Sargent Shriver


Sargent Shriver
Sargent Shriver

Robert Sargent Shriver Jr. (* 9. November 1915 in Westminster, Carroll County, Maryland; † 18. Januar 2011 in Bethesda, Maryland[1]) war ein US-amerikanischer Politiker. Er kandidierte 1972 für das Vizepräsidentenamt der USA.

Inhaltsverzeichnis

Politik

Shriver war 1940 Mitgründer des America First Committee, das sich gegen einen Eintritt der USA in den Zweiten Weltkrieg wandte. Später revidierte er jedoch seine diesbezügliche Meinung.

Von 1961 bis 1966 war er der erste Direktor des von John F. Kennedy eingerichteten Friedenscorps. Von 1968 bis 1970 war Shriver dann Chef der Botschaft der Vereinigten Staaten in Frankreich. Bei der Präsidentschaftswahl 1972 war er der Kandidat der Demokraten für die Vizepräsidentschaft neben Präsidentschaftskandidat George McGovern. Dabei fiel die Wahl erst auf ihn, nachdem der ursprüngliche Kandidat, Senator Thomas Eagleton aus Missouri, seine Bewerbung hatte zurückziehen müssen. Es war bekannt geworden, dass sich Eagleton wegen Depressionen einer Elektroschocktherapie unterzogen hatte. Shriver wurde in Betracht gezogen, nachdem bereits sechs prominente demokratische Politiker abgelehnt hatten. Bei der Wahl mussten McGovern und Shriver mit nur 37,5 Prozent der Stimmen eine der deutlichsten Niederlagen in der US-Geschichte hinnehmen. Der republikanische Amtsinhaber Richard Nixon wurde mit großer Mehrheit bestätigt.

Bei der Wahl 1976 versuchte Shriver selbst Präsidentschaftskandidat der Demokraten zu werden, scheiterte jedoch bereits in den Vorwahlen. Zweistellige Ergebnisse erzielte er lediglich bei den Primarys in Vermont (28 Prozent) und Illinois (16 Prozent); in beiden Staaten belegte der später nominierte und auch bei der Wahl siegreiche Jimmy Carter jeweils den ersten Platz.

Familie

Shriver war vom 23. Mai 1953 bis zu deren Tod am 11. August 2009 mit Eunice Shriver, der Schwester von John F. Kennedy, verheiratet. Dieser Ehe entstammen fünf Kinder:

  • Robert Sargent Shriver III. (* 1954), Filmproduzent
  • Maria Owings Shriver (* 1955), Journalistin und Ehefrau von Arnold Schwarzenegger
  • Timothy Shriver (* 1959)
  • Mark Kennedy Shriver (* 1964)
  • Anthony Shriver (* 1965)

Auszeichnungen

Im Jahr 1966 erhielt er den Pacem in Terris Award[2], einen vom Bistum Davenport verliehenen Friedenspreis. Am 8. August 1994 überreichte US-Präsident Bill Clinton Shriver die Presidential Medal of Freedom, die höchste zivile Auszeichnung in den USA.

Einzelnachweise

  1. http://abcnews.go.com/Politics/sargent-shriver-dies-peace-corps-founder-vp-candidate/story?id=12627926
  2. http://www.davenportdiocese.org/socialaction/sapitrecipients.htm#R.SARGENT_SHRIVER_

Weblinks

 Commons: Sargent Shriver – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sargent Shriver — Infobox Ambassador name=Robert Sargent Shriver image size=250px order2=21st ambassador from2=United States country2=France term start2=April 22, 1968 term end2=March 25, 1970 predecessor2=Charles E. Bohlen successor2=Arthur K. Watson… …   Wikipedia

  • Sargent Shriver — Pour les articles homonymes, voir Shriver. Sargent « Sarge » Shriver Robert Sargent Shriver, Jr. (né à Westminster, dans le Maryland, le 9 novembre 1915 …   Wikipédia en Français

  • R. Sargent Shriver — Sargent Shriver et John Fitzgerald Kennedy, le 28 août 1961. Robert Sargent Shriver, Jr. (1915 ) est un homme politique démocrate américain. Né en 1915, Robert Sargent Shriver est surtout connu pour son association avec la famille …   Wikipédia en Français

  • Shriver — is an English surname.The surname may derive from the common noun shriver, a person who shrives . The English verb to shrive is an obsolete word referring to the act of confession (transitive or intransitive, confessor or penitent). [Citation |… …   Wikipedia

  • Shriver — ist der Familienname folgender Personen: Eunice Shriver (1921–2009), US amerikanische Behinderten Aktivistin Garner E. Shriver (1912–1998), US amerikanischer Politiker Loren James Shriver (* 1944), US amerikanischer Astronaut Maria Shriver (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Shriver, Sargent — ▪ American politician in full  Robert Sargent Shriver, Jr.  born November 9, 1915, Westminster, Maryland, U.S.       administrator, diplomat, first director of the U.S. Peace Corps, and Democratic nominee for the U.S. vice presidency in 1972.… …   Universalium

  • Shriver — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Le patronyme Shriver est commun à plusieurs personnalités : Sargent Shriver (1915 2011), homme politique américain, époux d Eunice Kennedy Shriver… …   Wikipédia en Français

  • Shriver — /shruy veuhr/, n. (Robert) Sargent, Jr. /sahr jeuhnt/, born 1915, U.S. businessman and government official: first director of the U.S. Peace Corps, 1961 66. * * * …   Universalium

  • Shriver — /shruy veuhr/, n. (Robert) Sargent, Jr. /sahr jeuhnt/, born 1915, U.S. businessman and government official: first director of the U.S. Peace Corps, 1961 66 …   Useful english dictionary

  • Maria Shriver — at a Womens Conference book signing (October 2010) First Lady of California In office No …   Wikipedia