Alessandro Profumo
Alessandro Profumo (2009)

Alessandro Profumo (* 17. Februar 1957 in Genua) war 15 Jahre lang Chief Executive Officer (CEO) der europäischen Bankengruppe UniCredit Group. Er war maßgeblich an der Neuordnung des italienischen Bankensektors beteiligt.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft, Ausbildung und Persönliches

Alessandro Profumo wurde am 17. Februar 1957 in Genua als jüngster von fünf Söhnen in einer Unternehmerfamilie geboren. Seine Kindheit verbrachte er bis zu seinem 13. Lebensjahr in Palermo und zog 1970 mit seinen Eltern nach Mailand.

Sein Studium der Wirtschaftswissenschaften absolvierte er an der Mailänder Wirtschaftsuniversität Luigi Bocconi, 1987 schloss er seine Studien mit dem Diplom in Betriebswirtschaft ab.

Karriere

Alessandro Profumo begann 1977 im Alter von 20 Jahren bei der Banco Lariano SpA zu arbeiten. 1987 wechselte der Manager als Consultant zur Unternehmensberatung McKinsey im Finanzsektor. 1989 erfolgte der Wechsel zur Bostoner Unternehmensberatung Bain & Company. In den Vorstand der RAS (Riunione Adriatica di Sicurtà), einer Mailänder Versicherung, die dem Allianzkonzern angehört, zog er 1991 ein. Als Direttore Centrale (General Manager) verantwortete er die Aktivitäten in den Bereichen Banking und Para-Banking.

Als die RAS sich 1994 an der gerade privatisierten Credito Italiano und damals zweitgrößten italienischen Bank mit 5% beteiligte, übernahm Alessandro Profumo zuerst den Sitz im Vorstand der Bank als Condirettore Centrale (Deputy General Manager) für das Ressort strategische Unternehmensplanung und –kontrolle und stieg ein Jahr später zum Direttore Generale (Chief General Manager) auf. Zum Amministratore Delegato (Chief Executive OfficerCEO) wurde er 1997 ernannt und war somit im Alter von 40 Jahren jüngster Chef einer italienischen Großbank.

Unter seiner Führung hat sich die UniCredit Group bis heute nach einer Vielzahl von Zukäufen und Umstrukturierungen zu einer der profitabelsten Banken in Italien sowie einer der größten Bankengruppen Europas entwickelt. Die Inhaber der UniCredit Group bestätigten Profumo 2009 mit der Verlängerung seiner Amtszeit. [1]

Der Manager hat während seiner Zeit als CEO bis heute weitere Ämter in der Finanzdienstleistungsbranche übernommen: Seit 2002 ist er Mitglied im Verwaltungsrat der Mediobanca S.p.A., einer Beteiligung der UniCredit Group. 2007 legte er sein Aufsichtsratsmandat bei der Deutschen Börse AG, auf Grund von drohenden Interessenkonflikten zwischen seinem Mandat in Frankfurt und der Rolle der Bank als Großaktionär der neuen Börse London-Mailand, nieder. [2] Von 2005 (Übernahme durch die UniCredit Group 2005) bis Januar 2009 (Abschluss der Integration) war Profumo Aufsichtsratsvorsitzender bei der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG. [3] Aufsichtsratsvorsitzender der UniCredit Bank Austria AG (frühere Bank-Austria Creditanstalt; Übernahme durch die UniCredit Group von der HVB 2005) ist er seit 2006. [4]

Nach Kritik am Libyen-Engagement der Bank trat Profumo 2010 als CEO der Unicredit Group zurück[5].

Aktivitäten in der Wirtschaft sowie Mitgliedschaften[6]

Ämter in der Wirtschaft, bei internationalen Organisationen sowie gemeinnützigen Gesellschaften:

Mitgliedschaften:

  • European Financial Service Round Table (London)
  • The Steering Committee of "The Group of Thirty" (New York)
  • Assonime Steering Committee (Rom)
  • Trilateral Commision (Italien)
  • Investment Advisory Council for Turkey (Istanbul)
  • I.I.E.B. Institut International d’Études Bancaires (Brüssel)
  • I.M.C. International Monetary Conference (USA)

Schriften

  • mit Giovanni Moro: Plus Valori. Baldini & Castoldi, 2003.

