Barneville-Carteret
Barneville-Carteret
Barneville-Carteret (Frankreich)
Barneville-Carteret
Region Basse-Normandie
Département Manche
Arrondissement Cherbourg
Kanton Barneville-Carteret
Koordinaten 49° 23′ N, 1° 45′ W49.381111111111-1.753055555555630Koordinaten: 49° 23′ N, 1° 45′ W
Höhe 30 m (0–100 m)
Fläche 10,29 km²
Einwohner 2.299 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 223 Einw./km²
Postleitzahl 50270
INSEE-Code
Website www.barneville-carteret.net

Barneville-Carteret ist eine französische Gemeinde mit 2299 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Manche in der Region Basse-Normandie. Sie entstand 1965 durch die Fusion der beiden bis dahin eigenständigen Gemeinden Barneville-sur-Mer und Carteret.

Barneville-Carteret liegt an der französischen Kanalküste im Westen der Halbinsel Cotentin gegenüber den Inseln Jersey, Guernsey, Sark und Alderney.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Auf dem Kap von Carteret liegt die Ruine der alten Kirche Saint-Germain. Die Kirche soll den Kern der ursprünglichen Ansiedlung gebildet haben, die aber später wegen des Vordringens der Dünen weiter ins Landesinnere verlegt wurde.

Wirtschaft und Infrastruktur

Hafen von Carteret

Verkehr

Vom Hafen in Carteret aus verbinden mehrere Fährverbindungen täglich die Kanalinseln mit dem französischen Festland. Carteret ist auch einer der beiden Endbahnhöfe der Touristenbahn Train Touristique du Cotentin, einer Teilstrecke der ehemaligen Bahnlinie Carteret-Carentan. Die 9 km lange Teilstrecke verläuft entlang der Küstenlandschaft gegenüber den Inseln im Ärmelkanal nach Portbail. Diese Museumsbahn wird daher auch Train de la Côte des Isles genannt.

Weblinks

 Commons: Barneville-Carteret – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barneville-Carteret — Saltar a navegación, búsqueda Barneville Carteret …   Wikipedia Español

  • Barneville-Carteret — is a village and commune in the Manche département of north western France.ee also*Communes of the Manche departmentCarteret has a yacht marina which is land locked at low water. It is entered about two hours before and after high water across a… …   Wikipedia

  • Barneville-Carteret — Pour les articles homonymes, voir Barneville et Carteret. 49° 22′ 54″ N 1° 45′ …   Wikipédia en Français

  • Canton de Barneville-Carteret — Administration Pays France Région Basse Normandie Département Manche Arrondissement Cherbourg Octeville …   Wikipédia en Français

  • Canton De Barneville-Carteret — Administration Pays France Région Basse Normandie Département Manche Arrondissement Cherbourg Octeville Code cantonal 50 03 …   Wikipédia en Français

  • Canton de barneville-carteret — Administration Pays France Région Basse Normandie Département Manche Arrondissement Cherbourg Octeville Code cantonal 50 03 …   Wikipédia en Français

  • Kanton Barneville-Carteret — Region Basse Normandie Département Manche Arrondissement Cherbourg Hauptort Barneville Carteret Einwohner 7.642 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Canton of Barneville-Carteret — French canton name=Canton of Barneville Carteret reg=Basse Normandie dept=Manche arr=Cherbourg Octeville numcomm=14 cheflieu=Barneville Carteret cg=Dieudonné Renaux party= mandat=2003 2010 cancode=50 03 pop=7316 year=1999 area= dens=The Canton of …   Wikipedia

  • Barneville-sur-Mer — Barneville Carteret Pour les articles homonymes, voir Barneville. Barneville Carteret La plage de Carteret puis d Hatainville, vue du Cap de Carteret …   Wikipédia en Français

  • Carteret (Manche) — Barneville Carteret Pour les articles homonymes, voir Barneville. Barneville Carteret La plage de Carteret puis d Hatainville, vue du Cap de Carteret …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”