Abdel Wael Zwaiter

Abdel Wael Zwaiter (arabisch ‏وائل زعيتر‎, DMG Wāʾil Zuʿaytar; * in 1934 in Nablus; † 16. Oktober 1972 in Rom) war ein palästinensischer Übersetzer und das mutmaßlich erste Opfer der „Operation Zorn Gottes“ nach dem Anschlag in München im Jahre 1972.

Biografie

Zwaiter wurde in den 1930er Jahren in Nablus als Sohn von Adel Zwaiter geboren. Im Irak studierte er arabische Literatur und Philosophie an der Universität von Bagdad. Danach ging Zwaiter nach Rom und fungierte dort als offizieller Repräsentant der PLO. Er arbeitete außerdem als Übersetzer für die libysche Botschaft. Zusätzlich zu seiner arabischen Muttersprache sprach Zwaiter französisch, italienisch und englisch. Während seiner Zeit in Italien übersetzte Zwaiter Tausendundeine Nacht vom Arabischen ins Italienische. Der Mossad verdächtigte ihn, ein Mitglied der Terrororganisation Schwarzer September zu sein und setzte ihn auf eine sogenannte Ermordungsliste. Als er in der Nacht des 16. Oktober 1972 nach Hause zurückkam, wurde er von zwei Unbekannten erschossen. Der Fall wurde nie eindeutig aufgeklärt. Die israelische Regierung bestreitet jede Beteiligung.

Abu Iyad, der stellvertretende Leiter der PLO, behauptete, dass Zwaiter sich eindeutig gegen den Terrorismus ausgesprochen habe.

Abdel Wael Zwaiter wird in dem Film München von dem Schauspieler Makram Khoury dargestellt.

Literatur

1979 veröffentlichte Janet Venn-Brown, die acht Jahre lang Wael Zuaiters Partnerin war, das Buch For A Palestinian - A Memorial to Wael Zuaiter (übersetzt: Für einen Palästinenser - Gedenken an Wael Zuaiter).

  • Janet Venn-Brown: For a Palestinian: A Memorial to Wael Zuaiter, 1984 ISBN 0-7103-0039-5

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abdel Wael Zwaiter — Wael Zuaiter ( ar. وائل زعيتر) was a Palestinian translator and the first target of Israel s Operation Wrath of God campaign following the 1972 Munich massacre. Zuaiter was born in Nablus in the mid 1930s as son of… …   Wikipedia

  • Abdel Wael Zwaiter — Wael Zwaiter était un traducteur palestinien, première cible tuée par Israël lors de l Opération Colère de Dieu suite à la Prise d otages des Jeux olympiques de Munich en 1972. Son implication à la prise d otages reste cependant incertaine.… …   Wikipédia en Français

  • Zwaiter — Abdel Wael Zwaiter (arabisch: وائلزعيتر) (* in den 1930er Jahren in Nablus; † 16. Oktober 1972 in Rom) war ein palästinensischer Übersetzer und das mutmaßlich erste Opfer der „Operation Zorn Gottes“ nach dem Anschlag in München im Jahre 1972.… …   Deutsch Wikipedia

  • Operation Bajonett — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Operation Bayonet — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Operation Wrath of God — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Operation Zorn Gottes — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Spring of Youth — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Wrath of God — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Caesarea (Mossad-Sondereinheit) — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”