Oldenburg

Oldenburg

Oldenburg. Dieß Großherzogthum besteht aus 3 ganz getrennten Provinzen: Oldenburg, Eutin und Birkenfeld (am Rhein) und hat 117½ Quadrat M. mit 265,000 Ew. Das Hauptland O. ist meist Ebene und nur zum Theil fruchtbar, geschützt gegen die Nordsee durch Deiche und Entwässerungscanäle. – Eutin, im Osten Holsteins gelegen, bildet dagegen ein herrliches ebenes Ländchen von Wäldern, Seen und anmuthigen Hügelketten durchzogen. Birkenfeld, am linken Rheinufer, ist gebirgig und waldreich, aber auch voll üppiger Wiesen. Getreide, Flachs, Holz, Tabak, Rindvieh, Pferde, Fische etc. gelten als Hauptprodukte Oldenburgs und Eutins, während in Birkenfeld Fabriken und Bergbau vorherrschen. – O., die Hauptstadt und Residenz des Großherzogs, liegt an der Hunte, besitzt 2 Paläste mit schönen Gärten und mehrere andere großartige Gebäude, Gymnasium, Seminar, Gemäldesammlung, Museum für Alterthümer etc. und zählt 7000 Ew., die sich größtentheils mit Handel und Schifffahrt beschäftigen. Namentlich ist der Pferdemarkt berühmt, auch gibt es hier Zucker- und Seifensiedereien und eine Pianofortefabrik.

4.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oldenburg — • A grand duchy, one of the twenty six federated states of the German Empire. Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Oldenburg     Oldenburg      …   Catholic encyclopedia

  • Oldenburg — ist der Name folgender geographischer Objekte: Landschaften und Territorien: Oldenburg (Land), ehemaliges Land (Grafschaft, Herzogtum, Großherzogtum, Freistaat Oldenburg) Samtamt Oldenburg, ehemaliges vom Fürstbistum Paderborn und der Grafschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • OLDENBURG — OLDENBURG, city and former state in Lower Saxony, Germany. Jews lived in the city of Oldenburg in the early 14th century. In 1334 the municipal council decided to cease issuing letters of protection (Schutzbriefe) to Jews; however, they continued …   Encyclopedia of Judaism

  • Oldenburg — es el nombre de varias ciudades alemanas. La mayor a qué se refiere este artículo es Oldenburg en Oldenburg perteneciente al estado federal de Baja Sajonia. También tiene cierta improtancia Oldenburg(Holstein). Oldenburg se encuentra en las… …   Enciclopedia Universal

  • OLDENBURG — La première mention dans les documents historiques de la ville d’Oldenburg, en Basse Saxe, remonte à 1108. La localité s’est développée autour du château du même nom. Le droit urbain est reconnu à la ville en 1345. Les châtelains qui habitent la… …   Encyclopédie Universelle

  • Oldenburg — und die Deutschen Strommündungen der Nordsee …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Oldenburg — Oldenburg, IN U.S. town in Indiana Population (2000): 647 Housing Units (2000): 228 Land area (2000): 0.416280 sq. miles (1.078160 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.416280 sq. miles (1.078160 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Oldenburg — Oldenburg, Großherzogtum und Bundesstaat des Deutschen Reichs [Karte: Nordwestdeutschland I, bei Hannover], 6427 qkm, (1900) 399.180 (309.510 Evangelische, 86.920 Katholiken, 1334 Israeliten), (1905) 438.195 E., besteht aus drei getrennten Teilen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Oldenburg. — Oldenburg. 1) O. im Großherzogtum, Haupt und Residenzstadt des Großhzgt. O. [Karte: Nordwestdeutschland I, 3, bei Hannover], an der Hunte und dem Hunte Ems Kanal, (1900) 26.797 (1905: 28.600) E., Garnison, Oberlandes , Land , Amtsgericht, Handels …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Oldenburg — (izg. òldenbarg), Claes (1929) DEFINICIJA američki ilustrator, slikar i pop art skulptor, najpoznatiji po svojim gigantskim mekim skulpturama (meki vinil, tkanina) i objektima svakodnevnih predmeta (hamburger, hot dog, kriška torte) …   Hrvatski jezični portal

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”