Frank Ellsworth Doremus


Frank Ellsworth Doremus
Frank Ellsworth Doremus

Frank Ellsworth Doremus (* 31. August 1865 im Venango County, Pennsylvania; † 4. September 1947 in Howell, Michigan) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1911 und 1921 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Frank Doremus besuchte die öffentlichen Schulen in Portland. Nach einem anschließenden Jurastudium am Detroit College of Law und seiner Zulassung als Rechtsanwalt begann er ab 1899 in Detroit in seinem neuen Beruf zu arbeiten. Zwischenzeitlich war er im Zeitungsgeschäft tätig. Im Jahr 1885 gründete er die Zeitung „Portland Review“, die er bis 1899 herausgab. Zwischen 1895 und 1899 war er Posthalter in Portland.

Politisch war Doremus Mitglied der Demokratischen Partei. Von 1890 bis 1892 saß er als Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Michigan. Zwischen 1903 und 1910 bekleidete er einige lokale Ämter in der Stadtverwaltung von Detroit. Bei den Kongresswahlen des Jahres 1910 wurde er im ersten Wahlbezirk von Michigan in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt, wo er am 4. März 1911 die Nachfolge des Republikaners Edward Denby antrat. Nach vier Wiederwahlen konnte er bis zum 3. März 1921 fünf Legislaturperioden im Kongress absolvieren. In diese Zeit fiel der Erste Weltkrieg. Außerdem wurden damals der 16., der 17., der 18. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten und der 19. Verfassungszusatz im Kongress verabschiedet.

Nach seinem Ausscheiden aus dem US-Repräsentantenhaus war Frank Doremus in den Jahren 1923 und 1924 als Nachfolger von John C. Lodge Bürgermeister von Detroit. Danach arbeitete er in Fowlerville als Rechtsanwalt. Er starb am 4. September 1947 in Howell und wurde in Detroit beigesetzt. Seit 1890 war er mit Libby Hatley verheiratet, mit der er einen Sohn hatte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frank Ellsworth Doremus — Mayor of Detroit In office 1923–1924 Preceded by John C. Lodge Succeeded by Joseph A …   Wikipedia

  • Doremus — may refer to: Doremus Co., advertising agency Benoît Dorémus (born 1980), French singer songwriter David Doremus (born 1957), California businessman Frank Ellsworth Doremus (1865 1947), politician Henry Meade Doremus, Mayor of Newark, New Jersey… …   Wikipedia

  • Doremus — ist der Familienname folgender Personen: Benoît Dorémus (* 1980), französischer Musiker David Doremus (* 1970), US amerikanischer Schauspieler Frank Ellsworth Doremus (1865–1947), US amerikanischer Politiker Robert Ogden Doremus (1824–1906), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Eugene Hook — (* 26. Mai 1893 in L’Anse, Baraga County, Michigan; † 21. Juni 1982 in Edina, Minnesota) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1935 und 1947 vertrat er zwei Mal den Bundesstaat Michigan im US Repräsentantenhaus …   Deutsch Wikipedia

  • Frank D. Scott — Frank Douglas Scott (* 25. August 1878 in Alpena, Michigan; † 12. Februar 1951 in Palm Beach, Florida) war ein amerikanischer Politiker in der Republikanischen Partei. Zwischen 1915 und 1927 vertrat er den Bundesst …   Deutsch Wikipedia

  • Frank P. Bohn — Frank Probasco Bohn (* 14. Juli 1866 in Charlottesville, Hancock County, Indiana; † 1. Juni 1944 in Newberry, Michigan) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1927 und 1933 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US Repräsentantenhaus …   Deutsch Wikipedia

  • Frank W. Wheeler — Frank Willis Wheeler (* 2. März 1853 in Chaumont, New York; † 9. August 1921 in Saginaw, Michigan) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1889 und 1891 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US Repräsentantenhaus. Werdegang Frank… …   Deutsch Wikipedia

  • W. Frank James — William Francis „Frank“ James (* 23. Mai 1873 in Morristown, New Jersey; † 17. November 1945 in Arlington, Virginia) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1915 und 1935 vertrat er den Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • List of mayors of Detroit — Elections in Michigan Federal government Presidential Elections …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Michigan — Dan Benishek, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Michigan …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.