Amalberga

Amalberga ist ein weiblicher Vorname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung des Namens

Amalberga leitet sich aus zwei Bestandteilen ab: amal: Gotischer Name (der Mann Amal war der Stammvater der ostgotischen Amaler). Daneben lässt sich (gotisch) amals als "tapfer, tätig" übersetzen. bairgan: (gotisch) "bergen, bewahren, erhalten, beschützen".

Tatsächlich ist der Name als Amalabairga bereits im 6. Jahrhundert im Gotischen belegt (Köbler, Gerhard; Gotisches Wörterbuch, 1989).

Die Amaler waren ein ostgotisches Herrschergeschlecht, dem zum Beispiel Theoderich der Große (471-526) entstammte. Der Einfluss der Amaler zu ihrer Zeit war sehr groß, allerdings starb das Geschlecht der Amaler mit König Theodahad im Jahre 536 aus.

Andere Namensformen

Amalaberga, Amalaberge, Amalaburg, Amalberg, Amalberge, Amalburg, Amalburga, Amalburge, Aldburg, Altburg. Kurzformen davon, die heute als Vornamen gebräuchlich sind: Amelia, Amelie, Amalia oder Amalie.

Namenstag

8. Juli

Bekannte Namensträgerinnen

Heilige

Adelige

  • Amalaberga (* um 385 oder 400, † 443), Tochter von Walderavans (auch: Valeravans, Walaranvans) von Ostrogothien (vgl. Goten), verheiratet mit Wedelphe (auch: Wildelphe von Sachsen), Mutter von Basine (auch: Basina) von Sachsen; verheiratet mit dem Ost- und Westgotenkönig Theoderich (auch: Theoderid I), Mutter von Eurich I. und dem Ostgotenkönig Theoderich der Große
  • Wedelphe (auch: Wildelphe II.) von Sachsen; * um 410), verheiratet mit Chlodwig (auch: Ludwig) von Köln
  • Amalaberge (auch: Amalberge) von Franken und Sachsen; * um 435, † um 478), verheiratet mit König Childebert (auch: Chlodebaud) von Köln († 483), Mutter von König Sigebert (auch: Siegbert und Sigbert) von Köln
  • Amalafrida, um 500 verheiratet mit dem Vandalenkönig Thrasamund
    • Amalaberga, Nichte von Ostgotenkönig Theoderich, vor 510 verheiratet mit König Herminafried (auch Hermanfried, Hermenfried, Hermenefried, Ermenfried, Irminfried oder -fred und -frid, † 533) von Thüringen, Mutter von Amalafrid und einer Tochter
  • Amalaberge (auch: Amalberge, Amalberga) von Thüringen, verheiratet mit König Berenthobald I. von Ballenstaedt, Mutter von Berenthobald II. von Ballenstaedt
  • Amalberge (auch: Amalberga von Thüringen und Landen; * um 535 oder 540, † 610), verheiratet mit Waudbert (auch: Waubert II. von Lommois und Ponthieu; † 575), Mutter von Waudbert (auch: Waubert III.) von Lommois, Brunulphe von Ardennes und Wassenhard von Sachsen; verheiratet mit Karlmann (von Landen-Austrasien) und Haspengau, Mutter von Pippin der Ältere
  • Amalberthe von Haspengau, angeblich verheiratet mit dem Heiligen Bischof Chlodulf von Metz, Mutter von Martin von Moselgau

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amalberga — or Amelberga may refer to:*Amalberga of Maubeuge, 7th century saint *Amalberga of Temse, 8th century saint *Amelberga of Susteren, 9th century saint …   Wikipedia

  • Amalberga von Gent — (auch: Amalberga von Temse, Amalberga von Munsterbilzen, Amalberge und Amalia; † um 772) war eine heilige Nonne und Mystikerin. Sie weigerte sich, einen Königssohn Karl (Karl Martell, nach anderen Interpretationen Karl den Großen) zu heiraten und …   Deutsch Wikipedia

  • Amalberga von Maubeuge — (auch: Amalberga von Binche, Amalberga von Lobbes, Amalberge oder Amelia; * um 600; † um 690) war eine heilige Nonne. Amalberga von Maubeuge war verheiratet mit Herzog Witger/Witger von Lothringen. Auch ihre Kinder Gudila/Gudula von Moorsel… …   Deutsch Wikipedia

  • Amalberga, Saint — • Sister or niece of Pepin of Landen. Amalberga was married to Witger; they both entered monastic life. Also called St. Amelia • Virgin who rejected Charlemagne s advances Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Amalberga of Maubeuge — Infobox Saint name=Saint Amalberga of Maubeuge birth date=7th Century death date=c. 690 feast day=10 July and 10 June venerated in=Roman Catholic Church imagesize= caption= birth place=Brabant, Belgium death place= titles= beatified date=… …   Wikipedia

  • Amalberga of Temse — Infobox Saint name= Saint Amalberga of Temse birth date= death date=772 AD feast day= venerated in= Roman Catholic Church imagesize= 250px caption= birth place= death place= titles= beatified date= beatified place= beatified by= canonized date=… …   Wikipedia

  • Amalberga, S. (2) — 2S. Amalberga (Amalia), V. (10. Juli). Die hl. Jungfrau Amalberga, die von der vorigen wohl zu unterscheiden ist, hat den Gelehrten viel zu schaffen gemacht, weil die Lebensbeschreibung, welche von ihr vorhanden ist, in vielen Punkten, namentlich …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Amalberga, S. (1) — 1S. Amalberga (Amaloberga, Amelberga, Amalia), Vid. (10. Juli). Aus dem Altd. = die Unbefleckte, Tugendbewahrerin. (Nach Wachter von Mal = Makel; Amala = ohne Makel, und bergen = beschützen, bewahren, vertheidigen). – Die hl. Amalberga war eine… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • St. Amalberga —     ♦ St. Amalberga     † Catholic Encyclopedia ► St. Amalberga     St. Amalberga, otherwise Amelia, was related in some way to Pepin of Landen. Whether she was sister or niece, the Bollandists are not sure. She was married to Witger and became… …   Catholic encyclopedia

  • Amalaberge — Amalberga ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Andere Namensformen 3 Namenstag 4 Bekannte Namensträgerinnen 4.1 Heilige …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”