Bermersheim vor der Höhe
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Ortsgemeinde Bermersheim vor der Höhe
Bermersheim vor der Höhe
Deutschlandkarte, Position der Ortsgemeinde Bermersheim vor der Höhe hervorgehoben
49.7791666666678.0980555555556191
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Alzey-Worms
Verbandsgemeinde: Alzey-Land
Höhe: 191 m ü. NN
Fläche: 2,87 km²
Einwohner:

401 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 140 Einwohner je km²
Postleitzahl: 55234
Vorwahl: 06731
Kfz-Kennzeichen: AZ
Gemeindeschlüssel: 07 3 31 008
Adresse der Verbandsverwaltung: Weinrufstraße 38
55232 Alzey
Ortsbürgermeister: Werner Wagner
Lage der Ortsgemeinde Bermersheim vor der Höhe im Landkreis Alzey-Worms
Gimbsheim Hamm am Rhein Eich (Rheinhessen) Alsheim Mettenheim Osthofen Bechtheim Dittelsheim-Heßloch Frettenheim Westhofen Monzernheim Gundheim Bermersheim Gundersheim Hangen-Weisheim Hochborn Offstein Hohen-Sülzen Monsheim Wachenheim (Pfrimm) Mölsheim Flörsheim-Dalsheim Mörstadt Wendelsheim Stein-Bockenheim Wonsheim Wonsheim Siefersheim Wöllstein Gau-Bickelheim Gumbsheim Eckelsheim Gau-Weinheim Vendersheim Wallertheim Partenheim Saulheim Udenheim Schornsheim Gabsheim Wörrstadt Sulzheim (Rheinhessen) Spiesheim Ensheim Armsheim Flonheim Erbes-Büdesheim Nack Nieder-Wiesen Bechenheim Offenheim Bornheim (Rheinhessen) Lonsheim Bermersheim vor der Höhe Albig Biebelnheim Bechtolsheim Gau-Odernheim Framersheim Gau-Heppenheim Alzey Ober-Flörsheim Flomborn Eppelsheim Dintesheim Esselborn Mauchenheim Freimersheim (Rheinhessen) Wahlheim Kettenheim Hessen Mainz Landkreis Mainz-Bingen Worms Rhein-Pfalz-Kreis Landkreis Bad Dürkheim Landkreis Bad Kreuznach DonnersbergkreisKarte
Über dieses Bild

Bermersheim vor der Höhe ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Alzey-Land an, die ihren Verwaltungssitz in der Stadt Alzey hat.

Inhaltsverzeichnis

Geographische Lage

Als Weinbaugemeinde liegt Bermersheim vor der Höhe im größten Weinbau treibenden Landkreis Deutschlands und mitten im Weinanbaugebiet Rheinhessen.

Geschichte

Im Jahr 768 wurde die Gemeinde anlässlich eines Güterverkaufs an das Kloster Lorsch erstmalig erwähnt.

Den Namenszusatz „vor der Höhe“ trägt die Gemeinde seit dem 1. April 1971.[2]

Gemeinderat

Der Gemeinderat in Bermersheim vor der Höhe besteht aus acht Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 7. Juni 2009 in einer Verhältniswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzenden.

Sitzverteilung im gewählten Gemeinderat:[3]

   SPD  FWG 1 FWG 2 Gesamt
2009 2 5 1 8 Sitze

Bürgermeister

  • Volker Herberg (bis 2004)
  • Werner Wagner (seit 2004)

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bauwerke

Siehe auch: Liste der Kulturdenkmäler in Bermersheim vor der Höhe

Wirtschaft und Infrastruktur

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Gemeinde

Weblinks

 Commons: Bermersheim vor der Höhe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Bevölkerung der Gemeinden am 31. Dezember 2010 (PDF; 727 KB) (Hilfe dazu)
  2. Amtliches Gemeindeverzeichnis 2006, Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Seite 203 (PDF)
  3. Kommunalwahl Rheinland-Pfalz 2009, Gemeinderat
  4. Beschreibung zum Thema "Heilige Hildergard" im Bezug zu Ihrem Herkunftsheimatort Bermersheim, Sr. Teresa Tromberend OSB, Benediktinerinnenabtei St. Hildegard, V. Herberg, Bermersheim v.d.H. 09/2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bermersheim vor der Höhe — Bermersheim vor der Höhe …   Wikipédia en Français

  • Bermersheim vor der Höhe — Infobox Ort in Deutschland Wappen = Wappen von Bermersheim vor der Höhe.png Wappengröße = 65 lat deg = 49 |lat min = 40 |lat sec = 55 lon deg = 8 |lon min = 13 |lon sec = 25 Lageplan = Bundesland = Rheinland Pfalz Landkreis = Alzey Worms… …   Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Bermersheim vor der Höhe — In der Liste der Kulturdenkmäler in Bermersheim vor der Höhe sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Gemeinde Bermersheim vor der Höhe aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz (Stand: 11. Juni 2010).… …   Deutsch Wikipedia

  • Bermersheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte in Rheinland-Pfalz — Das deutsche Bundesland Rheinland Pfalz besteht aus insgesamt 2306 politisch selbstständigen Städten und Gemeinden (Stand: 1. April 2008). Diese verteilen sich wie folgt: 123 Städte, darunter 12 kreisfreie Städte, 8 große kreisangehörige Städte,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Bermersheim — In der Liste der Kulturdenkmäler in Bermersheim sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Gemeinde Bermersheim aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz (Stand: 11. Juni 2010). Einzeldenkmäler Alzeyer Straße… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Alzey — In der Liste der Kulturdenkmäler in Alzey sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Kreisstadt Alzey und deren Stadtteile aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz (Stand: 11. Juni 2010). Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Monsheim — In der Liste der Kulturdenkmäler in Monsheim sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Ortsgemeinde Monsheim einschließlich des Ortsteils Kriegsheim aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz (Stand: 11. Juni… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Flonheim — In der Liste der Kulturdenkmäler in Flonheim sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Ortsgemeinde Flonheim einschließlich des Ortsteils Uffhofen aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz (Stand: 11. Juni… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Flörsheim-Dalsheim — In der Liste der Kulturdenkmäler in Flörsheim Dalsheim sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Ortsgemeinde Flörsheim Dalsheim aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz (Stand: 11. Juni 2010).… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”