Christos Melissis


Christos Melissis

Christos Melissis (griechisch Χρήστος Μελίσσης, * 1. Dezember 1982 in Edessa, Griechenland) ist ein griechischer Fußballspieler.

Christos Melissis begann seine Profikarriere im Sommer 2000 beim damaligen Drittligisten Naousa in Nordgriechenland. 2001 wechselte Melissis zum Traditionsverein Panserraikos in die zweite Liga, wo er für die nächsten viereinhalb Jahre unter Vertrag stand. Bei Panserraikos etablierte sich der Defensivallrounder in der Stammformation und kam auf insgesamt 101 Ligaspiele. Im Januar 2006 wechselte Melissis zum Erstligisten PAOK Thessaloniki, wo er zu Beginn der Saison 2006/2007 erstmals in der höchsten griechischen Spielklasse zum Einsatz kam. Bei PAOK spielte Melissis bis zum Sommer 2008, ehe er zusammen mit seinem Teamkollegen Lazaros Christodoulopoulos zu Panathinaikos Athen wechselte.

Sein Debüt in der griechischen Fußballnationalmannschaft gab Melissis am 5. Februar 2008 bei einem Freundschaftsspiel gegen die Tschechische Republik.

Karriere

Zeitraum Verein
2000 - 2001 GriechenlandGriechenland Naousa
2001 - 2005 GriechenlandGriechenland Panserraikos
2006 - 2008 GriechenlandGriechenland PAOK Thessaloniki
2008 - 2009 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen
2009 - 2010 GriechenlandGriechenland AE Larisa
2010 PortugalPortugal Marítimo Funchal
seit 2011 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Christos Melissis — Personal information Full name Christos Melissis Date of birth 1 December 1982 ( …   Wikipedia

  • Christos Melissis — Nacimiento 1 de diciembre de 1982 (28 años) Edessa, Grecia Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Christos Melissis — est un footballeur international grec (1 sélection) né le 1er décembre 1982 à Edessa. Il est défenseur pour le club du Panathinaikos, où il est prêté par le Panathinaikos. Il mesure 1,84 m et fait 79 kg. Carrière 2000 2001 : Naousa …   Wikipédia en Français

  • Melissis — Christos Melissis (griechisch:: Χρήστος Μελίσσης; * 1. Dezember 1982 in Edessa, Griechenland) ist ein griechischer Fußballspieler. Christos Melissis begann seine Profikarriere im Sommer 2000 beim damaligen Drittligisten Naousa in Nordgriechenland …   Deutsch Wikipedia

  • Saison 2009-2010 de l'AEL Larissa — Généralités Président(s) Konstantinos Piladakis Entraîneur(s) Ioannis Papakostas …   Wikipédia en Français

  • Panathinaikos Athen (Fußball) — Panathinaikos Athen Voller Name Panathinaikos A.O. Ort Athen Gegründet …   Deutsch Wikipedia

  • Panathinaikos Fútbol Club — Para el artículo sobre el club polideportivo, véase Panathinaikos. Panathinaikos FC Nombre completo Π.Α.Ε. Παναθηναϊκός P.A.E. Panathinaikos Apodo(s) Prasini (Verdes) Fundación 3 de Febrero …   Wikipedia Español

  • Christodoulopoulos — Lazaros Christodoulopoulos (griechisch:: Λάζαρος Χριστοδουλόπουλος; * 19. Dezember 1986 in Thessaloniki, Griechenland) ist ein griechischer Fußballspieler. Lazaros Christodoulopoulos, der auf der Position des Stürmers spielt, begann seine… …   Deutsch Wikipedia

  • FC Panserraikos — Panserraikos Voller Name Panserraikos Gymnastikos Syllogos Gegründet 1964 Stadion Dimotiko Gipedo Serron …   Deutsch Wikipedia

  • Galinović — Mario Galinović (* 15. November 1976 in Zagreb) ist ein kroatischer Fußballspieler. Seine Karriere begann Mario Galinović, der auf der Position des Torwarts spielt, beim kroatischen Verein NK Osijek, bei dem er in der Jugend startete und es bis… …   Deutsch Wikipedia