Nesselwängle


Nesselwängle
Nesselwängle
Wappen von Nesselwängle
Nesselwängle (Österreich)
Nesselwängle
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Tirol
Politischer Bezirk: Reutte
Kfz-Kennzeichen: RE
Fläche: 23,02 km²
Koordinaten: 47° 29′ N, 10° 37′ O47.48333333333310.6166666666671136Koordinaten: 47° 29′ 0″ N, 10° 37′ 0″ O
Höhe: 1.136 m ü. A.
Einwohner: 420 (1. Jän. 2011)
Bevölkerungsdichte: 18 Einwohner je km²
Postleitzahl: 6672
Vorwahl: 05675
Gemeindekennziffer: 7 08 24
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
HNr. 74
6672 Nesselwängle
Politik
Bürgermeister: Richard Posch ({{{Partei}}})
Lage der Gemeinde Nesselwängle im Bezirk Reutte
Bach Berwang Biberwier Bichlbach Breitenwang Ehenbichl Ehrwald Elbigenalp Elmen Forchach Grän Gramais Häselgehr Heiterwang Hinterhornbach Höfen Holzgau Jungholz Kaisers Lechaschau Lermoos Musau Namlos Nesselwängle Pfafflar Pflach Pinswang Reutte Schattwald Stanzach Steeg Vorderhornbach Tannheim Vils Wängle Weißenbach am Lech Zöblen TirolLage der Gemeinde Nesselwängle im Bezirk Reutte (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
Blick auf Lift
Blick auf Lift
(Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria)

Nesselwängle ist eine Gemeinde mit 420 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2011) im Tannheimer Tal, Bezirk Reutte, Tirol (Österreich).

Das Straßendorf Nesselwängle liegt am Eingang des Tannheimer Tals. Zu Nesselwängle gehören noch die Ortsteile Rauth in steiler Hanglage, Schmitte an der Straße und Haller am Haldensee.

Von Bedeutung war im Mittelalter der Salztransport von Hall in Tirol durch das Tannheimer Tal in den Bodenseeraum. Heute ist Nesselwängle ein Auspendlerort und eine beliebte Tourismusgemeinde für den Sommerurlaub, sowie den Winterurlaub (Sport, Freizeit, Wellness, Skigebiet, Langlaufloipe).

Inhaltsverzeichnis

Lage

Verkehr

Nesselwängle ist mautfrei über die Umfahrungsstraße (B199) vom Engetal, dem Gaichtpass oder dem Oberjochpass an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Nachbargemeinden

Grän, Musau, Tannheim, Wängle, Weißenbach am Lech

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Wirtschaft

Nesselwängle ist überwiegend durch den Tannheimer Taler Ski- und Wandertourismus geprägt. Es gibt sehr viele Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen im Ort. Das Ski- und Wandergebiet Krinnenalpe ist vom Ort aus zu Fuß oder mit dem Auto gut zu erreichen. Weiterhin gibt es eine Skischule, einen Supermarkt und ein Sportgeschäft sowie die Liftgesellschaft Nesselwängle.

Berge

Schartschrofen, Gimpel, Rote Flüh, Kellenspitze, Schneid, Gehrenspitze, Gaichtspitze, Hahnenkamm, Krinnenspitze, Litnisschrofen, Leilachspitze

Seen

Haldensee

Hütten und Almen

Gessenwangalm, Gimpelhaus, Gimpelalpe, Tannheimer Hütte, Schneetaler Alm, Krinnenalpe, Nesselwängler Edenalm, Gräner Ödenalpe, Schneetalalm.

Persönlichkeiten

Weblinks

 Commons: Nesselwängle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nesselwängle — Blason de Nesselwängle …   Wikipédia en Français

  • Nesselwangle — Nesselwängle Nesselwängle …   Wikipédia en Français

  • Nesselwängle — Coordinates: 47°29′00″N 10°37′00″E / 47.4833333°N 10.6166667°E / 47.4833333; 10.6166667 …   Wikipedia

  • Nesselwangle — Original name in latin Nesselwngle Name in other language Nesselwangle, Nesselwngle State code AT Continent/City Europe/Vienna longitude 47.48333 latitude 10.61667 altitude 1162 Population 0 Date 2011 07 31 …   Cities with a population over 1000 database

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Nesselwängle — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Nesselwängle enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Nesselwängle, wobei die Objekte teilweise per Bescheid und teilweise durch den § 2a des Denkmalschutzgesetzes unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge der Tannheimer Gruppe — Gimpel, Rote Flüh, Schartschrofen und Läuferspitze Diese Liste umfasst die meisten Berge der Tannheimer Gruppe in den Allgäuer Alpen. Abgegrenzt werden die Berge im Norden, Süden (Tannheimer Tal) sowie Westen durch die Vils und im Osten durch den …   Deutsch Wikipedia

  • Gimpelalm — p1BW Gimpelalm Lage südöstlich unterhalb des Hochwiesler und der Roten Flüh; Tirol, Österreich; Talort: Nesselwängle Gebirgsgruppe Tannheimer Berge, Allgäuer Alpen …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenz Zotz der Jüngere — (* 3. August 1902 in Nesselwängle in Tirol) war ein österreichischer Meister der Stuckateurkunst. Inhaltsverzeichnis 1 Wirken 2 Literatur 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Gunzesrieder Ach — f1 Allgäuer Alpen Lage der Allgäuer Alpen innerhalb der Ostalpen Höchster Gipfel Großer Krottenkopf (2.657  …   Deutsch Wikipedia

  • Haldenseehaus — p1BW Haldenseehaus DAV Selbstversorgerhütte Kategorie II Lage im Tannheimer Tal; Talort: Nesselwängle Gebirgsgruppe Allgäuer Alpen …   Deutsch Wikipedia