Osrblie


Osrblie
Osrblie
Wappen Karte
Wappen von Osrblie
Osrblie (Slowakei)
Osrblie
Osrblie
Basisdaten
Kraj: Banskobystrický kraj
Okres: Brezno
Region: Horehronie
Fläche: 24,02 km²
Einwohner: 384 (31. Dez. 2010)
Bevölkerungsdichte: 15,99 Einwohner je km²
Höhe: 580 m n.m.
Postleitzahl: 976 45
Telefonvorwahl: 0 48
Geographische Lage: 48° 45′ N, 19° 32′ O48.75805555555619.525277777778580Koordinaten: 48° 45′ 29″ N, 19° 31′ 31″ O
Kfz-Kennzeichen: BR
Gemeindekennziffer: 508845
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2010)
Bürgermeister: Peter Siman
Adresse: Obecný úrad Osrblie
Stredná 230
97645 Hronec
Webpräsenz: www.osrblie.sk
Gemeindeinformation
auf portal.gov.sk
Statistikinformation
auf statistics.sk

Osrblie (deutsch Zährenbach, ungarisch Cserpatak - bis 1882 Oszrblja) ist eine kleine Gemeinde in der Slowakei. Sie gehört zum Bezirk (Okres) Brezno und ist damit Teil des Landschaftsverbands Banskobystrický kraj.

Der Ort wurde 1622 zum ersten Mal schriftlich erwähnt, ist Teil des Slowakischen Erzgebirges und liegt auf einer Höhe von etwa 600 Metern über dem Meeresspiegel.

Bekannt geworden ist Osrblie vor allem durch die dort mittlerweile regelmäßig stattfindenden Biathlon-Rennen. Die kleine Gemeinde ist seit Mitte der 1990er Jahre regelmäßig Austragungsort von Weltcuprennen, auch die Biathlon-Weltmeisterschaften 1997 fanden dort statt.

Siehe auch



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Osrblie — (Village) Administration Pays  Slovaquie …   Wikipédia en Français

  • Osrblie — Coordinates: 48°45′29″N 19°31′31″E / 48.75806°N 19.52528°E / 48.75806; 19.52528 …   Wikipedia

  • Biathlon-Arena Osrblie — Daten Ort Slowakei Osrblie, Slowakei Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Zährenbach — Osrblie Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weltmeister im Sommerbiathlon — Die Liste der Weltmeister im Sommerbiathlon führt alle Medaillengewinner der seit 1996 von der IBU durchgeführten Sommerbiathlon Weltmeisterschaften auf. Zunächst wurden nur Wettbewerbe im Crosslauf ausgetragen, seit 2006 gibt es auch Wettkämpfe… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weltmeister im Biathlon — Sven Fischer in der DKB Ski Arena Oberhof 2003 Die Liste der Weltmeister im Biathlon listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten bei den Biathlon Weltmeisterschaften, gegliedert nach Männern und Frauen und den einzelnen Wettbewerben,… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-WM — Briefmarke der DDR zur Weltmeisterschaft 1967 Die Biathlon Weltmeisterschaften werden von der Internationalen Biathlon Union (IBU) in den Jahren ohne Olympische Winterspiele veranstaltet. Üblicherweise finden die Weltmeisterschaften Mitte bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaft — Briefmarke der DDR zur Weltmeisterschaft 1967 Die Biathlon Weltmeisterschaften werden von der Internationalen Biathlon Union (IBU) in den Jahren ohne Olympische Winterspiele veranstaltet. Üblicherweise finden die Weltmeisterschaften Mitte bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlonweltmeisterschaften — Briefmarke der DDR zur Weltmeisterschaft 1967 Die Biathlon Weltmeisterschaften werden von der Internationalen Biathlon Union (IBU) in den Jahren ohne Olympische Winterspiele veranstaltet. Üblicherweise finden die Weltmeisterschaften Mitte bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Europameister im Sommerbiathlon — Die Liste der Europameister im Sommerbiathlon führt alle Medaillengewinner der Europameisterschaften im Sommerbiathlon seit der ersten Austragung des Wettbewerbs im Jahr 2004 auf. Zunächst wurden neben einem Wettbewerb in der Mixed Staffel… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.