Theater im Zentrum (Wien)


Theater im Zentrum (Wien)
Theater im Zentrum

Das Theater im Zentrum im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt ist neben dem Renaissancetheater die zweite Spielstätte des Theaters der Jugend. Es bietet 230 Sitzplätze. Die technische Ausstattung erlaubt sowohl Sprechtheater als auch Musikproduktionen.

1905 wurde das Theater im Zentrum in der Liliengasse als Galeriesaal gegründet. 1913 hieß es Etablissement Grand Gala, bevor es über Palais de danse – Moulin Rouge in den 1930er-Jahren zur Revue-Bühne Moulin Rouge wurde. Die künstlerische Leitung über das Moulin Rouge besaßen Fritz Grünbaum und Franz Engel.

Im Dritten Reich war die Bühne als Wiener Werkel das einzige systemkritische Kabarett im Deutschen Reich. Nach 1945 wurde es als Intimes Theater von Gerhard Bronner betrieben. In den 1950er Jahren wurde daraus das Wiener Kabarett (z.B. "neues Wiener Werkel"), bis es 1964 vom Theater der Jugend übernommen wurde.

Weblinks

48.20716666666716.373111111111

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Theater der Jugend (Wien) — Das Theater der Jugend in Wien (Österreich) ist die größte Theaterorganisation für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Europas, vermutlich der Welt. Spielorte sind das Renaissancetheater (7. Bezirk, Neubaugasse) und das Theater im Zentrum (1.… …   Deutsch Wikipedia

  • Theater an der Wien — Zuschauerraum. Seit den Umbauten um 1901 und 1960 mit fünf statt sechs Rängen Wortlogo „Thea …   Deutsch Wikipedia

  • Theater im Zentrum — ist oder war der Name mehrerer Theater im deutschsprachigen Raum, darunter Theater im Zentrum (Stuttgart) Theater im Zentrum (Wien) Kleines Theater im Zentrum (Gera) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung me …   Deutsch Wikipedia

  • Wien — Landesflagge Landeswappen Logo …   Deutsch Wikipedia

  • Wien — (lat. Vindobona, Vienna; hierzu zwei Stadtpläne: »Übersichtsplan« und »Plan der innern Stadt«, mit Registerblättern), Reichshaupt und Residenzstadt des österreichischen Kaiserstaates, nach ihrer Bevölkerung die viertgrößte Stadt Europas (nach… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Theater in der Josefstadt — Einga …   Deutsch Wikipedia

  • Wien (Fluss) — Wien Der Wienfluss im Bereich des Wiener StadtparksVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Theater am Kärntnertor — Das Kärntnertor Theater als Deutsche Schau Bühne zu Wienn im 18. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Wien — österreichische Bundeshauptstadt; Mozartstadt (umgangssprachlich); Bundesland Wien; Becs (ungarisch); Hauptstadt von Österreich * * * Wien: Hauptstadt von Österreich u. österreichisches Bundesland. * * * I W …   Universal-Lexikon

  • Theater zum Fürchten — Das Theater zum Fürchten ist Wiens größtes freies Theaterensemble. Gegründet wurde es 1987 von Bruno Max und hat seit damals mehr als hundert Theaterprojekte verwirklicht, teils an ungewöhnlichen Spielstätten wie in Zirkuszelten, Nachtclubs,… …   Deutsch Wikipedia