Rognac


Rognac
Rognac (Rougna)
Wappen von Rognac
Rognac (Frankreich)
Rognac
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Bouches-du-Rhône
Arrondissement Istres
Kanton Berre-l’Étang
Koordinaten 43° 29′ N, 5° 14′ O43.4886111111115.233055555555615Koordinaten: 43° 29′ N, 5° 14′ O
Höhe 15 m (0–271 m)
Fläche 17,46 km²
Einwohner 12.195 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 698 Einw./km²
Postleitzahl 13340
INSEE-Code
Website http://www.mairie-rognac.fr

Rognac ist eine französische Gemeinde mit 12.195 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde liegt am Étang de Berre. Sie gehört zur Agglopole Provence.

Geschichte

Vor mehr als 5000 Jahren wurde das Gebiet erstmals besiedelt. Die ersten Bewohner waren Jäger, die sich am Étang de Berre, in der Ebene, aber auch in den Hügeln des Hinterlands aufhielten. Gegen Ende des 1. Jahrtausends vor Christus gründeten die Ligurer eine Siedlung in der Ebene sowie kleine Rückzugsmöglichkeiten in den Hügeln. Die Römer, die seit dem Ende des 2. Jahrhunderts vor Christus in der Region siedelten, gründeten einige neue Orte, darunter auch Rudanicum, wovon sich der heutige Gemeindename ableitet. Im frühen Mittelalter ging die Bedeutung des Ortes zwar zurück, er wurde aber nie ganz aufgegeben. Um das Jahr 1000 wurde in der Gemeinde die Burg des Dorfherren errichtet sowie eine Siedlung im Hinterland. In der Mitte des 15. Jahrhunderts wurde diese allerdings wieder aufgegeben und die Menschen siedelten sich wieder am Étang de Berre an.[1]

Wirtschaft und Infrastruktur

Durch die Gemeinde führt die A7, es gibt dort eine Ausfahrt für Rognac.

Demografie

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 3590 4270 5105 9330 11099 11631 12195

Altersstruktur

27 Prozent der Einwohner von Rognac sind 19 Jahre alt oder jünger. Fünf Prozent der Bevölkerung sind älter als 75 Jahre.[2]

Weblinks

 Commons: Rognac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Geschichte der Gemeinde=40
  2. Demografische Daten auf toutes-les-villes.com

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rognac — Saltar a navegación, búsqueda Rognac Escudo …   Wikipedia Español

  • Rognac — Pour les articles homonymes, voir Rognac (homonymie). 43° 29′ 19″ N 5° 13′ 59″ E …   Wikipédia en Français

  • Rognac — Infobox Commune de France nomcommune=Rognac région=Provence Alpes Côte d Azur département=Bouches du Rhône arrondissement=Istres canton=Berre l Étang insee=13081 cp=13340 maire=Jean Pierre Guillaume mandat=2001 2008 intercomm=Salon Étang de Berre …   Wikipedia

  • Rognac — Original name in latin Rognac Name in other language Rognac State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 43.48761 latitude 5.23387 altitude 37 Population 12254 Date 2011 11 02 …   Cities with a population over 1000 database

  • Rognac (homonymie) —  Cette page d’homonymie répertorie les différents lieux partageant un même toponyme. Rognac peut désigner : Rognac, commune française des Bouches du Rhône Château de Rognac, château sur la commune française de Bassillac, en Dordogne… …   Wikipédia en Français

  • Gare de Rognac — Rognac Gare avec un TER intercity à l arrêt, en 2008 Localisation Pays France Ville Rognac Adresse …   Wikipédia en Français

  • Ligne de Rognac à Aix-en-Provence — Rognac Aix en Provence La gare de Roquefavour Ventabren ; à l arrière plan l aqueduc Pays …   Wikipédia en Français

  • Ligne Rognac - Aix-en-Provence — Rognac Aix en Provence La gare de Roquefavour Ventabren ; à l arrière plan l aqueduc Pays …   Wikipédia en Français

  • Château de Rognac — Pour les articles homonymes, voir Rognac (homonymie). Château de Rognac Le château de Rognac vu de l est Période ou style …   Wikipédia en Français

  • Château de Rognac — is a château in Dordogne, Aquitane, France. Categories: Châteaux in DordogneFrench castle stubs …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.