Auckland Grammar School
Auckland Grammar School
Die Auckland Grammar School, Hauptgebäude, erstellt 1916
Schulform Secondary School für Jungen
Gründung 1868, im Ursprung 1850
Ort Epsom, Auckland 1003
Region AucklandVorlage:Infobox Schule/Wartung/ISO 2!
Staat Neuseeland
Koordinaten 36° 52′ 10,3″ S, 174° 46′ 7,3″ O-36.869531825556174.76868391028Koordinaten: 36° 52′ 10,3″ S, 174° 46′ 7,3″ O
Träger staatlich
Schüler 2.200
Website www.ags.school.nz

Die Auckland Grammar School ist eine weiterführende Schule für Jungen in Auckland, Neuseeland. Entsprechend dem Schulsystem in Neuseeland werden Jungen von Jahrgang 9 bis 13 unterrichtet, also vom Alter 12 an bis zur Hochschulreife. Die 1916 errichtete Auckland Grammar School ist eine der ältesten und mit mehr als 2200 Schülern eine der größten Schulen Neuseelands und beherbergt auch 120 Internatsschüler. Sie wurde im Ursprung 1850 und offiziell 1868 gegründet. Das Hauptgebäude steht unter Denkmalschutz (Historic Places Act 1993).[1]

Am 27. Juli 1988 wurde das Hauptgebäude vom New Zealand Historic Places Trust unter der Nummer 4471 als Denkmal der Kategorie 1 (Historic Place Category I) eingestuft. [2] In der gleichen Straße befindet sich auch Stoneways, das denkmalgeschützte ehemalige Wohnhaus des bekannten neuseeländischen Architekten William Gummer (1884–1966)

Das Motto der Schule ist „Per Angusta ad Augusta“ (Durch Tiefen zu geweihten Höhen) wird auch von anderen Schulen benutzt. Die Schule benutzt auch die etwas freie Übersetzung Durch Schwierigkeiten zu Größe.

Inhaltsverzeichnis

Partnerschulen

  • Taisei Junior and Senior High School, Fukuoka, Japan
  • Epsom Girls' Grammar School, Auckland, Neuseeland

Bekannte Absolventen und Lehrer

  • Sam Webster (* 1991), Radrennfahrer
  • Ben Atiga (* 1983), Rugby-Nationalspieler [3]
  • Sir Thomas Bavin (1874–1941), 24. Premierminister von New South Wales [4]
  • Hamish Carter (* 1971), Olympiasieger 2004 im Triathlon [5]
  • Jeff Crowe (* 1958), Cricketspieler und -Schiedsrichter [6]
  • Martin Crowe (* 1962), Cricketspieler [6]
  • Russell Crowe (* 1964), Gewinner des Academy Award (zeitweilig), Abschluss am Mount Roskill Grammar School[7]
  • John Drake (1959–2008), ehemaliger Rugby-Nationalspieler
  • Sir Raymond Firth (1901–2002), Sozialanthropologe [8]
  • Sir James Fletcher (1914–2007), Industrieller und Philanthrop [9]
  • Grant Fox (* 1962), ehemaliger Rugby-Nationalspieler[10]
  • Charles Goldie (1870–1947), Künstler[11]
  • Sir Doug Graham (* 1942), Politiker [12]
  • Sir Peter Gluckman (* 1949), Arzt und Wissenschaftler
  • Sir Kenneth Hayr (1935–2001), Luftmarschall, früherer Stellvertretender Chef des britischen Verteidigungsstabes [13]
  • Graham Henry (* 1946), Trainer der Rugby-Nationalmannschaft[14]
  • Sir Edmund Hillary (1919–2008), Erstbesteiger des Mount Everest.[15]
  • Doug Howlett (* 1978), Rugbyspieler [16]
  • Jonathan Hunt (* 1938), Kabinettsminister, Sprecher des Repräsentantenhauses, High Commissioner im Vereinigten Königreich
  • Sir Vaughan Jones (* 1952), Gewinner der Fields Medal
  • Sir Hugh Kawharu (1927–2006), Māori-Gelehrter [17]
  • Sir Kenneth Keith (* 1937), Richter am International Court of Justice [18]
  • Sir George Laking (1912–2008), Diplomat [19]
  • Sir Graham Liggins (1939–2010), Medizinforscher, Gründer des Liggins Institute [20]
  • Sir Leslie Munro (1901–1974), früherer Präsident der Generalversammlung_der_Vereinten_Nationen [21]
  • Andrew Niccol (* 1964), Gewinner des Academy Award, Regisseur, Autor und Produzent.
  • Matthew Ridge (* 1968), Rugbyspieler
  • Jeremy Stanley (* 1975), Rugbynationalspieler
  • Sir Wilson Whineray (* 1935), ehemaliger Kapitän der Rugby-Nationalmannschaft und Geschäftsmann[22]
  • Kim Sinclair, (* 1954), Gewinner des Academy Award 2010
  • Graeme Revell (* 1955), Komponist von Film- und Fernsehmusik (Lara Croft: Tomb Raider, Æon Flux & CSI: Miami)
  • Jonathan Coleman (* 1966), Politiker und Minister.
  • Denis Feeney, Professor für Altphilologie und Latein an der Princeton University.[23]
  • Max Gimblett, (* 1935), Künstler.[24]
  • Sir Duncan McMullin, früherer Richter des Obersten Gerichtes und des Berufungsgerichtes.[25]
  • Roger Moses, Direktor des Wellington College.[26]
  • Lockwood Smith (* 1948), 28. Sprecher des neuseeländischen Repräsentantenhauses.[27]
  • Sir Francis Bell,(1851–1936), Premierminister
  • Sir Ernest Hyam Davis, (1872–1962), Geschäftsmann, Bürgermeister von Auckland von 1935 bis 1941.
  • Sir Roger Owen Douglas (* 1937), Politiker, 35.Finanzminister
  • Raoul Norman Franklin, Arzt, 1978–1998 Vizekanzler der City University in London
  • Eric Halstead(1912–1991), Politiker und Minister
  • Sir Graham Speight,(1921–2008), Richter am Obersten Gericht.