Ehrungen und Preise

Referenzen und Quellen

  • Referenzen
  1. Manager-Magazin Profumo und Rampl im Amt bestätigt
  2. Handelsblatt Profumo verlässt Aufsichtsrat der Deutschen Börse
  3. Manager-Magazin Profumo geht Ermotti kommt
  4. Alessandro Profumo ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der BA-CA
  5. UniCredit-Chef Profumo reicht Rücktritt ein - NZZ vom September 2010.
  6. http://www.bankaustria.at/de/11903.html
  7. CNBC European Business Leader of 2007
  • Quellen
  1. UniCredit Group Governance Alessandro Profumo
  2. Börse Italien Alessandro Profumo
  3. Munzinger Portrait Alessandro Profumo
  4. Bank Austria Aufsichtsratswahlen CV Alessandro Profumo
  5. OECD Sprecher Alessandro Profumo
  6. EIB Sprecher Alessandro Profumo
  7. Enotes International Business Biography Alessandro Profumo
  8. FAZ Die Nummer Eins in Mailand
  9. Die Welt Italienischer Starbanker im Rückzugsgefecht
  10. Die Bank Alessandro Profumo Konsequenter Reformer
  11. Europolitan Italiens Alexander der Große
  12. Süddeutsche Ich bin ein Mensch aber auch ein Manager
  13. Süddeutsche Artikel Alessandro Profumo
  14. Manager-Magazin Wir brauchen Europäische Champions
  15. Handelsblatt Artikel Alessandro Profumo
  16. Wirtschaftswoche Banken versteinerter Wald
  17. Answers Alessandro Profumo

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alessandro Profumo — (né le 17 février 1957 à Gênes, en Ligurie, dans le Nord Ouest de l Italie) est un homme d affaires et un banquier italien, directeur général de Unicredit Group du 12 février 1998 au 21 septembre 2010. Sommaire 1… …   Wikipédia en Français

  • Alessandro Profumo — (born February 17 1957) is an Italian banker, the CEO of the Gruppo Unicredito, Italy s major banking group.Profumo was born in Genoa as the youngest of five children and spent his childhood in Palermo, Sicily. In 1970 he moved to Milan with his… …   Wikipedia

  • Profumo — may refer to* Alessandro Profumo (b. 1957), Italian banker, the CEO of the Gruppo Unicredito * Francesco Profumo (b. 1953), Dean of the Engineering Faculty of the Politecnico di Torino * Baron Profumo of the Kingdom of Sardinia ** Albert Profumo… …   Wikipedia

  • Profumo — ist der Familienname folgender Personen: Albert Profumo (1879 1940), britischer Barrister Alessandro Profumo (* 1957), italienischer Bankmanager Francesco Profumo (* 1953), italienischer Wissenschaftler und Rektor der Politecnico di Torino John… …   Deutsch Wikipedia

  • Alessandro — ist ein männlicher Vorname. Für den Familiennamen siehe D’Alessandro. Bekannte Namensträger Vorname Alessandro Achillini (1463–1512), italienischer Philosoph und Arzt Alessandro Albani (1692–1779), Kardinal der katholischen Kirche Alessandro… …   Deutsch Wikipedia

  • Profumo — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Alessandro Profumo (1957), homme d affaires et banquier italien John Profumo (1915 2006), homme politique britannique Catégorie : Homonymie …   Wikipédia en Français

  • Profumo di donna — Infobox Film name = Profumo di donna imdb id = 0072037 writer = Rugger Maccari Dino Risi starring = Vittorio Gassman Alessandro Momo Agostina Belli director = Dino Risi producer = music = Armando Trovajoli distributor = released = December 20,… …   Wikipedia

  • Alessandro Momo — Pour les articles homonymes, voir Momo. Alessandro Momo dans Malicia (Malizia) (1973) Alessandro Momo est un acteur italien né le …   Wikipédia en Français

  • Gruppo Unicredito — UniCredit S.p.A. Unternehmensform Società per Azioni ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • UniCredit — S.p.A. Unternehmensform Società per Azioni ISIN …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”