Anselm Lauber

Anselm U. Lauber (* 1. April 1920 in Luzern; † 29. Januar 1995 in Dübendorf) war ein Schweizer Elektroingenieur, der auf dem Gebiet der Akustik und Lärmbekämpfung Pionierarbeit leistete.

Von 1948 bis 1960 war Lauber in der Forschungs- und Versuchsanstalt der PTT-Generaldirektion in Bern in der Elektroakustik tätig, wo er sich mit Raum- und Bauakustik und Lärmbekämpfung befasste. Im Auftrag des schweizerischen Bundesrats baute er ab 1960 bei der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt in Dübendorf die Abteilung Akustik und Lärmbekämpfung auf. Von 1963 bis 1985 war er Lehrbeauftragter für Akustik an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich. 1972 wurde ihm der Titel eines Titularprofessors verliehen. Er war Mitautor eines Standardwerks der Bau- und Raumakustik.

Werke


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lauber — ist der Familienname folgender Personen: Anselm Lauber (1920–1995), Schweizer Elektroingenieur Arnd Lauber (* 1976), deutscher Schachspieler Diebold Lauber (vor 1427 – nach 1471), Betreiber einer Schreiberwerkstatt mit Handschriftenhandel Gerold… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lat–Laz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Duebendorf — Dübendorf Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS …   Deutsch Wikipedia

  • Gockhausen — Dübendorf Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS …   Deutsch Wikipedia

  • Hermikon — Dübendorf Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Luzern — Diese Liste enthält in Luzern geborene Persönlichkeiten, chronologisch nach dem Geburtsjahr sortiert. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 In Luzern geborene Persönlichkeiten 1.1 bis 1700 …   Deutsch Wikipedia

  • Dübendorf — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Furrer — (* 7. August 1906 in Luzern; † 28. März 1985) war ein Schweizer Elektroingenieur, der auf dem Gebiet der Akustik Pionierarbeit leistete. 1933 trat Furrer in die PTT Generaldirektion in Bern ein, wo er Leiter der Forschungs und Versuchsanstalt… …   Deutsch Wikipedia

  • A Sancta Clara — Abraham a Sancta Clara Abraham a Sancta Clara (Ordensname), auch Abraham a Santa Clara, (* 2. Juli 1644 als Johann Ulrich Megerle in Krähenheimstetten, heute Kreenheinstetten bei Meßkirch; † 1. Dezember 1709 in Wien) war ein katholischer… …   Deutsch Wikipedia

  • A Santa Clara — Abraham a Sancta Clara Abraham a Sancta Clara (Ordensname), auch Abraham a Santa Clara, (* 2. Juli 1644 als Johann Ulrich Megerle in Krähenheimstetten, heute Kreenheinstetten bei Meßkirch; † 1. Dezember 1709 in Wien) war ein katholischer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”