Altmersleben
Altmersleben
Koordinaten: 52° 41′ N, 11° 26′ O52.68666666666711.42555555555626Koordinaten: 52° 41′ 12″ N, 11° 25′ 32″ O
Höhe: 26 m ü. NN
Fläche: 13,34 km²
Einwohner: 287 (31. Dez. 2007)
Eingemeindung: 1. Jan. 2009
Postleitzahl: 39624
Vorwahl: 039080
Altmersleben (Sachsen-Anhalt)
Altmersleben
Altmersleben
Lage von Altmersleben in Sachsen-Anhalt

Altmersleben ist ein Ortsteil der Stadt Kalbe (Milde) im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Altmersleben liegt auf dem Werder, einem alten Siedlungshügel, zwischen Kalbe (Milde) und Brunau.

Geschichte

Das Dorf eines der ältesten der Gegend. Die Sakristei der romanischen Feldsteinkirche stammt wahrscheinlich aus dem Jahr 1174.

Durch einen Gebietsänderungsvereinbarung beschlossen die Gemeinderäte der Gemeinden Stadt Kalbe (Milde) (am 8. Mai 2008), Altmersleben (am 14. Mai 2008), Güssefeld (am 6. Mai 2008), Kahrstedt (am 7. Mai 2008), Neuendorf am Damm (am 2. Mai 2008), Wernstedt (am 13. Mai 2008) und Winkelstedt (am 13. Mai 2008), dass ihre Gemeinden aufgelöst und zu einer neuen Stadt Kalbe (Milde) vereinigt werden. Dieser Vertrag wurde vom Landkreis als unterer Kommunalaufsichtsbehörde genehmigt und trat am 1. Januar 2009 in Kraft.[1][2]

Nach Umsetzung der Vereinigungsvereinbarung der bisher selbstständigen Gemeinde Altmersleben werden Altmersleben und Butterhorst Ortsteile der neuen Stadt Kalbe (Milde). Für die eingeflossene Gemeinde wird die Ortschaftsverfassung nach den §§ 86 ff. der Gemeindeordnung Sachsen-Anhalt eingeführt. Die aufgenommene Gemeinde Altmersleben und künftigen Ortsteile Altmersleben und Butterhorst wurden zur Ortschaft der neuen Stadt Kalbe (Milde). In der eingeflossenen Gemeinde und nunmehrigen Ortschaft Altmersleben wurde ein Ortschaftsrat mit fünf Mitgliedern einschließlich Ortsbürgermeister gebildet.

Politik

Bürgermeister

Der jetzige Ortsbürgermeister ist Hans-Georg Otte.

Sehenswürdigkeiten

  • Goliath-Gelände (ehemalige große Marinefunkstation (1942–1945) und später Kriegsgefangenen-Lager)
  • Romanische Feldsteinkirche
  • Bornholdt-Teich

Einzelnachweise

  1. StBA: Änderungen bei den Gemeinden Deutschlands, siehe 2009, 1. Liste
  2. Amtsblatt des Landkreises Nr. 7/2008 Seite 115-119

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altmersleben — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = lat deg = 52.6833 lon deg = 11.4300 Lageplan = Altmersleben in SAW.png Lageplanbeschreibung = Bundesland = Sachsen Anhalt Landkreis = Altmarkkreis Salzwedel Verwaltungsgemeinschaft = Arendsee… …   Wikipedia

  • Kalbe (Milde) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Güssefeld — Stadt Kalbe (Milde) Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kahrstedt — Stadt Kalbe (Milde) Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kalbe a. d. Milde — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Westliche Altmark — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgemeinschaft Arendsee-Kalbe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Wernstedt — Stadt Kalbe (Milde) Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Города Саксонии-Анхальт — …   Википедия

  • Альтмерслебен — Коммуна Альтмерслебен Altmersleben Страна ГерманияГермания …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”