Andreas Baltes

Andreas Baltes (* 19. Dezember 1930 in Hüttigweiler; † 31. Januar 2001 in Völklingen) war ein deutscher Pädagoge und Politiker (SPD).

Leben und Beruf

Nach dem Abitur nahm Baltes ein Studium der Volkswirtschaft auf, das er mit der Prüfung zum Diplom-Volkswirt sowie mit dem Examen für den höheren Schuldienst beendete. Er trat als Handelsstudienrat in den saarländischen Schuldienst ein und war von 1957 bis 1965 als Berufsschullehrer an kaufmännischen Schulen tätig. Anschließend wirkte er als Dozent für Wirtschaft und Politik an der Staatlichen Ingenieurschule in Saarbrücken.

Abgeordneter

Baltes rückte am 15. Dezember 1967 über die Landesliste Saarland für den verstorbenen Abgeordneten Rudolf Hussong in den Deutschen Bundestag nach, dem er bis 1969 angehörte.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baltes — ist der Nachname von mehreren Personen: Andreas Baltes (1930–2001), deutscher Pädagoge und Politiker (SPD) Benjamin Baltes (*1984), deutscher Fußballspieler Hansjörg Baltes (* 1964), deutscher Eisschnellläufer Heiner Baltes (*1949), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Joseph Baltes — Bischof Peter Joseph Baltes von Alton (Illinois) Peter Joseph Baltes (* 7. April 1827 in Ensheim, Saarpfalz; † 15. Februar 1886 in Alton, Illinois) war ein katholischer Priester und von 1869 bis 1886 Bischof der Diözese von Alton, Illinois. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Germano-Baltes — couleurs baltes Populations Populations significatives par régions …   Wikipédia en Français

  • Lou Andreas-Salomé — en 1914 Nom de naissance Louise von Salomé Activités Écrivaine …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Bal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 19. Dezember — Der 19. Dezember ist der 353. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 354. in Schaltjahren), somit bleiben 12 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage November · Dezember · Januar 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1930 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | ► ◄◄ | ◄ | 1926 | 1927 | 1928 | 1929 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (5. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 5. Wahlperiode (1965–1969). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 1965 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Hussong — (* 17. April 1903 in Eschweilerhof; † 10. Dezember 1967 in Saarbrücken) war ein deutscher Politiker (SPD/SPS). Leben Nach Volksschule und Fortbildungsschule war Hussong bis 1920 im elterlichen Betrieb tätig, danach arbeitete er bis 1928 als… …   Deutsch Wikipedia

  • Timaios — Platon (links), den Timaios haltend, und Aristoteles; Ausschnitt aus Raffaels Die Schule von Athen (1510–1511), Stanza della Segnatura, Vatikan Der Timaios (griechisch Τίμαιος, latinisiert Timaeus; auch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”