Windsor (Ontario)


Windsor (Ontario)
Windsor
Spitzname: The City of Roses
Skyline von Windsor
Skyline von Windsor
Wappen von Windsor
Wappen
Flagge von Windsor
Flagge
Motto: The river and the land sustain us
Lage in Ontario
Windsor (Ontario)
Windsor
Windsor
Staat: Kanada
Provinz: Ontario
County: Essex
Koordinaten: 42° 18′ N, 83° 2′ W42.29639-83.02547190Koordinaten: 42° 18′ N, 83° 2′ W
Höhe: 190 m
Fläche: 120,6 km²
Einwohner:
– Metropolregion:
216.473 (Stand: 2006)
323.342 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 1.795 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Postleitzahl: N8P – N9G
Bürgermeister: Eddie Francis
Webpräsenz: www.citywindsor.ca/

Windsor [ˈwɪnzəɹ] ist eine Stadt im Südwesten von Ontario in Kanada, südlich von Detroit in den Vereinigten Staaten, auf der anderen Seite des Detroit River.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Windsor ist die südlichste Stadt Kanadas. Windsor befindet sich im Essex County und hat 208.402 Einwohner; es liegt unmittelbar an der Grenze zu den Vereinigten Staaten.

Wirtschaft und Infrastruktur

Wirtschaft

Windsor's Wirtschaft ist stark geprägt vom Produktionsgewerbe. Chrysler Canada hat seinen Hauptsitz in Windsor. Ford Canada verfügt über zwei Werke für Motorfertigung und ein Aluminiumwerk in der Stadt. Die University of Windsor und das St. Claire College zählen auch zu den größeren Arbeitgebern in der Stadt. Weitere Unternehmen der IT-, und pharmazeutischen Branche sowie der Tourismus sind eine wichtige Einnahmequelle der Stadt.

Verkehr

Nach Detroit gelangt man durch einen Unterwasser-Tunnel für Kraftfahrzeuge sowie über die an der University of Windsor gelegene Ambassador Bridge, die den Detroit River überquert. Wegen der Nähe wird Windsor oft auch zur Metropolregion Metro Detroit hinzugezählt.

Ein von den Bahngesellschaften Norfolk Southern und Canadian National betriebener Eisenbahntunnel unter dem Detroit-River zwischen Detroit und Windsor wird nur von Güterzügen benutzt. Bis 1971 nutzten diesen Tunnel auch Fernzüge der New York Central und Penn Central von Chicago über Detroit, Kanada (St. Thomas) nach Buffalo und New York. Ein Grund für die Unterbrechung ist das strenge Einreiseregime der USA.

The Ambassador Bridge im Sonnenuntergang.

In Windsor treffen sich zwei wichtige Verbindungen: zum Einen der Highway 401, Kanada's meist ausgelasteter Highway, sowie Via Rail's wichtige Zugverbindung Quebec City-Windsor. Der Bahnhof von Via Rail Canada ist der sechstgrößte nach Passagieraufkommen in Kanada.

Eine weitere Verbindung bietet der Regionalflughafen Windsor Airport, der planmäßige Verbindungen zu anderen kanadischen und amerikanischen Großstädten und Flughäfen anbietet. Durch die Lage der Stadt bietet sich auch eine Schiffsverbindung an, da er an den St. Lawrence Seaway angebunden ist und zum Atlantischen Ozean führt und somit auch von größeren Schiffen angefahren werden kann.

Bildung

Die größte Universität der Stadt ist die University of Windsor mit rund 16.000 Studenten, die in neun Fachbereichen immatrikuliert sind. Die Universität bietet Bachelor, Master und Promotionsprogramme an. Die zweite größere Hochschule ist das St. Claire College mit rund 6500 Studenten.

Medien

In Windsor ist die größte Tageszeitung die Windsor Star, die täglich erscheint. Sie wird von CanWest aufgelegt und in Windsor als auch in der größeren Umgebung vertrieben. Eine weitere monatlich erscheinende Zeitschrift ist die WAMM (Windsor Arts & Music Monthly), die gratis vertrieben wird und sich speziell auf künstlerisch-musikalische Themengebiete beschränkt und auch in Detroit erhältlich ist. The Lance ist eine offizielle Studentenzeitung mit verschiedenen Themengebieten der University of Windsor. The Scoop ist eine örtliche Zeitung die auf lokale Aktivitäten und Veranstaltungen informiert und auch gratis zu erhalten ist.

