Astfeld
Wappen von Astfeld

Astfeld ist ein Stadtteil von Langelsheim (Landkreis Goslar in Niedersachsen) mit ca. 2.600 Einwohnern (2008). Er besteht aus den beiden Ortsteilen Astfeld und Herzog-Julius-Hütte (benannt nach Julius Herzog von Braunschweig und Lüneburg).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Ortschaft liegt am Nordrand des Harzes, 4 km westlich von Goslar, und wurde mit der niedersächsischen Gebietsreform zur Stadt Langelsheim eingemeindet. Astfeld liegt im nördlichen Harzvorland auf 220 m ü. NN unterhalb der Granetalsperre, die Grane durchzieht als Fließgewässer die Ortschaft.

Geschichte

Die Gründung des Ortes wird auf etwa 1000 nach Chr. geschätzt. Eine Hypothese ist, dass es sich um eine Viehhof-Versorgungsstelle der karolingischen Kansteinburg handelte. Aber auch die Erzverhüttung Rammelsberger Erze um 1000 n. Chr. kann den Ursprung der Gründung der Ortschaft ausmachen.

Astfeld wurde ökonomisch durch die Unterharzer Berg- und Hüttenwerke, die Langelsheimer Chemieindustrie und das Rittergut geprägt, das durch die Familie von Mackensen lange Zeit geführt wurde.

Die letzte Rittergutsbesitzerin aus der Familie Beyreiss verkaufte Ende der 1940er Jahre das Gut, auf dessen Land durch die Braunschweigische Siedlungsgesellschaft parzelliert kleine nebenerwerbslandwirtschaftliche und landwirtschaftliche Landeinheiten vorwiegend an Flüchtlingsfamilien zu niedrigen Zinssätzen verkauft wurden.

Ältestes Bauwerk ist die (heute Wohnzwecken dienende) romanische Kirche.

Politik

Ortsrat

Der Ortsrat setzt sich nach der Kommunalwahl vom 10. September 2006 zusammen aus:

  • SPD: 4 Sitze (51,43 %)
  • CDU: 3 Sitze (48,56 %)

Persönlichkeiten

Weblinks

51.92694444444410.376666666667

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Astfeld — (Astfelde), Dorf am Fuße des Harzes im braunschweigischen Kreise Gandersheim; 860 Ew. In der Nähe die Hüttenorte Frau Sophienhütte u. Juliushütte (mit Vitriolwerk), in welchen Silber, Blei, Bleiglätte, Zink u. Schwefel gewonnen werden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Langelsheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mackensen (Adelsgeschlecht) — von Mackensen und Mackensen von Astfeld sind die Namen zweier deutscher Adelsgeschlechter mit unterschiedlicher Herkunft und Wappen. Das Geschlecht von Mackensen erscheint urkundlich erstmals 1598 mit dem Ackermann Bernd Mackensen in Lasfelde im… …   Deutsch Wikipedia

  • Autonome Provinz Bozen — – Südtirol Provincia Autonoma di Bolzano – Alto Adige Provinzia Autonòma de Balsan – Südtirol …   Deutsch Wikipedia

  • Autonome Provinz Bozen-Südtirol — Autonome Provinz Bozen – Südtirol Provincia Autonoma di Bolzano – Alto Adige Provinzia Autonòma de Balsan – Südtirol …   Deutsch Wikipedia

  • Autonome Provinz Bozen - Südtirol — Autonome Provinz Bozen – Südtirol Provincia Autonoma di Bolzano – Alto Adige Provinzia Autonòma de Balsan – Südtirol …   Deutsch Wikipedia

  • Autonome Provinz Bozen – Südtirol — Provincia Autonoma di Bolzano – Alto Adige Provinzia Autonòma de Balsan – Südtirol …   Deutsch Wikipedia

  • Bozen-Südtirol — Autonome Provinz Bozen – Südtirol Provincia Autonoma di Bolzano – Alto Adige Provinzia Autonòma de Balsan – Südtirol …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 82 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE B Bundesstraße 82 in Deutschland Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsch-Südtirol — Autonome Provinz Bozen – Südtirol Provincia Autonoma di Bolzano – Alto Adige Provinzia Autonòma de Balsan – Südtirol …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”