Nordhausen

Nordhausen, alterthümlich gebaute und sehr betriebsame Stadt an der Südseite des Harzes im preuß. Regierungsbezirk Erfurt, hat 11,000 Ew., ein Gymnasium, 7 Kirchen und vortreffliche Töchterschulen. Die Industrie ist beträchtlich, und nur die Branntweinbrennereien allein verbrauchen 320.000 Scheffel Korn; nebenbei werden 30.000 Schweine und 6000 Ochsen gemästet. Außerdem gibt es Fabriken in Wollenzeugen und Lack, Gerbereien etc., und 16 Oelmühlen, die über 1,750,000 Pfund Rüböl liefern.

–ff–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nordhausen — Bandera …   Wikipedia Español

  • NORDHAUSEN — NORDHAUSEN, city in Thuringia, Germany. The earliest documentary evidence for the presence of Jews in Nordhausen dates from 1290, and by 1300 a Jewish community had come into being. Shortly thereafter a Judenstrasse, mikveh, and synagogue were… …   Encyclopedia of Judaism

  • Nordhausen — Nordhausen …   Wikipédia en Français

  • Nordhausen — Nordhausen, 1) (sonst Hohnsteiner Kreis), Kreis des Regierungsbezirks Erfurt in der preußischen Provinz Sachsen, 84 QM., 55,600 Ew.; der Boden ist durch den Harz uneben, aber fruchtbar; Branntweinbrennerei u. Schweinemast; 2) Kreisstadt darin, am …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nordhausen — Nordhausen, Stadtkreis im preuß. Reg. Bez. Erfurt, am Anfange der Goldenen Aue, an der Zorge, (1900) 28.497 (1905: 29.882) E., Land , Amtsgericht, Hauptsteueramt, Handelskammer, Reichsbankstelle, Gymnasium, Realgymnasium; bedeutende Industrie,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nordhausen — Nordhausen, preuß. Stadt im Reg. Bez. Erfurt, in der goldenen Aue, hat 15800 E., großartige Branntweinbrennereien, chemische Fabriken (Schwefelsäure). N. war urkundlich seit 1220 Reichsstadt, kam 1803 an Preußen, 1807 an Westfalen, 1813 wieder an …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nordhausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Nordhausen — For the album by And One, see Nordhausen (album). For the Nordhausen World War II facilities, see Mittelbau Dora and Mittelwerk. Nordhausen Statue of Roland in Nordhausen …   Wikipedia

  • Nordhausen — Nọrdhausen,   1) Kreisstadt (so genannte Große kreisangehörige Stadt als Vorstufe zur kreisfreien Stadt) in Thüringen, 210 m über dem Meeresspiegel, am Südrand des Harzes, im Nordwesten der Goldenen Aue, 47 900 Einwohner; Fachhochschule, Museen… …   Universal-Lexikon

  • Nordhausen — Original name in latin Nordhausen Name in other language Nordhausen, Nordkhauzen, bei hao sen, noleuteuhaujen, norutohauzen, nwrdhawzn, Нордхаузен State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 51.5018 latitude 10.7957 altitude 208… …   Cities with a population over 1000 database

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”