Geschichte

Windsor spielte eine bedeutende Rolle im Britisch-Amerikanischer Krieg im Jahre 1812. Windsor diente als wichtiger Anlaufpunkt für Sklavenflüchtlinge aus den Vereinigten Staaten.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Das Caesars Windsor Casino mit Hotel bei einer Aussenveranstaltung 2007

Zu Windsors Touristenattraktionen zählen das Caesars Windsor, ein beliebtes Casino mit Hotel, Little Italy, die Art Gallery of Windsor, der Odette Sculputre Park und der Ojibway Park, der ein naturbelassener Erholungspark ist. Ausstellungen zum British-Amerikanischen Krieg aus dem Jahre 1812 bietet das Windsor's Community Museum an. Daneben befinden sich zwei Denkmale von historischer Bedeutung: die Sandwich First Baptist Church und das François Bâby House.

Windsor verfügt über mehrere Parkanlagen. Der Queen Elizabeth II Sunken Garden befindet sich in der Innenstadt. In dem Park befinden sich ein ausgestelltes Flugzeug des Zweiten Weltkriegs, der Avro Lancaster, Supermarine Spitfire und Hawker Hurricane.

Veranstaltungen

Feuerwerk während des Windsor-Detroit International Freedom Festival.

Jeden Sommer findet das zwei Wochen lange Windsor-Detroit International Freedom Festival statt. Dieses Event finden immer in den ersten zwei Wochen des Julis statt. Am Canada Day und am amerikanischen Unabhängigkeitstag findet eine große Feuerwerkszeremonie statt, an der rund 3,5 Millionen Menschen teilnehmen.

Windsor ist sehr beliebt für jungen US-Amerikaner aus Detroit. Unter anderem aufgrund der legalen Möglichkeit sich alkoholische Getränke kaufen zu können, da dies nach der Gesetzeslage in Kanada schon ab 19 Jahren möglich ist, in den Vereinigen Staaten jedoch erst ab 21. Deshalb werden die Bar's in Windsor gerne von vielen US-Amerikanern gut und gerne besucht. Da sie da auch kubanische Zigarren und kubanischen Rum legal erwerben können, der in den Vereinigten Staaten zum Verkauf verboten ist.

Bekannte Persönlichkeiten

Partnerstädte

Weblinks

 Commons: Windsor – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Windsor, Ontario — Windsor   City   City of Windsor Skyline of Windsor viewed from Detroit …   Wikipedia

  • Windsor, Ontario — Windsor (Ontario) Windsor Windsor vue depuis Détroit Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Windsor (Ontario) — Coordenadas: 42°18′44.53″N 83°2′47.48″E / 42.3123694, 82.9534778 …   Wikipedia Español

  • Windsor (Ontario) — Windsor Windsor vue depuis Détroit Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Parks in Windsor, Ontario — Windsor s Department of Parks and Recreation maintains 3,000 acres (12 km2) of green space, 180 parks, 40 miles (64 km) of trails, 22 miles (35 km) of sidewalk, 60 parking lots, vacant lands, natural areas and forest cover[1]… …   Wikipedia

  • Media in Windsor, Ontario — Windsor Star newspaper s offices. Windsor, Ontario is the fourth largest border city media market in Canada, after Toronto, Vancouver and Montreal. It is also the only one of those four markets to exist within the shadow of a larger American… …   Wikipedia

  • Parks in the city of Windsor, Ontario — Windsor s Department of Parks and Recreation maintains 3,000 acres (12 km²) of green space, 180 parks, 40 miles (64 km) of trails, 22 miles (35 km) of sidewalk, 60 parking lots, vacant lands, natural areas and forest covercite web url =… …   Wikipedia

  • Skyscrapers of Windsor, Ontario — 75 Riverside Drive = 75 Riverside Drive is a tall office tower This is a residential condominium with commercial space on the ground floor. It was constructed just east of the Detroit / Windsor Tunnel (the engineering group TROW monitored the… …   Wikipedia

  • Weather records in Windsor, Ontario — Extreme weather has been known to hit Windsor, Ontario, and the city is home to several local, national, and international weather records. They are shown below, organized chronologically (by date): 1913 * March 21: The area between Windsor and… …   Wikipedia

  • Neighbourhoods of Windsor, Ontario — Contents 1 Downtown 1.1 Heart of Windsor 1.2 Little Italy 1.3 …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.