Bistum Belgaum
Bistum Belgaum
Basisdaten
Staat Indien
Metropolitanbistum Erzbistum Bangalore
Diözesanbischof Peter Machado
Generalvikar Lucio Mascarenhas
Fläche 27.156 km²
Pfarreien 56 (31. Dezember 2007 / AP2008)
Einwohner 9.124.000 (31. Dezember 2007 / AP2008)
Katholiken 29.352 (31. Dezember 2007 / AP2008)
Anteil 0,3 %
Diözesanpriester 70 (31. Dezember 2007 / AP2008)
Ordenspriester 55 (31. Dezember 2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 235
Ordensbrüder 74 (31. Dezember 2007 / AP2008)
Ordensschwestern 350 (31. Dezember 2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Kathedrale Our Lady of the Family Rosary of Fatima

Das Bistum Belgaum (lat.: Dioecesis Belgaumensis) ist eine in Indien gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Belgaum.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Bistum Belgaum wurde am 19. September 1953 durch Papst Pius XII. aus Gebietsabtretungen des Erzbistums Goa und Daman errichtet und dem Erzbistum Bangalore als Suffraganbistum unterstellt. Am 24. Januar 1976 gab das Bistum Belgaum Teile seines Territoriums zur Gründung des Bistums Karwar ab. Eine weitere Gebietsabtretung erfolgte am 24. Juni 2005 zur Errichtung des Bistums Gulbarga.

Territorium

Das Bistum Belgaum umfasst die Distrikte Belgaum, Bijapur, Bagalkot, Dharwad, Gadag und Haveri im Bundesstaat Karnataka sowie den Tehsil Chandgad im Bundesstaat Maharashtra.

Bischöfe von Belgaum

  • Michael Rodrigues, 1953–1964
  • Fortunato da Veiga Coutinho, 1964–1967
  • Ignatius P. Lobo, 1967–1994
  • Bernard Blasius Moras, 1996–2004, dann Erzbischof von Bangalore
  • Peter Machado, seit 2006

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Poona — Basisdaten Staat Indien Metropolitanbistum Erzbistum Bombay …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Gulbarga — Basisdaten Staat Indien Metropolitanbistum Erzbistum Bangalore …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Karwar — Basisdaten Staat Indien Metropolitanbistum Erzbistum Bangalore …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Bangalore — Basisdaten Staat Indien Diözesanbischof Bernard Blasius Moras …   Deutsch Wikipedia

  • Ignatius Lobo — Ignatius P. Lobo (* 27. April 1919 in Siolim, Goa) ist emeritierter Bischof von Belgaum. Leben Ignatius P. Lobo wurde am 21. Dezember 1947 zum Priester geweiht. Er wurde am 26. September 1967 zum Bischof in Belgaum ernannt. Der Apostolische Pro… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Goa e Damão — Basisdaten Staat Indien Diözesanbischof Patriarch Filipe do Rosário Ferrão Emeritierter Diözesanbischof Raul Nicolau Gonsalves …   Deutsch Wikipedia

  • Patriarchat von Ostindien — Basisdaten Staat Indien Diözesanbischof Patriarch Filipe do Rosário Ferrão Emeritierter Diözesanbischof Raul Nicolau Gonsalves …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Goa und Daman — Basisdaten Staat Indien Diözesanbischof Patriarch Filipe do Rosário Ferrão …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”