Flora (Mythologie)

Flora (Mythologie)

Flora (Mythologie), griechisch Chloris, die Göttin der Blumen, eine liebreizende Nymphe, welche Zephyrus liebte, und sie mit dem ganzen Blumenreich begabte. Sie wird dargestellt als ein jugendliches Mädchen, blumenbekränzt, und ein von Blumen überquellendes Füllhorn tragend. Sie wurde in Rom mehr verehrt, als irgend an einem andern Ort; im Blüthenmond feierte man ihr frohe Feste, die Floralien, bei welchen ihre Priesterinnen bekränzt erschienen; Tänze und Spiele wurden dann ihr zu Ehren angestellt, welche die Aedilen (Festordner) zu besorgen hatten. Die Blumengöttin mit ihrem Dienst hatten die Römer von den alten Sabinern überkommen. Trompetenschall eröffnete die Festlichkeiten dann zogen die Mitfeiernden und das Volk auf das Marsfeld, wo die Spiele begannen, und wo man die Flora anrief, von den jungen Blüthen alles Schädliche abzuhalten. Die Aedilen vertheilten Hülsenfrüchte in großer Menge unter das Volk. Nach ihr wird noch jetzt im naturhistorischen Sinn der gesammte Reichthum an Gewächsen und Blumen eines Landes oder Distrikts dessen Flora genannt.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flora (Mythologie) — Flora und Zephyr (William Adolphe Bouguereau, 1875) …   Deutsch Wikipedia

  • Flora (mythologie) — Flore (mythologie) Pour les articles homonymes, voir Flore (homonymie). Flore dans la Primavera, de Sandro Botticelli Flore …   Wikipédia en Français

  • Flora (Begriffsklärung) — Mit Flora (von lateinisch in flore esse = „in Blüte stehen“) werden bezeichnet: Flora (Pflanzenwelt), die Gesamtheit aller Pflanzensippen eines Gebietes und die Systematik des Pflanzenreiches die Gesamtheit der Mikroorganismen, die bestimmte von… …   Deutsch Wikipedia

  • Flora (Asteroid) — Asteroid (8) Flora Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp …   Deutsch Wikipedia

  • Mythologie — Mythologie. Die Lehre und Kenntniß der Göttersagen, ein wichtiger Zweig in der Kulturgeschichte aller Völker, die Wurzel, aus welcher der Baum der Völkergeschichte aufwächst. In mythisches Dunkel hüllt sich der Zeiten Beginn, Erde und Himmel… …   Damen Conversations Lexikon

  • Mythologie der Griechen u. Römer — Mythologie der Griechen, Mythologie der Römer, die, hat mit allen Naturreligionen das Gemeinsame, daß sie die Natur vergöttert, den Schöpfer vom Geschöpfe nicht gehörig unterscheidet und ist weiter vorherrschend anthropomorphystischen Charakters …   Herders Conversations-Lexikon

  • Flora — Sur les autres projets Wikimedia : « Flora », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Flora, la racine latine des mots flore et fleur …   Wikipédia en Français

  • Mythologie von Carnivàle — Raffaels Erzengel Michael aus der Introsequenz „Vor dem Anfang, nach dem großen Krieg zwischen Himmel und …   Deutsch Wikipedia

  • 8 Flora — Asteroid (8) Flora Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp …   Deutsch Wikipedia

  • Saskia als Flora — Rembrandt van Rijn, 1634 Öl auf Leinwand, 125 cm × 101 cm Eremitage (Sankt Petersburg) Saskia als Flora ist ein …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”