Berberis rotundifolia
Berberis rotundifolia
Berberis rotundifolia.jpg

Berberis rotundifolia

Systematik
Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Eudikotyledonen
Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales)
Familie: Berberitzengewächse (Berberidaceae)
Gattung: Berberitzen (Berberis)
Art: Berberis rotundifolia
Wissenschaftlicher Name
Berberis rotundifolia
Poepp. & Endl.

Berberis rotundifolia ist eine Pflanzenart aus der Familie der Berberitzengewächse (Berberidaceae). Sie stammt aus Chile. Die Beschreibung der Art wurde 1838 von Eduard Friedrich Poeppig und Stephan Ladislaus Endlicher in Nova Genera ac Species Plantarum quas in Regno Chilensi Peruviano... veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Berberis rotundifolia ist ein Strauch, der Wuchshöhen von bis zu 1,5 Meter erreicht. Die Rinde junge Zweige sind glatt, hell rötlich-braun oder gelblich, mit zunehmendem Alter grau werdend. Die Dornen sind sternförmig und die drei bis sieben Dornäste werden 2 bis 15 Millimeter lang.

Die hautartigen Laubblätter sind rundlich, elliptisch bis eiförmig, 1,5 bis 5 Zentimeter lang und 0,6 bis 4 Zentimeter breit. Das Blatt ist ganzrandig oder mit wenigen weichen Stacheln besetzt. Der Blattstiel kann bis 4,5 Zentimeter lang werden.

Der doldige oder traubige Blütenstand ist 1 bis 4 Zentimeter lang und setzt sich aus sieben bis zwölf Blüten zusammen. An 4 bis 12 Millimeter langen Blütenstielen stehen die Blüten, die einen Durchmesser von etwa 4 Millimeter haben. Es sind 11 bis 14 Blütenhüllblätter vorhanden.

Die blaue bis purpurfarbene Frucht ist kugelförmig und 6 bis 7 Millimeter lang und enthalten gewöhnlich fünf dunkle Samen, die ungefähr 4 Millimeter lang sind.

Berberis rotundifolia blüht in ihrer Heimat von November bis Januar, sie fruchtet von Januar bis März.

Vorkommen

Diese Art ist im mittleren Chile beheimatet und ist ein Endemit in den Regionen Región del Maule südwärts bis zur Región de los Lagos. Es ist ein Unterholz in Südbuchen-Wäldern.

Synonyme

Für Berberis rotundifolia gibt es verschiedene Synonyme:

  • Berberis philippii Ahrendt
  • Berberis polymorpha Phil.
  • Berberis umbellata Phil.

Quellen

  • Leslie R. Landrum: Revision of Berberis (Berberidaceae) in Chile and Adjacent Southern Argentina in Annals of the Missouri Botanical Garden Volume 86 Number 4, 1999

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berberis — Berberitzen Gewöhnliche Berberitze (Berberis vulgaris), Illustration Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis repens — Berbéris rampant (Mahonia rampant) …   Wikipédia en Français

  • Berberitzen — Gewöhnliche Berberitze (Berberis vulgaris), Illustration Systematik Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Flora of Ohio — This list includes plants native and introduced to the state of Ohio, designated (N) and (I), respectively. Varieties and subspecies link to their parent species. A * Abies balsamea var. balsamea (N) * Abutilon theophrasti (I) * Acalypha deamii… …   Wikipedia

  • List of plants by common name (Sonoran Desert) — This is a List of plants by common name (Sonoran Desert), for the Sonoran Desert and local environs; (S California, etc New Mexico, S, SW or Rio Grande Valley Northern Mexico states: Sonora, Chihuahua and Baja California, North and South, and… …   Wikipedia

  • List of flora (LCRV) — This is a List of flora of the (Lower Colorado River Valley). The list also includes: Lepidoptera (Butterfly Moth), and Wildflower species.List of floraThe list:* Acacia greggii * Atriplex * Baccharis * Chenopodium * Chilopsis * Cottonwood *… …   Wikipedia

  • Барбарис обыкновенный — Барбарис обыкновенный …   Википедия

  • Woody plants of Soldiers Delight — The Soldiers Delight Natural Environment Area, consists of about convert|1900|acre|km2 of land in Baltimore County, Maryland, USA. [http://www.dnr.state.md.us/publiclands/central/soldiers.html] [http://www.dnr.state.md.us/publiclands/central/soldi… …   Wikipedia

  • Kriechende Mahonie — (Mahonia repens) Systematik Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Mahonia repens — Kriechende Mahonie Kriechende Mahonie (Mahonia repens) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”