Anthonius Lucius

Anthonius Lucius, auch: Anthon oder Anton Lucius, (* 1. Januar 1635 in Rinteln; † 4. September 1704 in Bückeburg) war ein bekannter Gelehrter seiner Zeit und Universitätsprofessor an der Alma Ernestina von 1663 - 1670.

Leben

Anthonius Lucius war das jüngste von vier Kindern von Petrus Lucius (1590-1656) und dessen Frau Agnes (1602-1665). Sein Vater war Universitätsdrucker an der Universität Rinteln von 1622-1656.

Er studierte bereits im Alter von 15 Jahren Philosophie an der Universität Rinteln. 1653 beendete er sein Studium mit einer Disputation zum Thema "De malo principe sive tyranno" bei Reinhard König. Es folgen weitere Studien am "Gymnasium Illustre" in Bremen (1657), der Universität Gießen (1658/1659) und der Alma Mater Rostochiensis in Rostock (1660).

In der Zeit vom 4. April 1663 bis 1670 war er außerordentlicher Professor an der juristischen Fakultät der Universität Rinteln. Ebenda wurde er auch 1664 mit der Arbeit "Theses iuridicæ miscellæ inaugurales" bei Johann Martin Brandes promoviert.

1665 wurde er zum Schaumburg-Lippischen Rat ernannt.

Anthonius Lucius hatte eine Tochter Lucia Magdalena (1665-1744).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lucius — (Luzius) war ein römischer Vorname (praenomen), der selten auch als Familienname (nomen gentile) und Beinamen (cognomen) verwendet wurde. Er wurde meistens nur mit der Abkürzung L. wiedergegeben. Der Name leitet sich vermutlich von… …   Deutsch Wikipedia

  • Petrus Lucius — (* 14. August 1590 in Altenstädten; † 4. September 1656 in Rinteln) war Universitätsdrucker (Academiæ Typographus) an der Alma Ernestina von 1622 1656. Leben Petrus Lucius wurde 1590 in Altenstädten (vermutlich in der Wetterau oder Hohenahr)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Jänner — Der 1. Januar (in Österreich und Südtirol: 1. Jänner) ist der 1. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 364 Tage (in Schaltjahren 365 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Alma Ernestina — Universitätskommisse Die Alma Ernestina (auch: Academia Ernestina) in Rinteln im Weserbergland war eine 1619 gegründete Universität, die bis 1809 existierte. Sie war seinerzeit die einzige lutherische Volluniversität in Nordwestdeutschland.… …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Rinteln — Ehemalige Universitätskommisse Die Alma Ernestina (auch: Academia Ernestina) in Rinteln im Weserbergland war eine 1619 gegründete Universität, die bis 1810 existierte. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Januar — Der 1. Januar (in Österreich und Südtirol: 1. Jänner) ist der 1. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 364 Tage (in Schaltjahren 365 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ant–Anz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mara–Marh — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • RYSVICUM i. e. RYSWYK — RYSVICUM, i. e. RYSWYK pagus celebris, et peramoenus Hollandiae, suburbanus Hagae Comitum, Potentissimi, Augustissimi, Felicissini, Serenissimi VILHELMI III. Magnae Britanniae Regis, Castro sumptuosissimo, magnificentissimo nobilitatus; in cuius… …   Hofmann J. Lexicon universale

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”