Annemarie Cordes

Annemarie Cordes (* 25. Juli 1918 in Bremen; † 8. April 1998 in Wiesbaden) war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Biografie

Annemarie Cordes absolvierte eine Lehre als Handweberin und bekam daneben Schauspielunterricht. Ihr erstes Engagement erhielt sie 1939 am Stadt-Theater Dessau. Weitere Stationen waren Elbing, Posen und Bremen. Ab 1945 war sie an der Volksbühne Berlin und von 1957–59 am Stadt-Theater Saarbrücken tätig. Auch in München war sie auf verschiedenen Bühnen zu sehen, u. a. Münchner Kammerspiele, Residenztheater und Kleine Komödie. An letztgenannter Bühne gehörte Marianne Hoppe zu ihren Partnerinnen. Darüber hinaus gab sie auch noch zahlreiche Gastspiele. So konnte man sie u. a. in Köln, Baden-Baden und Ulm sehen.

Als Synchronsprecherin lieh sie beispielsweise Barbara Britton in Unter schwarzer Flagge, Dorothy Hart in Die nackte Stadt und Micheline Presle in Das Spiel ist aus ihre Stimme.

Als Sprecherin von Steve Temple in acht von insgesamt zwölf Paul-Temple-Hörspielen nach Francis Durbridge wurde Annemarie Cordes einem breiten Publikum bekannt. Nur bei den Fällen Curzon, Madison, Genf und Alex war sie nicht dabei. Mit ihrem Partner René Deltgen verband sie eine tiefe Freundschaft, die bis zu seinem Tod im Jahre 1979 anhielt.

Nach den Aufzeichnungen der Internet-Datenbank des ARD-Hörspielarchivs scheint sie außerhalb der Paul-Temple-Reihe nur noch in einem weiteren Hörspiel als Sprecherin aufgetreten zu sein, nämlich in dem vom Bayerischen Rundfunk 1948 produzierten Werk Sturm im Wasserglas unter der Regie von Fritz Benscher. Zu ihren Partnern gehörten unter anderen Rudolf Vogel und Otto Osthoff.

Annemarie Cordes war mit dem Schauspieler Karl Supper verheiratet, mit dem sie eine Tochter namens Carola hatte. Sie starb am 8. April 1998 in Wiesbaden. Ihr Urnengrab befindet sich auf dem Friedhof Wiesbaden-Bierstadt (A 04 UK95). Sie wurde unter ihrem Ehenamen Supper beigesetzt.

Hörspiele

In allen aufgeführten Produktionen spielten René Deltgen und Annemarie Cordes das Ehepaar Temple. Außer im ersten Fall sprachen Herbert Hennies den Diener Charlie und Kurt Lieck Sir Graham Forbes. Die Regie führte immer Eduard Hermann, in der Affäre Gregory zusammen mit Fritz Schröder-Jahn.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Annemarie — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens …   Deutsch Wikipedia

  • Cordes — ist ein deutscher Name. Er geht auf den Vornamen Konrad (Cord, Curd) zurück. Familienname folgender Personen: Alexandra Cordes (1935–1986), deutsche Schriftstellerin (Pseudonym) Albrecht Cordes (* 1958), deutscher Jurist und Rechtshistoriker… …   Deutsch Wikipedia

  • Annamirl — Annemarie ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträgerinnen 4 Varianten // …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Hörspiele — Auf dieser Liste werden bedeutende deutschsprachige Hörspiele gesammelt. Einen (fast) vollständigen Überblick über die deutschsprachige Hörspielproduktion bieten frei zugängliche Datenbanken wie die HörDat. (Dopplungen zum Hörspielpreis der… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Max von Cleve — (* 27. Juni 1897 in Schwedt an der Oder; † 9. Oktober 1984 in Düsseldorf war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 Hörspiele …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Schimmelpfennig — (* 6. April 1919 in Berlin; † 31. Dezember 2010 in Gernsbach)[1][2] war ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Hörspiel und Synchronsprecher. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz von Cleve — Heinz Max von Cleve (* 27. Juni 1897 in Schwedt an der Oder; † 9. Oktober 1984 in Düsseldorf) war ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Hörspielsprecher. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Filmografie …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Begräbnisstätten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Friedhöfe — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”