Lunigiana


Lunigiana

Lunigiana ist eine historische Region in Italien, die sich im südlichen Teil der Region Ligurien und im nördlichen Teil der Region Toskana befindet.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Lunigiana umfasste die heute südligurische Provinz La Spezia und nordtoskanische Provinz Massa-Carrara und liegt im Einzugsgebiet der Magra und deren Mündung ins Ligurische Meer. Sie reicht vom Val di Magra bis in die Gebirgslandschaften Versilia und Garfagnana sowie bis nach Sarzana und Albareto in der Provinz Parma.

Lunigiana erfasst zudem die Cinque Terre, das Val di Vara, den Golf von La Spezia (auch Golfo dei Poeti genannt) und die Apuanischen Alpen.

Geschichte

Der Name leitet sich ab von der Stadt Luna, im Römischen Reich Luni (dt. Monde) genannt. Seit dem 13. Jahrhundert war die Region unter dem lateinischen Namen Provincia Lunisanae bekannt und eng mit der Familie der Malaspina verbunden. Vierzehn der Gemeinden schlossen sich im vereinigten Italien zur Comunità montana Lunigiana zusammen. Sitz der Gemeinschaft ist in Fivizzano.

zugehörige Gemeinden

Provinz Massa-Carrara

Provinz La Spezia


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lunigiana — is an historical territory of Italy, which today falls within the provinces of La Spezia and Massa Carrara. Its borders derive from the ancient Roman settlement, later the medieval diocese of Luni, which no longer exists.Lunigiana covers an area… …   Wikipedia

  • Lunigiana — (spr. dschāna), Landschaft in Oberitalien, das Tal der Magra umfassend, so genannt nach der altetrurischen Hafenstadt Luna, deren Stätte durch die Anschwemmungen der Magra jetzt fast 3 km vom Meere gerückt ist …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lunigiana — (spr. dschahna), Landschaft in Oberitalien, am Golf von Spezia …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lunigiana — Anfiteatro de Luni. Lunigiana es un territorio histórico de Italia situada entre el norte de Toscana y Liguria a lo largo del rio Magra en las actuales provincias de La Spezia y Massa Carrara. Sus bordes derivan de un antiguo asentamiento Romano …   Wikipedia Español

  • Lunigiana — La Lunigiane (en italien Lunigiana) est une région historique située autour de la vallée du fleuve Magra, entre les provinces de La Spezia et celle de Massa et Carrare. Sa capitale historique était Luni, une ville que les Romains avaient fondée… …   Wikipédia en Français

  • Villafranca in Lunigiana — Villafranca in Lunigiana …   Deutsch Wikipedia

  • Villafranca in Lunigiana — Villafranca in Lunigiana …   Wikipedia Español

  • Casola in Lunigiana — Casola in Lunigiana …   Deutsch Wikipedia

  • Casola In Lunigiana — Ajouter une image Administration Nom italien Casola in Lunigiana Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Casola in lunigiana — Ajouter une image Administration Nom italien Casola in Lunigiana Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français