Schlagfluss

Schlagfluss, der plötzliche Posaunenruf in die ewige Heimath, der jähe Blitz aus der Fackel des Todes, der, oft vom Genius des Lebens in seiner Tödtlichkeit abgeleitet, oft auch als ein einziges banges Ach! wohlthätig an die Stelle jahrelanger Seufzer tritt. Im ersten Falle heftet sich aber meist mit bleiernem Gewichte an die Fersen des Ermatteten das zitternde Gespenst, die Lähmung (s. d.), und kein Pfand der Sicherheit wird ihm vor der Wiederkehr des tödtlichen Geschosses. – Jetzt nimmt man als die alleinige Ursache des S. einen Bluterguß in die Hirnsubstanz an. Als vor bereitende Ursachen desselben sind das höhere Alter, das sanguinische Temperament, vorhandene Herzkrankheiten etc. anzusehen; nähere Veranlassungen sind oft Ueberladung des Magens, Rausch, heftige Gemüthsbewegungen, epileptische Anfälle, starke Erhitzung, Erkältung etc. Man sucht durch Aderlässe, Blutigel, kalte Umschläge, reizende Klystiere, blasenziehende und rothmachende Mittel den Drang des Blutes nach dem Kopfe und den fortdauernden Erguß desselben im Hirne zu mäßigen und anzuhalten; jedoch kann die Kunst des Arztes nur leichte Fälle, und auch diese nur unter besonders günstigen Umständen heben.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schlagfluss — Schlagfluss,der:⇨Schlaganfall …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schlagfluss — Schlag: Die gemeingerm. Substantivbildung zu ↑ schlagen (mhd. slac, ahd. slag, got. slahs, engl. slay, schwed. slag) folgt in ihren Bedeutungen dem Verb. Zur eigentlichen Bedeutung gehören die nhd. Wendungen »Schlag auf Schlag« für »schnell… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schlagfluss — Frischer Infarkt beim Menschen im Versorgungsgebiet der rechten Arteria cerebri media …   Deutsch Wikipedia

  • Schlagfluss — Schlag|fluss, der (veraltet): Schlaganfall …   Universal-Lexikon

  • Schlagfluss — Schlag|fluss (veraltet für Schlaganfall) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Adam Moralt — Johann Adam Carolus Moralt, gelegentl. auch Muralt oder Muralter, (* August 1748 in Mannheim; † 2. November 1811 in München) ist der Stammvater der Münchner Künstlerfamilie Moralt. Moralt war der Sohn des Hofmusikers Adam Moralt und wurde am 3.… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreaskrankheit — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Ludwig Ernst Horn — (auch: Ernst Horn; * 24. August 1774 in Braunschweig; † 27. September 1848 in Berlin) war ein deutscher Mediziner. Durch einen Todesfall während einer durch Horn veranlassten Behandlung kam es zum ersten Arzthaftungsprozess in Deutschlan …   Deutsch Wikipedia

  • Bangigkeit — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bergen bei Neuburg — Bergen Stadt Neuburg an der Donau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”