Abraham Zacuto

Zacuto von Salamanca, eigentlich Abraham ben Schmuel Zacuth (* 1450 in Salamanca, Spanien; † um 1510 in Damaskus) war ein sephardischer Astronom, der als königlicher Astronom für König Dom João II. von Portugal arbeitete.

Leben

Zacuto floh 1492 nach Portugal, als die Juden durch das Alhambra-Edikt aus Spanien verbannt wurden. Dort wurde er königlicher Astronom, allerdings wurden die Juden 1496 anlässlich der Heirat von König Manuel I. mit der spanischen Königstochter auch aus Portugal verbannt. Zacuto zog zunächst nach Tunis und dann in das Osmanische Reich.

Werk

Seite aus dem Almanach Perpetuum.

Er entwickelte das „Almanach Perpetuum“, sogenannte Planetentafeln, mit denen man die Positionen der Planeten vorausberechnen konnte. Sein Schüler José Vizinho übersetzte es aus dem Hebräischen. Das „Almanach Perpetuum“ war ein wichtiges Instrumentarium für die Seefahrt, es gehört zu den ersten vier Büchern, die in Portugal nach der Gutenberg-Methode mit beweglichen Metall-Lettern gedruckt wurden.

Christoph Kolumbus, der mit Zacuto und Vizinho in engen Kontakt stand, benutzte lebenslang ein Exemplar.

Zacuto war Rabbiner seiner Gemeinde und schrieb 1504 in Tunis Sefer Hayuhasin, eine Geschichte des Judentums von der Schöpfung bis zum Jahre 1500.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abraham Zacuto — (hébreu : אברהם זכות, portugais : Abraão ben Samuel Zacuto) (1450 vers 1510) est un Juif espagnol, astronome, astrologue, mathématicien et historien qui servit comme astronome royal au XVe siècle pour le roi Jean II de Portugal. Le …   Wikipédia en Français

  • Abraham Zacuto — (Hebrew: אברהם זכות, Portuguese: Abraão ben Samuel Zacuto) (c. 1450 ndash; c. 1510) was a Sephardi Jew astronomer, astrologer, mathematician and historian who served as Royal Astronomer in the 15th century to King John II of Portugal. The Zagut… …   Wikipedia

  • Abraham Zacuto — Tabla astronómica de Almanach Perpetuum, obra de Abraham Zacut sobre astronomía. Abraham Zacut o Abraham Ben Zacuto (en hebreo: אברהם זכות; en portugués Abraão ben Samuel Zacut) (Salamanca, 1452 Damasco, hacia 1510) fue un matemático, astrónomo e …   Wikipedia Español

  • ZACUTO, ABRAHAM BEN SAMUEL — (1452–c. 1515), astronomer and historian. His ancestors were French Jewish exiles who had come to Castile in 1306. In his biblical and talmudic studies he was instructed by his father and R. isaac aboab ii , and he attended the University of… …   Encyclopedia of Judaism

  • Abraham Ben Samuel Zagut — Abraham Zacuto Abraham Zacuto (hébreu: אברהם זכות, Portugais: Abraão ben Samuel Zacuto) (1450 vers 1510) est un Juif espagnol, astronome, astrologue, mathématicien et historien qui servit comme astronome royal au XVe siècle pour le roi Jean… …   Wikipédia en Français

  • Zacuto — oder Zacutus ist der Name folgender Personen: Abraham Zacuto (auch: Zacuto von Salamanca, eigentlich Abraham ben Schmuel Zacuth; geb. 1450; gest. um 1510), sephardischer Astronom Mose Zacuto (auch: Mosche Sachut, Mose Zachut etc.; geb. ca. 1625;… …   Deutsch Wikipedia

  • Abraham Ben Esra — Abraham ibn Ezra Pour les articles homonymes, voir Ibn Ezra et Ezra (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Abraham Ben Ezra — Abraham ibn Ezra Pour les articles homonymes, voir Ibn Ezra et Ezra (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Abraham Ibn Ezra — Pour les articles homonymes, voir Ibn Ezra et Ezra (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Abraham ben Meir ibn Ezra — Abraham ibn Ezra Pour les articles homonymes, voir Ibn Ezra et Ezra (homonymie) …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”