Ganymed

Ganymed. Durch die heitern und lachenden Gefilde von Troja wandelte der Königssohn Ganymed, halb Knabe, halb Jüngling, schön wie ein Unsterblicher, liebreizend wie eine Jungfrau, in allen Formen entwickelt, in voller Blüthe der Jugend und Unschuld. Kein Sohn der Erde kam ihm an Schönheit und Wohlgestalt gleich. Zeus hielt ihn des Glücks der Olympier werth, ein Wink, und sein Adler flog hinab zur Erde, ergriff den herrlichen Knaben, und trug ihn empor in die lichte Götterheimath. Dort übertrug ihm Zeus das Amt, mit der holden jugendlichen Hebe zugleich den Göttermundschenken zu machen, und Tros, Ganymed's um den so plötzlich Verschwundenen bekümmerter Vater, erhielt von Zeus die edelsten Rosse zum Geschenk.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ganymed — Ganymed,der:⇨Kellner …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ganymed — Das Wort Ganymed bezeichnet eine Figur aus der griechischen Mythologie, siehe Ganymed (Mythologie) einen Eunuchen († 47 v. Chr.), Erzieher der Ptolemäerin Arsinoe IV., siehe Ganymedes (Eunuch) einen Mond des Planeten Jupiter, siehe Ganymed (Mond) …   Deutsch Wikipedia

  • Ganymed — Ga|ny|med 〈m. 1; umg.; scherzh.〉 Kellner [nach dem Mundschenk der Götter in der grch. Mythologie] * * * Ga|ny|med [auch, österr., bayr. nur: ga:… ], der; [s], e [nach dem Mundschenk des Zeus in der griech. Mythologie] (bildungsspr. selten):… …   Universal-Lexikon

  • Ganymed — Ga|ny|med 〈m.; Gen.: s, Pl.: e; umg.; scherzh.〉 Kellner [Etym.: nach dem Mundschenk der Götter in der grch. Mythologie] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ganymed — Ga|ny|med [auch ga:...] der; s, e <nach dem Mundschenk des Zeus in der griech. Mythologie (gr. Ganyme̅dēs)> junger Kellner, Diener …   Das große Fremdwörterbuch

  • ganymed — s ( en, er) SKÄMTS servitör …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Ganymed — Ga|ny|med [auch, österreichisch nur, ga:... ], Ga|ny|me|des (Mundschenk des Zeus) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ganymed (Mythologie) — Ganymed führt einen Reifen und hält dabei einen jungen Hahn in die Höhe. (Die Rückseite zeigt Zeus bei der Verfolgung des Jünglings.) (Rotfiguriger Glockenkrater, traditionelles Päderasten Geschenk, Berliner Maler, um 500 v. Chr.,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ganymed (Goethe) — Ganymed is a poem by Johann Wolfgang Goethe, in which the character of the mythic youth Ganymede is seduced by God (or Zeus) through the beauty of Spring. In early editions of the Collected Works it appeared in Volume II of Goethe s poems in a… …   Wikipedia

  • Ganymed (Band) — Ganymed Allgemeine Informationen Genre(s) Synthie Pop Gründung 1977 Auflösung 1983 Ehemal …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”