Balakirewo


Balakirewo
Siedlung städtischen Typs
Balakirewo
Балакирево
Vorlage:Infobox Ort in Russland/Wartung/AltFöderationskreis Zentralrussland
Oblast Wladimir
Rajon Alexandrow
Erste Erwähnung 1715
Siedlung städtischen Typs seit 1977
Höhe des Zentrums 30 m
Bevölkerung 9296 Einw. (Stand: 2007)
Zeitzone UTC+4
Telefonvorwahl (+7)49244
Postleitzahl 601630
Kfz-Kennzeichen 33
OKATO 17 205 552
Geographische Lage
Koordinaten 56° 30′ N, 38° 51′ O56.50694444444438.85138888888930Koordinaten: 56° 30′ 25″ N, 38° 51′ 5″ O
Balakirewo (Russland)
Red pog.svg
Balakirewo (Oblast Wladimir)
Red pog.svg
Oblast Wladimir
 

Balakirewo (russisch Бала́кирево, wiss. Transliteration Balakirevo) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Wladimir (Russland). Sie hat 9296 Einwohner[1] (Stand 2007) und gehört zum Rajon (Landkreis) Alexandrow. Dessen Verwaltungszentrum Alexandrow befindet sich runf 20 km südwestlich und die Gebietshauptstadt Wladimir 189 km südöstlich von Balakirewo.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Bahnhof Balakirewo

Der Ort wurde als kleines Dorf um 1715 erwähnt und erhielt seinen Namen wahrscheinlich nach dem Erstbesitzer Iwan Balakirew. Danach gehörte das Anwesen einige Jahre lang einem Geheimsekretät von Zar Peter I.

Größere Bedeutung erlangte die Ortschaft erst ab dem Jahr 1870, als durch sie die Teilstrecke MoskauJaroslawl der späteren Transsibirischen Eisenbahn verlegt wurde. Es wurde ein Bahnhof errichtet und in dessen Nähe entstanden ab dem frühen 20. Jahrhundert Wohnviertel nach kleinstädtischem Vorbild.

1977 erhielt Balakirewo den Status einer Siedlung städtischen Typs. In den 1980er-Jahren betrug die Bevölkerungszahl des Ortes zeitweise über 10.000 Einwohner, ging jedoch im Laufe der 1990er-Jahre merklich zurück.

Wirtschaft und Verkehr

In Balakirewo ist unter anderem seit 1970 ein Maschinenbaubetrieb (Mechanikwerke Balakirewo, russ. Балакиревский механический завод) ansässig. Außerdem gibt es rund ein Dutzend kleinere Industriebetriebe, z. B. ein Kabelwerk, eine Röhren- und eine Armaturfabrik.

Der Bahnhof Balakirewo an der Transsibirischen Eisenbahn dient als Regionalbahnhof für Züge aus und in Richtung Alexandrow einerseits sowie Rostow und Jaroslawl andererseits. Täglich verkehren auch vier Zugpaare direkt zum Jaroslawler Bahnhof in Moskau.

Einzelnachweise

  1. Datenbank terrus.ru

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexandrow — Stadt Alexandrow Александров Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Gorochowez — Stadt Gorochowez Гороховец Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Gus-Chrustalny — Stadt Gus Chrustalny Гусь Хрустальный Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Jurjew-Polski — Stadt Jurjew Polski Юрьев Польский Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Kameschkowo — Stadt Kameschkowo Камешково Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Karabanowo — Stadt Karabanowo Карабаново Vorlage:Infobox Ort in Russland/Wartung/AltFöderationskreis …   Deutsch Wikipedia

  • Kirschatsch — Stadt Kirschatsch Киржач Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Koltschugino — Stadt Koltschugino Кольчугино Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Kosterjowo — Stadt Kosterjowo Костерёво Vorlage:Infobox Ort in Russland/Wartung/AltFöderationskreis …   Deutsch Wikipedia

  • Kowrow — Stadt Kowrow Ковров Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia