Liste der Patriarchen von Lissabon


Liste der Patriarchen von Lissabon

Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Patriarchen von Lissabon (Portugal):

Inhaltsverzeichnis

Bischöfe von Olisipo

  • Heiliger Manços (36), legendär
  • Filipe Filoteu (92), legendär
  • Pedrus I. (166), legendär
  • Pedrus II. (213), legendär
  • Jorge (260), legendär
  • Pedrus III. (297), legendär
  • Heiliger Gens, legendär
  • Januarius (300), legendär
  • Heiliger Potamius (ca. 356)
  • Antonius (373)
  • Neobridius (430)
  • Julius (461)
  • Azulanus
  • João (500)
  • Éolo (536)
  • Nestorianus (578)
  • Paul (589)
  • Goma oder Gomarelo (610, 614)
  • Viarico, Ubalico oder Dialico (633, 636, 638)
  • Nefrígius, Nefredus oder Neofrídio (646)
  • Cesárius oder César (656)
  • Theodoric (666)
  • Ara (683)
  • Landericus (688, 693)
  • Ildefonso (8. Jh.)
  • vakant (716–1147)

Bischöfe von Lissabon

  • Gilbert von Hastings (1147–1163)
  • Álvaro (1164–1184)
  • Soeiro I. (1185–1210)
  • Sueiro II. Viegas (1210–1232)
  • Vincent (1233)
  • Paio Pais (1234)
  • João I. Falberto (1234)
  • Estêvão I. Gomes (1234–1237)
  • João II. (1239–1241)
  • Richard Wiliam (1241)
  • Airas Vasques (1241–1258)
  • Matthias (1258–1282)
  • Estêvão II. Anes de Vasconcelos (1282–1290)
  • Domingos Anes Jardo (1290–1293) (auch Bischof von Évora)
  • João III. Martins de Soalhães (1294–1313) (danach Erzbischof von Braga)
  • Estevão III., O.F.M. (1313–1322) (vorher Bischof von Porto)
  • Gonzalo Pereira (1322–1326) (danach Erzbischof von Braga)
  • João IV. Afonso de Brito (1326–1342)
  • Vasco I. Martins (1342–1344) (vorher Bischof von Porto)
  • Stephan IV. de la Garde (1344–1348)
  • Thibaud de Castillon (1348–1356)
  • Reginald de Maubernard (1356–1358)
  • Lourenço Rodrigues (1359–1364)
  • Pedro Gomes Barroso (1364–1369)
  • Ferdinand Álvares (1369–1371)
  • Vasco II. (1371) (danach Erzbischof von Braga)
  • Agapito Colonna (1371–1378)
  • Johann V. de Agoult (1379), nominiert vom Papst; davor Bischof von Aix-en-Provence
  • Martin (1379–1383), nominiert vom Gegenpapst; ermordet von Bürgern während der Portugiesischen Revolution von 1383
  • João VI. Guterres (1381–1382), nominiert vom Papst, davor Bischof von Dax
  • João VII. Anes (1383–1394)

Erzbischöfe von Lissabon

  • João I. Anes (1394–1402)
  • João II. Afonso de Azambuja (1402–1415)
  • Diogo Álvares de Brito (1418–1422)
  • Pedro de Noronha (1424–1452)
  • Luís Coutinho (1452–1453)
  • Jakob von Portugal (1455–1459)
  • Afonso I. Nogueira (1459–1464)
  • Jorge da Costa (1464–1500)
  • Martinho da Costa (1500–1521)
  • Alfons II. von Portugal (1523–1540)
  • Fernando de Menezes Coutinho e Vasconcelos (1540–1564)
  • Heinrich I. von Portugal (1564–1570)
  • Jorge de Almeida (1570–1585)
  • Miguel de Castro (1586–1625) (auch Bischof von Viseu)
  • Afonso III. Furtado de Mendonça (1626–1630)
  • João III. Manuel (1632–1633)
  • Rodrigo da Cunha (1635–1643)
  • António de Mendonça (1670–1675)
  • Luís de Sousa (1675–1702)
  • João IV. de Sousa (1703–1710) (auch Erzbischof von Braga)

Patriarchen von Lissabon


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Patriarchen von Aquileia — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe beziehungsweise Patriarchen des Patriarchats Aquileia: Hermagoras Inhaltsverzeichnis 1 Bischöfe von Aquileia 2 Erzbischöfe von Aquileia 3 Patriarc …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Patriarchen von Grado — Die folgenden Personen waren Patriarchen von Grado. In Grado ansässige Patriarchen Candidianus (606 612) Epiphanius (612 613) † 616 Cyprianus (613 627) Primogenius (630 647) Maximus II. (649) Stephanus II. (670 672) Agatho († 679) Christophorus… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Patriarchen von Venedig — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Patriarchen von Venedig (Italien): Magnus (um 670) Lambert Obelerius (775–798) Cristoforo I. Damiata (797–810) Johannes (804) Cristoforo II. (810–813) Cristoforo I. Damiata (813–...) (erneut) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Patriarchen von Ostindien — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Patriarchen von Ostindien bzw. Goa: 1533 Francisco de Melo 1539–1553 João Afonso de Albuquerque 1560–1567 Gaspar de Leão Pereira (erster Erzbischof) 1568–1571 Jorge Temudo (auch Bischof von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Patriarchen von Westindien — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Patriarchen des Patriarchats von Westindien (Antillen): Antonio de Rojas Manrique (1524–1527) Esteban Gabriel Merino (1530–1535) Fernando Niño de Guevara (1546–1552) Antonio de Fonseca (1558) Pedro de… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Patriarchen der Armenisch-Katholischen Kirche — Dies ist eine Liste der Patriarchen der Armenisch katholischen Kirche. Die armenisch katholische Kirche wurde 1741 (wieder )errichtet. Schwierige Verhandlungen in den Jahren 1701, 1703 und 1714 zwischen katholischen und apostolischen Geistlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Patriarchen der Koptisch-Katholischen Kirche — Die folgenden Personen waren Oberhäupter bzw. Patriarchen von Alexandrien der katholischen Kopten: Apostolische Vikare 1742–174? Athanase 174?–1748 Juste Marsghi 1748–1751 Jacques de Kremsier 1751–1757 Paul d Angnone 1757–1761 Joseph de Sassello… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Patriarchen der Chaldäisch-Katholischen Kirche — Die folgenden Personen waren die Oberhäupter und Patriarchen der chaldäisch katholischen Kirche: Jochanan Sulaqa Schimun VIII., 1552–1555 in Diyarbakır Abdischo IV. Maroun, 1555–1567 in Sirt bzw. Surt (Libyen) Vakanz, 1567 bis etwa 1578 Jab Alaha …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der lateinischen Patriarchen von Konstantinopel — St. Peter im Vatikan ist die Patriarchalbasilika des Lateinischen Patriarchen von Konstantinopel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Herrscherlisten — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.