Restverkehr


Restverkehr

Restverkehr bezeichnet in der Verkehrstheorie den Teil des Angebotes A, der die Leistung y übersteigt und abgewiesen wird. Der Restverkehr R wird für Verlustsysteme definiert.

Es gilt

\mathbf{R=A-y} (in Erlang)

mit A=C_a \cdot t_m und y=C_y \cdot t_m eingesetzt ergibt sich

\mathbf{R=(C_a-C_y) \cdot t_m}
Ca = Anzahl der Belegungswünsche zu einem bestimmten Zeitpunkt
Cy = Anzahl der tatsächlichen Belegungen zu einem bestimmten Zeitpunkt
tm = mittlere Belegungsdauer

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verkehrsrest — Restverkehr bezeichnet in der Verkehrstheorie der Nachrichtentechnik den Teil des Angebotes A, der die Leistung y übersteigt und abgewiesen wird. Der Restverkehr R wird für Verlustsysteme definiert. Es gilt (in Erlang) mit und …   Deutsch Wikipedia

  • Aggertal-Bahn — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Aggertalbahn …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Dieringhausen–Olpe — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Aggertalbahn …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Siegburg/Köln-Kalk–Olpe — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Aggertalbahn …   Deutsch Wikipedia

  • Verlustsystem — Ein Verlustsystem ist in der Verkehrstheorie ein System, das nicht zu jedem Zeitpunkt dem Angebot A gewachsen ist. Wenn A die Leistung y des Systems (auch Belastung genannt) übersteigt, wird der Restverkehr abgewiesen, da die für den Aufbau der… …   Deutsch Wikipedia

  • Almetal-Bahn — Almetalbahn Paderborn–Brilon Streckenverlauf Kursbuchstrecke (DB): 174d, 198p, 198e, 298g, 238e, 345 Streckennummer: 2961 Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Almetalbahn — Paderborn–Brilon ehemaliger Streckenverlauf Kursbuchstrecke (DB): ex 174d, 198p, 198e, 298g, 238e, 345 Streckennummer (DB): 2961 Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Pau–Canfranc — Pau–Canfranc Bahnhof Canfranc, Gleisseite Kursbuchstrecke (SNCF): 415 Streckennummer (RFF) …   Deutsch Wikipedia

  • Gummersbacher Kleinbahnen — Kursbuchstrecke: 240 k (1950) Streckenlänge: 15,1 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 600 V  …   Deutsch Wikipedia

  • Angebot (Nachrichtentechnik) — Ein Angebot in der Verkehrstheorie ist der Verkehrswert, der einer Anlage zur Verarbeitung zugeführt (angeboten) wird. Praktisch werden die Angebote, die bestimmten Teilen der Anlage zugeführt werden, meist getrennt betrachtet. Ob das Angebot… …   Deutsch Wikipedia