Aus der Tiefe des Raumes
Filmdaten
Deutscher Titel Aus der Tiefe des Raumes …mitten ins Netz!
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2004
Länge ca. 84 Minuten
Altersfreigabe FSK o. A.
Stab
Regie Gil Mehmert
Drehbuch Gil Mehmert
Produktion Philipp Budweg
Johannes Schmid
Musik Gerd Baumann
Alex Haas
Stefan Noelle
Kamera Bella Halben
Schnitt Bernd Schlegel
Besetzung

Aus der Tiefe des Raumes (Untertitel: …mitten ins Netz!) ist ein skurril-komischer deutscher Kinofilm aus dem Jahr 2004. Für das Buch und die Regie ist Theaterregisseur Gil Mehmert verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Film spielt 1965, Hauptfigur ist der Kfz-Lackierer Hans-Günter (Arndt Schwering-Sohnrey), ein schüchterner Mittzwanziger, der von seinem Chef schikaniert wird und im miefig-kleinbürgerlichen Milieu irgendeiner niederrheinischen Kleinstadt lebt.

Hans-Günter beherrscht das Tipp-Kick-Spiel fast bis zur Perfektion. Bei einem Tipp-Kick-Turnier, bei dem er sich für die Deutsche Tipp-Kick-Meisterschaft qualifizieren kann, lernt er die hübsche Zeitungsfotografin Marion (Mira Bartuschek) kennen. Die beiden verlieben sich ineinander. Bei einem Rendezvous verwandelt sich Hans-Günters gehegte und gepflegte Tipp-Kick-Figur durch ein unglückliches Bad in Marions Fotochemikalien in einen richtigen Menschen (Eckhard Preuß), der nach und nach Gestalt und die Rolle des Fußballspielers Günter Netzer annimmt. Die dabei entstehenden Komplikationen lassen Hans-Günter seine Beziehung zu Marion vernachlässigen.

In einer Rahmenhandlung, die in der Gegenwart von 2004 spielt, erzählt der inzwischen gealterte Hans-Günter im Altersheim einer Pflegerin seine fantastische Geschichte und stirbt danach. Als Pointe fängt eine alte Dame (Marion) daraufhin an, sich für Kommentare bei Fußball-Länderspielen zu begeistern (in denen Netzer in den 2000er Jahren seinen Stammplatz hatte).

Kritiken

„Mit der skurrilen, liebenswert-schrägen Hommage an die Fußball-Legende Günter Netzer präsentiert Theaterregisseur Gil Mehmert sein gelungenes Kinodebüt. Dabei überzeugt Arndt Schwering-Sohnrey als schüchterner Nobody, während sein fleischgewordenes Tipp-Kick-Männchen Eckhard Preuß durch seinen einprägsamen Look im Gedächtnis bleibt.“

Blickpunkt: Film

„Sportfans, die Unterhaltung abseits des WM-Mainstreams suchen und sich mal auf etwas ganz anderes einlassen wollen, liegen bei diesem gutgelaunten Erwachsenenmärchen goldrichtig.“

VideoWoche

Randnotizen

Unter dem gleichen Titel wie dem des Films hatte Günter Netzer 2004 auch seine Autobiografie veröffentlicht. Deutscher Kinostart der Kicker-Komödie war am 16. Dezember 2004 (es wurden später nur knapp 9500 Zuschauer vermeldet), die Free-TV-Erstausstrahlung am 2. Juni 2006 im ZDF (also bereits drei Wochen vor Veröffentlichung der Verleih-DVD am 22. Juni 2006), die Kauf-DVD ist am 7. Juli 2006 erschienen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Der Kanon — (oder präziser: Marcel Reich Ranickis Kanon) ist eine Anthologie herausragender Werke der deutschsprachigen Literatur. Der Literaturkritiker Marcel Reich Ranicki kündigte sie am 18. Juni 2001 im Nachrichtenmagazin Der Spiegel an,[1] unter dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Tiefe — Tiefsinn; Schlund; Abgrund; Hölle; Teufe (Bergbau) * * * Tie|fe [ ti:fə], die; , n: 1. Ausdehnung oder Richtung nach unten oder innen: eine schwindelerregende Tiefe; die Tiefe eines Schachtes messen; in die Tiefe stürzen, dringen. Zus.:… …   Universal-Lexikon

  • Tiefe — Tiefe, 1) als Verhältnißbegriff, der Höhe entgegengesetzt, Eigenschaft des Tiefseins; 2) was tief ist; 3) so v.w. Vertiefung, Abgrund; 4) horizontaler Durchmesser eines begrenzten Raums, von vorn nach hinten, z.B. T. eines Hauses, T. eines… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Liste der Fußballfilme — Der Fußballfilm ist ein Teilgebiet der Filmgattung „Sportfilm“, das dadurch definiert ist, dass Fußball zentrales Thema oder Leitmotiv des Films ist. Das Lexikon des Fußballfilms[1] verzeichnet über 500 solcher Filme. Wie generell beim Sportfilm …   Deutsch Wikipedia

  • Balle und der Flo — sind ein Moderatoren und Comedy Duo aus Nürnberg. Es besteht aus Markus Balek und Florian Schelhorn. Balek ist Moderator und Stimmenimmitator beim Lokalsender Radio F, Schelhorn ist freiberuflicher Moderator und Kabarettist, und hauptberuflich… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des italienischen Heeres — Der heutige italienische Staat entstand während des Risorgimento im Jahr 1861 durch die Eingliederung der alten italienischen Staaten in das von den Savoyern regierte Königreich Piemont Sardinien. Der letzte König Piemont Sardiniens, Viktor… …   Deutsch Wikipedia

  • Figuren und magische Gegenstände in der unendlichen Geschichte — Dieser Beitrag befasst sich mit den Figuren und magischen Gegenständen in Michael Endes Roman Die unendliche Geschichte und in dessen Filmadaptionen, Die unendliche Geschichte (Film), Die unendliche Geschichte II – Auf der Suche nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Grab des Nacht (TT52) — Darstellung des Nacht im Grab Darstellung der Dame Taui …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Kreuztal — Stadtgebiet von Kreuztal mit Stadtteilen In der nachstehenden Liste der Baudenkmäler in Kreuztal sind alle Denkmäler der nordrhein westfälischen Stadt Kreuztal und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Denkmalliste der Stadt Kreuztal.… …   Deutsch Wikipedia

  • Panzer des Kalten Krieges — Konfrontation sowjetischer und US amerikanischer Panzer am 27. Oktober 1961 am Checkpoint Charlie Der Zweite Weltkrieg wirkte sich unter dem Eindruck der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki sowie der strategischen Anpassungen bald auch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”