistpreis …   Deutsch Wikipedia

  • Georg-Büchner-Preis — Georg Büchner, Illustration einer französischen Werkausgabe von 1879 Der Georg Büchner Preis, auch Büchnerpreis genannt, ist der bedeutendste Literaturpreis in der Bundesrepublik Deutschland und im deutschen Sprachraum. Er wurde bereits 1923, zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Kleist-Preis — Kleist Preis,   ein von Fritz Engel (* 1867, ✝ 1935), Redakteur des »Berliner Tageblatts«, 1911 zum 100. Todesjahr H. von Kleists angeregter und von der dafür gegründeten Kleiststiftung zwischen 1912 und 1932 an junge deutsche Dichter verliehener …   Universal-Lexikon

  • Georg-Büchner-Preis — Prix Georg Büchner Le Georg Büchner Preis, ou Büchnerpreis (en français: prix Georg Büchner ou prix Büchner), est la plus prestigieuse distinction littéraire allemande. Créé en 1923 par l État de Hesse en l honneur du poète et révolutionnaire… …   Wikipédia en Français

  • Georg-büchner-preis — Prix Georg Büchner Le Georg Büchner Preis, ou Büchnerpreis (en français: prix Georg Büchner ou prix Büchner), est la plus prestigieuse distinction littéraire allemande. Créé en 1923 par l État de Hesse en l honneur du poète et révolutionnaire… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”