Seebezirk (St. Gallen)

Seebezirk (St. Gallen)
Ehemalige Bezirke des Kanton St. Gallen

Der Seebezirk (auch Bezirk See) war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz.

Er umfasste folgende Gemeinden:

Das Bundesamt für Statistik führte den Bezirk unter der BFS-Nr. 1710.

Geschichte

Der Seebezirk wurde 1831 nach der Auflösung des Bezirks Uznach gegründet. Er umfasste die historischen Grafschaft Uznach und die Stadt Rapperswil. Hauptort war Uznach. Der Bezirk wurde nach der Annahme der neuen St. Galler Kantonsverfassung 2001 aufgelöst und Teil des neu gebildeten Wahlkreises See-Gaster

Literatur

  • Bernhard Anderes: Die Kunstdenkmäler des Kantons St. Gallen. Bd. IV. Der Seebezirk. (Die Kunstdenkmäler der Schweiz). Birkhäuser Verlag: Basel 1966.

Wikimedia Foundation.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»