Kalypso (Mythologie)

Kalypso (Mythologie)

Kalypso (Mythologie), eine reizende Nymphe aus den Dichtungen Homer's, Tochter des Atlas und Herrscherin über die göttergesegnete Insel Ogygia. An dieser scheiterte Odysseus auf seiner Irrfahrt, und mit Huld und Freundlichkeit von der Königin aufgenommen, theilte er mit ihr Thron und Reich und ward Vater des Nausithoos und Nausinoos. Allein nach 8 Jahren erwachte in ihm die Sehnsucht nach der Heimath, und vergebens verhieß die liebende Kalypso ihm Unsterblichkeit und ewige Jugend, wenn er bei ihr bliebe. Athene, die Schirmerin des Odysseus, brachte es bei Zeus dahin, daß Kalypso ihren Schützling entlassen mußte.

–ch –


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kalypso (Mythologie) — Odysseus und Kalypso (Arnold Böcklin, 1883, Kunstmuseum Basel) Kalypso (griechisch Καλυψώ „versteckt“ oder auch „Verstecker“) ist eine Meernymphe in der griechischen Mythologie, die auf der sonst unbewohnten Insel Ogygi …   Deutsch Wikipedia

  • Kalypso — ist Kalypso (Mythologie), eine weibliche Gestalt der griechischen Mythologie (Nymphe oder Nereide) (53) Kalypso, ein Asteroid des Hauptgürtels Kalypso Media, ein Spielesoftwareunternehmen mit Sitz in Worms, Deutschland. Kalypso (Malerin), eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalypso (Begriffsklärung) — Kalypso ist eine Nymphe der griechischen Mythologie, siehe Kalypso ein Asteroid, siehe Kalypso (Asteroid) eine antike griechische Malerin, siehe Kalypso (Malerin) ein Programm Kalypso (Software), das für numerische Simulationen in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Plejade (Mythologie) — Plejaden im Sternbild Stier. Die Plejaden (griechisch Πλειάδες Pleiades, sumerisch MUL.MUL als viele Sterne, akkadisch Zappu als Mähne des Stieres und Samenkörner der Saat) sind Gegenstand unterschiedlichster Mythologien …   Deutsch Wikipedia

  • Sieben Schwestern (Mythologie) — Plejaden im Sternbild Stier. Die Plejaden (griechisch Πλειάδες Pleiades, sumerisch MUL.MUL als viele Sterne, akkadisch Zappu als Mähne des Stieres und Samenkörner der Saat) sind Gegenstand unterschiedlichster Mythologien …   Deutsch Wikipedia

  • Atlas (Mythologie) — Atlas trägt das Himmelsgewölbe auf seinen Schultern. (Statue auf dem Plaza del Toral in Santiago de Compostela, 18. Jahrhundert) Atlas (griechisch Ἄτλας, Träger) ist in der griechischen Mythologie ein Titan, der das Himmelsgewölbe am… …   Deutsch Wikipedia

  • Laertes (Mythologie) — In der Griechischen Mythologie war Laertes (griechisch Λαέρτης) der Sohn von Arkeisios. Er war König von Ithaka, einer der Argonauten und nahm an der Jagd auf den Kalydonischen Eber teil. Verheiratet war er mit Antikleia und Vater von… …   Deutsch Wikipedia

  • Nausikaa (Mythologie) — Pieter Lastman, Odysseus und Nausikaa, Ölbildnis, 1619, Alte Pinakothek, München …   Deutsch Wikipedia

  • Nereide (Mythologie) — Nereïde auf einem Hippokamp. Detail aus dem sogenannten Altar von Domitius Ahenobarbus, 2. Hälfte des 2. Jahrhunderts v. Chr., Glyptothek München …   Deutsch Wikipedia

  • Penelope (Mythologie) — Statue von Penelope im Vatikan, Rom Penelope (griechisch Πηνελόπη, bei Homer auch Πηνελόπεια) ist in der griechischen Mythologie die Frau des Odysseus und die …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”