Beatrix Mannel

Beatrix Mannel (* 1961 in Darmstadt) ist eine deutsche Autorin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Beatrix Mannel wurde 1961 in Darmstadt geboren. Sie studierte Theater- und Literaturwissenschaften, Komparatistik und Italoromanistik in Erlangen, München und Perugia. Im Anschluss daran war sie als Redakteurin bei verschiedenen Fernsehproduktionsfirmen, darunter dem Bayerischen Rundfunk, tätig. Sie schrieb Drehbücher für den Tigerentenclub, Kurzromane für die BRAVO und Texte für zahlreiche Comedysendungen. Auch ihr erstes Buch Voll ins Schwarze entstand zunächst für einen Wettbewerb und wurde erst später publiziert.

Viele Erfahrungen aus dieser Zeit hat sie in ihren Jugendbüchern verarbeitet. So spiegeln beispielsweise die Titel der Krankenhausreihe Help die bunte Glitzerwelt der Daily Soaps, die Mannel als erfahrene Fernsehautorin hautnah erlebte.

Beatrix Mannel ist seit 1996 freie Autorin und lebt heute mit ihrem Mann und Sohn Janosch in München. 2007 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym „Tamara Kelly“ und einer gefälschten Biografie im Knaur-Taschenbuch-Verlag den Thriller Zärtlich küsst der Tod. Ein weiteres von ihr verwendetes Pseudonym ist „Beatrix Gurian“.

Werke

Kinderbücher

  • Lesepiraten: Eisbärengeschichten
  • Lesepiraten: Feuerwehrgeschichten
  • Leselöwen: Reitschulgeschichten
  • Leselöwen: Herzklopfengeschichten
  • Lesekönig: Die Spur führt ins Schlangenhaus
  • Ich bin aber noch gar nicht müde
  • Die schönsten Kindergedichte für Familienfeiern

Jugendbücher

  • Jule, filmreif
  • Jule, kussecht
  • Jule, schwindelfrei
  • Jule, zartbitter
  • Filmreif knutschen (Jule Doppelband)
  • Zartbitter verliebt (Jule Doppelband)
  • Help! Willkommen bei den Chaos-Schwestern!
  • Help! Rettender Engel hilflos verliebt
  • Help! Ein Oberarzt macht Zicken
  • Help! Flunkern, Flirt und Liebesfieber
  • Help! Prinzen, Popstars und Wohnheimpartys
  • Zauberherz
  • Mittsommertraum
  • Korallenkuss
  • Die Tochter des Henkers
  • Traumtänzer gesucht
  • Höllenflirt (als Beatrix Gurian)
  • Prinzentod (als Beatrix Gurian)
  • Liebesfluch (als Beatrix Gurian)
  • Lügenherz (als Beatrix Gurian)

Bücher für Erwachsene

  • Der Brautmörder (2000)
  • Voll ins Schwarze (2000)
  • Die schönsten Gedichte und Zitate für festliche Anlässe (2000)
  • Schön, schlank und tot (2002)
  • Leise rieselt der Schnee ... (Geschichten, 2003)
  • Die Hexengabe (2011)

Sonstige Bücher

  • Zärtlich küsst der Tod (als Tamara Kelly)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mannel — Beatrix Mannel (* 1961 in Darmstadt) ist eine deutsche Autorin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Kinderbücher 2.2 Jugendbücher 2.3 Bücher für Erwachsene …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mam–Maq — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/M — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”