Beate Hasenau

Beate Hasenau (* 15. April 1936 in Frankfurt am Main; † 1. Oktober 2003 in Hamburg) war eine deutsche Filmschauspielerin, Kabarettistin und Synchronsprecherin.

Leben

Beate Hasenau absolvierte zunächst eine kaufmännische Lehre und nahm parallel dazu Schauspiel- und Gesangsunterricht. Nachdem sie zunächst an Theatern in Frankfurt engagiert war, wurde die Künstlerin danach vor allem durch Auftritte im Kabarett Die Stachelschweine bekannt. Mehrfach war sie auch Gast bei der Münchner Lach- und Schießgesellschaft.

Hasenau lieh ihre Stimme seit 1961 als Synchronsprecherin u. a. Claudia Cardinale (Spiel mir das Lied vom Tod), Anita Ekberg (Die Morde des Herrn ABC), Gina Lollobrigida (Die Puppen), Monica Vitti (Modesty Blaise), Raquel Welch (Auf leisen Sohlen kommt der Tod) und Barbara Ewing in Draculas Rückkehr. Auch der Figur von „Dorothy“ (Beatrice Arthur) in der Fernsehserie Golden Girls verhalf sie mit ihrer charaktervollen Stimme zu großer Popularität. Außerdem war sie in Zeichentrickfilmen von Walt Disney, darunter in beiden deutschen Synchronisationen von Arielle, die Meerjungfrau (als Meerhexe Ursula), Cap und Capper (als Big Mama), 101 Dalmatiner (als Cruella De Vil) und Bernard und Bianca (als Madame Medusa), mit ihrer Stimme präsent. Des Weiteren lieh sie ihre Stimme der Figur „Lexy“ in der Zeichentrickserie Gesucht, entdeckt, erfunden und 2002 der Mama Dorita in dem PC-Spiel Runaway: A Road Adventure.

Als Schauspielerin konnte man Beate Hasenau unter anderem in Episoden der Serien Ein Heim für Tiere, Der Alte, Großstadtrevier und Die Männer vom K3 sehen. In diesen Auftritten stellte sie mit der ihr eigenen rauchigen Stimme häufig Damen der Halbwelt dar. In den 1970er Jahren war sie langjährige Co-Moderatorin von Felix Knemöller in der RIAS-Sendung RIAS-Musicbox.

Beate Hasenau verstarb im Alter von 67 Jahren an einem Krebsleiden im Hospiz Hamburg Leuchtfeuer und wurde anonym auf dem Friedhof Ohlsdorf beigesetzt.

Filmografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hasenau — Beate Hasenau (* 15. April 1936 in Frankfurt am Main; † 1. Oktober 2003 in Hamburg) war eine deutsche Filmschauspielerin, Kabarettistin und Synchronsprecherin. Beate Hasenau absolvierte zunächst eine kaufmännische Lehre und nahm parallel dazu… …   Deutsch Wikipedia

  • Beate — ist ein weiblicher Vorname. Im Lateinischen bedeutet beatus „gesegnet“, „glücklich“. Beate heißt übersetzt also „die Selige/Gesegnete“, „die Glückliche“. Namenstag Der Namenstag ist am 8. April. Vor der Reform des Heiligenkalenders durch das… …   Deutsch Wikipedia

  • Arielle - Die Meerjungfrau — Filmdaten Deutscher Titel: Arielle, die Meerjungfrau Originaltitel: The Little Mermaid Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1989 Länge: 83 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Arielle - die Meerjungfrau — Filmdaten Deutscher Titel: Arielle, die Meerjungfrau Originaltitel: The Little Mermaid Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1989 Länge: 83 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Arielle die Meerjungfrau — Filmdaten Deutscher Titel: Arielle, die Meerjungfrau Originaltitel: The Little Mermaid Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1989 Länge: 83 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Arielle – Die Meerjungfrau — Filmdaten Deutscher Titel: Arielle, die Meerjungfrau Originaltitel: The Little Mermaid Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1989 Länge: 83 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Lady and the Tramp — Filmdaten Deutscher Titel: Susi und Strolch Originaltitel: Lady and the Tramp Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1955 Länge: 78 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Susi und Strolch 2 — Filmdaten Deutscher Titel: Susi und Strolch Originaltitel: Lady and the Tramp Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1955 Länge: 78 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Arielle, die Meerjungfrau — Filmdaten Deutscher Titel Arielle, die Meerjungfrau Originaltitel The Little Mermaid …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”