Baader (Film)
Filmdaten
Deutscher Titel Baader
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2002
Länge 110 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Christopher Roth
Drehbuch Christopher Roth, Moritz von Uslar
Produktion Stephan Fruth, Mark Gläser, Christopher Roth
Musik Bob Last
Kamera Jutta Pohlmann, Bella Halben
Schnitt Barbara Gies, Christopher Roth
Besetzung

Baader ist ein Film des Regisseurs Christopher Roth, gedreht im Jahr 2002.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Film erzählt, beginnend im Jahr 1967, eine Geschichte von Andreas Baader und der RAF, die zu Beginn nahe an den geschichtlichen Geschehnissen liegt, im Laufe des Geschehens jedoch immer mehr ins Fiktive gleitet. Dabei werden wirklichkeitsgetreue Aufnahmen der damaligen Ereignisse - Demonstration gegen den Schah von Persien, der Tod von Benno Ohnesorg oder Auftritte von Rudi Dutschke - mit den gespielten Szenen verwoben.

In einem zweiten Handlungsfaden schildert der Film die Aktionen des Staates gegen die Gruppe, angeleitet von dem fiktiven Leiter des BKA, Kurt Krone, gespielt von Vadim Glowna. In einer Szene treffen sich Krone und Baader und es wird eine Zusammenarbeit angedeutet, ähnlich wie in Fassbinders Film Die dritte Generation illustriert.

Zu Ende des Filmes wird, abweichend von der Geschichte, Andreas Baader bei der Verhaftung im Showdown mit der Polizei erschossen.

Kritiken

„Das sehr spielerisch angelegte historische Vexierbild mischt Verbürgtes, Anekdoten und Fiktion, wobei es eine moralische Dimension ausspart, um dem Mythos auf die Spur zu kommen. Dabei wird ein fast kindliches Verhalten sichtbar, das freilich mörderische Ereignisse zeitigt.“

Lexikon des Internationalen Films [1]

Auszeichnungen

Trivia

Im Film heißt die Person, die Horst Mahler zugeschrieben werden kann, Kurt Wagner.

Einzelnachweise

  1. Lexikon des Internationalen Films - Baader

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baader — steht für: Baader (Film), einen Film von Christopher Roth Nordischer Maschinenbau Rud. Baader, einen Hersteller für Fischbearbeitungsmaschinen Baader Bank, eine deutsche Bank mit Sitz in Unterschleißheim Baader steht als Familienname für folgende …   Deutsch Wikipedia

  • Baader-Meinhof-Bande — Das Logo der RAF: ein Roter Stern und eine Maschinenpistole Heckler Koch MP5 Die Rote Armee Fraktion (RAF) war eine linksextremistische terroristische Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde 1970 von Andreas Baader, Gudrun… …   Deutsch Wikipedia

  • Baader-Meinhof-Gruppe — Das Logo der RAF: ein Roter Stern und eine Maschinenpistole Heckler Koch MP5 Die Rote Armee Fraktion (RAF) war eine linksextremistische terroristische Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde 1970 von Andreas Baader, Gudrun… …   Deutsch Wikipedia

  • Baader-Meinhof-Prozess — Das Logo der RAF: ein Roter Stern und eine Maschinenpistole Heckler Koch MP5 Die Rote Armee Fraktion (RAF) war eine linksextremistische terroristische Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde 1970 von Andreas Baader, Gudrun… …   Deutsch Wikipedia

  • Baader — is a surname, and may refer to:* Andreas Baader (1943 – 1977), militant of the Red Army Faction (Rote Armee Fraktion) ** (2002), film about Andreas Baader * Franz Xaver von Baader (1765 – 1841), German philosopher and theologian * Johannes Baader …   Wikipedia

  • Baader Meinhof Wagen — F. J. Ossang F. J. Ossang est un artiste français, écrivain, chanteur et cinéaste. Il est né le 7 août 1956. F. J. Ossang est un nom d artiste ; les initiales « FJ », contrairement à ce qu écrivent de nombreuses biographies… …   Wikipédia en Français

  • Baader-Meinhof (disambiguation) — The name Baader Meinhof may refer to:* Red Army Faction, a left wing terrorist group active in West Germany from 1970 1993 * Der Baader Meinhof Komplex, a 2008 film by Uli Edel * Baader Meinhof (album), a 1996 album by Luke Haines * Baader… …   Wikipedia

  • Bande à Baader — Fraction armée rouge Pour les articles homonymes, voir RAF. Rote Armee Fraktion RAF, Baader Meinhof Bande Classification anti impérialiste, communiste …   Wikipédia en Français

  • La bande à Baader — Fraction armée rouge Pour les articles homonymes, voir RAF. Rote Armee Fraktion RAF, Baader Meinhof Bande Classification anti impérialiste, communiste …   Wikipédia en Français

  • Bernd Andreas Baader — (* 6. Mai 1943 in München; † 18. Oktober 1977 in Stuttgart Stammheim) war einer der führenden Köpfe der „ersten Generation“ der Rote Armee Fraktion (RAF). Er war 1972 an fünf Sprengstoffanschlägen mit vier Todesopfern beteiligt, wurde 1972… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”