793
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing


793
Ruinen des Klosters Lindisfarne
Mit dem ersten schriftlich erwähnten Überfall der Wikinger auf das Kloster Lindisfarne in England beginnt die Wikingerzeit.
793 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 241/242 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 785/786
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 849/850 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1336/37 (südlicher Buddhismus); 1335/36 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender Jahr des Wasser-Hahns 癸酉 (am Beginn des Jahres Wasser-Affe 壬申)
Dai-Kalender (Vietnam) 155/156 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 171/172 (um den 21. März)
Islamische Zeitrechnung 176/177 (17./18. April)
Jüdischer Kalender 4553/54 (11./12. September)
Koptischer Kalender 509/510
Römischer Kalender ab urbe condita MDXLVI (1546)

Ära Diokletians: 509/510 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1103/04 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1104/05 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 831
Handschrift der Lex Salica von 793

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Europa

  • 8. Juni: Erster schriftlich erwähnter Überfall der Wikinger auf das englische Kloster Lindisfarne; Beginn der Wikingerzeit.
  • Karl der Große schreibt in der „Capitulae de villis“ eine Verwaltungsreform des Frankenreiches fest: Die Domänenverwalter werden verpflichtet, dem König jährlich über ihre Einkünfte Bericht zu erstatten; die über 200 Grafen des Reiches werden durch Königsboten („missi dominici“) kontrolliert; am karolingischen Hof erfolgt die Verwaltung durch Pfalzgericht und Kanzlei.
  • Bau der Fossa Carolina bei Treuchtlingen; er verbindet die Schwäbische Rezat und die Altmühl.
  • Die Franken verlieren Girona an die Mauren, von denen sie bei Narbonne besiegt werden; erst 801 gelingt die Rückeroberung.
  • Die Mauren unterliegen bei Lugo gegen Asturien, ohne dass dies einen wesentlichen Einfluss auf die maurische Herrschaft hat.
Ersturkundliche Erwähnungen

Afrika

Religion

Gestorben


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 793 — Années : 790 791 792  793  794 795 796 Décennies : 760 770 780  790  800 810 820 Siècles : VIIe siècle  VIIIe sièc …   Wikipédia en Français

  • 793 — РСТ РСФСР 793{ 91} Краны раздаточные для топлив, масел и специальных жидкостей. Общие технические требования. ОКС: 75.200 КГС: Д28 Оборудование автостанций и колонок. Знаки сигнальные и дорожные Взамен: ОСТ 112 010 86 Действие: С 01.07.92 Текст… …   Справочник ГОСТов

  • 793 — Años: 790 791 792 – 793 – 794 795 796 Décadas: Años 760 Años 770 Años 780 – Años 790 – Años 800 Años 810 Años 820 Siglos: Siglo VII – …   Wikipedia Español

  • 793 — NOTOC EventsBy PlaceEurope* June 8 Viking age: Vikings sack the monastery of Lindisfarne, Northumbria, their first major attack in England. * February 22 Sicga dies.Asia* A jihad under Hisham I takes place.By TopicReligion* Offa of Mercia founds… …   Wikipedia

  • 793 — …   Википедия

  • 793. — Нападения скандинавов на Нортумбию …   Хронология всемирной истории: словарь

  • 793 — матем. • Запись римскими цифрами: DCCXCIII …   Словарь обозначений

  • 793 Arizona — is a minor planet orbiting the Sun that was discovered in 1907 by Percival Lowell. It was named for the state of Arizona.ee alsoList of asteroids/1–1000External links* [http://cfa www.harvard.edu/iau/lists/NumberedMPs.txt Discovery Circumstances …   Wikipedia

  • (793) Arizona — Caractéristiques orbitales Époque 18 août 2005 (JJ 2453600,5) Demi grand axe ? km (2,796 ua) Aphélie ? km (3,139 ua) Périhélie ? km (2 …   Wikipédia en Français

  • 793 год — Годы 789 · 790 · 791 · 792 793 794 · 795 · 796 · 797 Десятилетия 770 е · 780 е 790 е 800 е · …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”