Schuldirektoren

Dienstzeit Details
1869–70 Robert Boyd Kidd
1871–82 Farquhar Macrae
1882–92 Charles Frederick Bourne
1893–1922 James William Tibbs
1922–28 James Drummond
1928–35 Harold James Del Monte Mahon
1935–54 Colin McGregor Littlejohn
1954–72 Sir Henry Cooper
1973–93 David John Graham
seit 1994 John Morris

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Auckland Grammar School (Englisch). Register of Historic Places. New Zealand Historic Places Trust. Abgerufen am 14. Juli 2010.
  2. New Zealand Historic Places Trust: Kurzbericht zur Auckland Grammar School (mit Bild, eine ausführliche Darstellung des Baudenkmals ist unten auf der Website unter "full report" als pdf downloadbar), abgerufen am 23. Dezember 2010 (englisch)
  3. Spielerprofil auf der Website der All Blacks
  4. Sir Thomas Rainsford Bavin auf der Webseite des Parlaments von NSW
  5. Hamish Carter auf der Website der Auckland Grammar School
  6. a b Russell Crowe auf Media Man Australia
  7. Russell Crowe: Sweet, egotistical and charming - one of the biggest entertainment stars auf MondoStars.com
  8. Raymond Firth auf mns.edu
  9. BIOGRAPHY - Sir James Fletcher auf der Website des Fletcher Trust
  10. Spielerprofil bei den All Blacks
  11. Charles Goldie auf experiencefestival.com
  12. Website der Neuseeländischen Regierung zu Doug Graham
  13. Website der Auckland Grammar School
  14. Wales Coach Archive: Graham Henry: 1998 - 2002
  15. Sir Edmund Hillary auf der Website der Auckland Grammar School
  16. Doug Howlett - Biography Research Guide
  17. Sir Hugh Kawharu auf der Website der Auckland Grammar School
  18. Sir Kenneth Keith auf der Website der Auckland Grammar School
  19. Sir George laking dies at 95, ending a life of public service auf infonews.co.nz
  20. Sir Graham Liggins auf der Website der Auckland Grammar School
  21. 12. Sitzung der UN-Generalversammlung
  22. Spielerprofil bei den All Blacks
  23. Denis Feeney auf der Website der Auckland Grammar School
  24. Max Gimblett auf der Website der Auckland Grammar School
  25. Sir Duncan McMullin auf der Website der Auckland Grammar School
  26. Sir Roger Moses auf der Website der Auckland Grammar School
  27. Hon Dr Lockwood Smith auf der Website der Auckland Grammar School

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auckland Grammar School — Saltar a navegación, búsqueda Auckland Grammar School Auckland Grammar School es una escuela medio inglés de educación secundaria en Auckland, Nueva Zelanda. Enseña a jóvenes de 13 a 18 años. La escuela también tiene un número limitado de… …   Wikipedia Español

  • Auckland Grammar School — Infobox NZ school name = Auckland Grammar School badge = motto = Per Angusta Ad Augusta Through difficulties to greatness. [cite web|url=http://www.ags.school.nz/community/development/fellowship.html|title=Augusta Fellowship] type = State Single… …   Wikipedia

  • Auckland Grammar School — source:enwiki 36°52′9″S 174°46′10″E / 36.86917, 174.76944 …   Wikipédia en Français

  • Auckland Girls' Grammar School — Infobox NZ school name = Auckland Girls Grammar School motto = Per Angusta Ad Augusta Through trials to triumph colours = gold, navy blue type = State single sex girls secondary school (Years 9 13) established = 1888 address = Howe Street, Newton …   Wikipedia

  • Harrogate Grammar School — Infobox School name = Harrogate Grammar School name2 = Harrogate Grammar School imagesize = 175px motto=Arx Celebris Fontibus established = 1903 type=Comprehensive address= faculty = 120 students = 1,740 principal = Mr. Richard Sheriff free label …   Wikipedia

  • Brisbane Grammar School — Infobox Aust school private name = Brisbane Grammar School motto = la. Nil Sine Labore ( Nothing without work ) established = 1868 type = Independent, Single sex, Day Boarding denomination = Non denominational slogan = key people = Mr. Brian… …   Wikipedia

  • Takapuna Grammar School — Infobox NZ school name = Takapuna Grammar School badge = motto = Per Angusta Ad Augusta Through difficulties to greatness type = State Co educational Secondary (Years 9 13) established = 1927 address = 210 Lake Road, Belmont, Auckland, New… …   Wikipedia

  • Mount Albert Grammar School — Location Alberton Avenue, Mt Albert, Auckland, New Zealand Coordinates …   Wikipedia

  • Mount Roskill Grammar School — Location Frost Road, Mt Roskill, Auckland, New Zealand Coordinates …   Wikipedia

  • Mount Albert Grammar School Observatory — is a school astronomical observatory in Mount Albert, Auckland, New Zealand. Built in 2007, the observatory has a Meade LX200R 12 Schmidt Cassegrain F/10 telescope. The observatory uses an SBIG ST7XME CCD camera for imaging and photometry, and is …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”