(677) Aaltje
Asteroid
(677) Aaltje
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Hauptgürtel
Große Halbachse 2,955 AE
Exzentrizität 0,05
Perihel – Aphel 2,807 AE – 3,103 AE
Neigung der Bahnebene 8,5°
Argument des Knotens 272,9°
Argument der Periapsis 278,9°
Siderische Umlaufzeit 5 a 29 d
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 17,3 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser (28,8 ± 1,7) km
Albedo 0,2794
Rotationsperiode 16 h 36 min
Absolute Helligkeit 9,7 mag
Geschichte
Entdecker August Kopff
Datum der Entdeckung 18. Januar 1909
Andere Bezeichnung 1909 FR
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

Vorlage:Infobox Asteroid/Wartung/Fehler 1

(677) Aaltje ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 18. Januar 1909 vom deutschen Astronomen August Kopff in Heidelberg entdeckt wurde.

Der Asteroid ist nach der niederländischen Sängerin Aaltje Noordewier-Reddingius benannt.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 677 Aaltje — is a minor planet orbiting the Sun.It is named after the Dutch singer Aaltje Noordewier Reddingius. External links* * [http://cfa www.harvard.edu/iau/lists/NumberedMPs.txt Discovery Circumstances: Numbered Minor Planets] …   Wikipedia

  • (677) Aaltje — Pour les articles homonymes, voir Aaltje. L astéroïde (677) Aaltje a été découvert le 18 janvier 1909 par l astronome allemand August Kopff. Sa désignation provisoire était 1909 FR. Annexes Articles connexes Liste des astéroïdes (1… …   Wikipédia en Français

  • (677) Aaltje — Aaltje Descubrimiento Descubridor August Kopff Fecha 18 de enero de 1909 Elementos orbitales Época …   Wikipedia Español

  • Aaltje — ist der Vorname folgender Personen: Aaltje Noordewier Reddingius (1868–1949), niederländische Sopranistin Aaltje steht für: (677) Aaltje, Asteroid des Hauptgürtels, nach Aaltje Noordewier Reddingius benannt Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Aaltje (Asteroid) — Asteroid (677) Aaltje Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,9547  …   Deutsch Wikipedia

  • 1909 FR — Asteroid (677) Aaltje Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,9547  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 501–1000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Meanings of minor planet names: 501–1000 — This is a list of the sources of minor planet names. Those meanings marked with an asterisk (*) are guesswork, and should be checked against Lutz D. Schmadel s Dictionary of Minor Planet Names or Paul Herget s The Names of the Minor Planets to… …   Wikipedia

  • List of named asteroids (A-C) — A List of named asteroids ordered alphabetically from A to C.See also: *List of named asteroids (D E) *List of named asteroids (F H) *List of named asteroids (I K) *List of named asteroids (L N) *List of named asteroids (O R) *List of named… …   Wikipedia

  • August Kopff — (* 5. Februar 1882 in Heidelberg; † 25. April 1960 in Heidelberg) war ein deutscher Astronom und bekannter Entdecker vieler Asteroiden (Kleinplaneten). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Entdeckungen 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”